Offshore Racing – Sonntag, 26. Februar 2017
Sonntag, 26. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 112

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 112 Die Ziel-Ankunft von Conrad Coleman NZL vor zwei Tagen sorgte für Aufsehen, mit seinem Notrigg erzielte er trotzdem beachtliche Geschwindigkeiten. Als erster hat er zudem die Welt ausschliesslich mit erneuerbaren Energien umrundet. Sein Generator wurde ausschliesslich mit Wind- und Solar-Energie betrieben. Der Bericht.
Offshore Racing – Samstag, 25. Februar 2017
Samstag, 25. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 111

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 111 Wie abzusehen war, konnte der mit Notrigg segelnde Conrad Coleman NZL gestern seinen 15. Rang nicht verteidigen und musste Romain Attanasio FRA vorbei ziehen lassen. Nach 110 Renn-Tagen erreichte der Franzose das Ziel mit 4 Stunden Vorsprung. Nun verbleiben einzig noch Pieter Heerema NED - voraussichtlich bis am kommenden Donnerstag - und Sébastien Destremau FRA im Rennen. Der Franzose segelt in den nördlichen Passat-Winden und wird erst am 10. März in Les Sables erwartet. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos, u.a. mit dem erstaunlichen Notrigg von Conrad Coleman NZL.
Offshore Racing – Freitag, 24. Februar 2017
Freitag, 24. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 110 - Duell auf der Ziellinie !

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 110 - Duell auf der Ziellinie ! Nach der Zielankunft von Didac Costa ESP gestern Morgen - auf der Event-Website gibts alle Berichte, Interviews und Videos - werden gleich zwei weitere Vendée-Globe-Teilnehmer heute das Ziel in Les Sables d'Olonne passieren. Ein Duell allerdings mit ungleichen Waffen: Noch hält Conrad Coleman NZL Rang 15, mit seinem Notrigg und achterlichen Winden kommt er jetzt mit 8kn gut voran, heute Morgen CET fehlten ihm noch 68 Meilen bis ins Ziel. Romain Attanasio FRA braust allerdings von hinten heran: Fast doppelt so schnell und nur noch 70 Meilen hinter dem Neuseeländer könnte es heute Nachmittag noch spannend werden. Der Race-Tracker, die Berichte
Offshore Racing – Donnerstag, 23. Februar 2017
Donnerstag, 23. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 109

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 109 Bei Redaktions-Schluss heute Morgen 7h CET war Didac Costa ESP daran, als 14. der Vendée Globe die Ziellinie zu überqueren. Der Spanier erlitt beim Start eine Havarie, musste umkehren und startete mit einer Woche Verspätung ins Rennen. Er zeigte einen eindrückliche Aufholjagd. Conrad Coleman NZL kann nun endlich von westlichen Winden profitieren und sich mit seinem Notrigg ins Ziel treiben lassen. Noch fehlen 218 Meilen bis Les Sables d'Olonne. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Mittwoch, 22. Februar 2017
Mittwoch, 22. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 108

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 108 Gestern Mittag erreichte Rich Wilson USA als 13. das Ziel in Les Sables d'Olonne und ist mit seinen 66 Jahren der älteste Teilnehmer, der je ein Vendée Globe beendete. Seine Open 60 'Great American' ist die ehemalige 'Mirabaud' von Dominique Wavre SUI. Noch 195 Meilen fehlten heute Morgen Didac Costa ESP, er wird gegen Mitternacht in Les Sables d'Olonne erwartet. Danach ist Conrad Coleman NZL an der Reihe, der mit seinem Notrigg auch gestern aufkreuzen musste und nur langsam vorankam. Heute erreicht er endlich westliche Winde, die ihn ins Ziel schieben werden. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos - u.a. von Rich Wilson USA, der kurz vor dem Ziel von einer Delphin-Familie begleitet wurde.
Offshore Racing – Dienstag, 21. Februar 2017
Dienstag, 21. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 107

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 107 Als jüngster Teilnehmer aller Zeiten (er wird in ein paar Wochen 24) hat Alan Roura SUI gestern Morgen auf Rang 12 die Zielinie überquert. Der Schweizer zeigte sich sehr zufrieden und kündigte eine Teilnahme bei der nächsten Vendée 2020 an. Heute Nachmittag folgt als nächster der 66-jährige Rich Wilson USA, heute Morgen fehlten ihm noch 73 Meilen. Noch bis Morgen muss Conrad Coleman NZL mit seinem Notrigg aufkreuzen, er kommt nur mühsam voran. Danach schieben ihn westliche Winde aber bis ins Ziel. Schwierig präsentiert sich das Finale für Schlusslicht Sébastien Destremau FRA: Zum einen gerät er voraussichtlich in eine Front mit bis zu 70kn Wind und dann gehen ihm auch die Lebensmittel-Vorräte aus, es fehlt eine ganze Woche. Der Race-Viewer, der Tagesbericht und die Videos der Zielankunft von Alan Roura SUI.
Offshore Racing – Montag, 20. Februar 2017
Montag, 20. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 106 - Alan Roura SUI um 9h CET im Ziel

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 106 - Alan Roura SUI um 9h CET im Ziel Nur noch wenige Meilen fehlten heute Morgen Alan Roura SUI bis ins Ziel der Vendée Globe, er wird um 9h auf der Ziellinie erwartet. Als 12. in knapp 106 Tagen ist ihm mit seiner 16-jährigen Open 60 (die ehemalige Super-Bigou von Bernard Stamm SUI) eine bemerkenswerte Leistung gelungen. Alle anderen Open 60 seiner Generation liegen weit zurück...und Bernard Stamm SUI selbst brachte die Super-Bigou nie ins Ziel. Der Bericht.
Am Mittwoch wird dann Rich Wilson USA im Ziel erwartet, der mit Notrigg segelnde Conrad Coleman NZL kämpft nun mit Gegenwind und kommt nur noch sehr mühsam voran. Als 18. und letzter hat gestern Sébastien Destremau FRA den Äquator überquert, er wird noch knapp zwei Wochen unterwegs sein. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Sonntag, 19. Februar 2017
Sonntag, 19. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 105

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 105 Nach der Zielankunft von Fabrice Amedeo FRA als 11. gestern Morgen folgt nun als nächster Alan Roura SUI. Heute Morgen fehlten ihm noch 170 Meilen, eine flaue Zone vor dem Ziel hat den 23-jährigen Schweizer aber nochmals abgebremst, er wird erst am Montag Morgen in Les Sables d'Olonne eintreffen. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Samstag, 18. Februar 2017
Samstag, 18. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 104

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 104 Hochbetrieb in Les Sables d'Olonne ! Nachdem gestern Morgen Arnaud Boissières FRA seine 3. Vendée Globe auf Rang 10 beendete (hier der Bericht), ist heute Morgen Fabrice Amedeo FRA in der Ziel-Anfahrt. Bei Redaktionsschluss fehlten ihm noch 30 Meilen bis nach Les Sables d'Olonne. Als 12. folgt morgen Sonntag dann Alan Roura SUI, ihm fehlen noch 290 Meilen, er dürfte morgen gegen Mitternacht das Ziel erreichen. Der an 16. Stelle in der Nähe der Azoren segelnde Romain Attanasio FRA bekam gestern Besuch von einer Delphin-Familie - das Video. Der Race-Viewer, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Freitag, 17. Februar 2017
Freitag, 17. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 103

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 103 Bei Redaktions-Schluss (7h CET), war Arnaud Boissières FRA daran, als 10. die Ziellinie der Vendée Globe zu überqueren. Es ist sein drittes Vendée-Top-Ten-Ergebnis in Folge. Morgen Samstag ist dann Fabrice Amedeo FRA an der Reihe, der als zweiter Neuling (Bizuth) in Les Sables d'Olonne eintreffen wird. Alan Roura SUI, der gestern gut vorankam, wird am Sonntag erwartet. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Donnerstag, 16. Februar 2017
Donnerstag, 16. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 102

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 102 Als 10. wird Arnaud Boissières FRA heute am späten Abend das Ziel in Les Sables d'Olonne erreichen. Fabrice Amedeo FRA passierte heute Morgen das Cap Finisterre und wird am Samstag in Les Sables eintreffen, noch fehlen 300 Meilen. Als 12. wird am Montag dann Alan Roura SUI seine Vendée Globe beenden. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Mittwoch, 15. Februar 2017
Mittwoch, 15. Februar 2017   

IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 101

 IMOCA Open 60 - Vendée Globe 2016/17 - Day 101 Als nächster wird morgen Arnaud Boissières FRA auf Rang 10 sein Rennen beenden. Es ist seine dritte Vendée-Globe-Zielankunft in Folge, was bisher einzig Armel Le Cléac'h FRA geschafft hat - hier der Bericht. Fabrice Amedeo FRA hat heute Nacht Conrad Coleman NZL passiert, ihm fehlen noch 580 Meilen bis ins Ziel. Der Neuseeländer konnte endlich sein Notrigg installieren und profitiert von moderaten Vorwind-Bedingungen und erreicht immerhin 3,6 kn. Alan Roura SUI, der als einziger eine nördliche Route gewählt hat, kämpft weiter mit leichten und unkonstanten Winden. Er sollte am Sonntag in Les Sables d'Olonne eintreffen - der Bericht. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
loading content
9###0#0
 
 
loading content