Offshore Racing – Samstag, 24. Juni 2017
Samstag, 24. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Final Results

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Final Results Gestern Morgen erreichte das Feld der Solitaire das Ziel der Schluss-Etappe in Dieppe. Charlie Dalin FRA holte sich den Etappensieg, Nicolas Lunven FRA behauptete sich in der Gesamt-Wertung an der Spitze und gewann die Solitaire zum zweiten mal. Adrien Hardy FRA und Charlie Dalin FRA folgen in der Gesamtwertung auf den Rängen 2 und 3. Justine Mettraux SUI konnte sich zum Schluss auf den ausgezeichneten 7. Rang verbessern. Alle Ranglisten, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Freitag, 23. Juni 2017
Freitag, 23. Juni 2017   (Bild © Alexis Courcoux)

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 4

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 4 Nach 4 Leichtwind-Tagen hat es nun zum Schluss der 4. Etappe aufgefrischt, die dicht beisammen segelnde Spitze kommt unter Spi rasch voran und wird gegen 8h CET das Ziel in Dieppe erreichen. Die Abstände sind weiterhin gering: Charlie Dalin FRA führt mit 0,5 Meilen Vorsprung auf Sébastien Simon FRA, weiter 0,2 Meilen dahinter ist Alexis Loison FRA auf Rang 3. Mit 2,1 Meilen Rückstand ist Justine Mettraux SUI weiterhin gute 8.
Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Freitag, 23. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Final results

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Final results Unterdessen haben alle Minis das Ziel des Mini-Fastnet-Race erreicht. Vom Sieg von Ian Lipinski POL/David Raison FRA und dem guten 4. Rang von Simon Koster SUI/Axel Trehin FRA haben wir bereits gestern berichtet. Als 22. Proto erreichten Marcel Schwager SUI/Andreas Hanakamp AUT das Ziel. Bei den Serien-Minis gewannen Erwan Le Draoulec/Clarice Cremer FRA knapp mit 2 Minuten Vorsprung auf Tanguy Bouroullec/William Blosse FRA, Valentin Gautier SUI/François Amaury FRA folgen auf Rang 9, Yann und Fabienne Burkhalter SUI wurden 25. . Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Donnerstag, 22. Juni 2017
Donnerstag, 22. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 3

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 3 Nach dem flauen Beginn frischte es gestern im Ärmel-Kanal auf, das Feld kam gut voran und segelt nach der Umrundung des Wolf Rock an der Süd-West-Spitze Englands entlang der englischen Südküste gegen Osten. Alexis Loison FRA hat neu die Spitze übernommen, mit 0,5 Meilen Rückstand folgt Charlie Dalin FRA auf Rang 2, Thierry Chabagny FRA ist auf Rang 3 vorgerückt. Justine Mettraux SUI rückte auf Rang 9 vor, sie liegt nur gerade 2 Meilen hinter der Spitze zurück. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Donnerstag, 22. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 4

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 4 Heute Morgen früh haben die ersten Protos das Ziel in Douarnenez erreicht. Ian Lipinski POL gewann zusammen mit David Raison FRA einmal mehr deutlich, mit knapp 5 Stunden Rückstand wurden Romain Bolzinger/Julien Bourgeois FRA 2. Dank einem starken Finish rückten Jörg Riechers/Robert Stanjek GER auf Rang 3 vor und verdrängten Simon Koster SUI/Axel Trehin FRA knapp um 6 Minuten vom Podium. Bis Redaktions-Schluss um 7h CET haben 5 Protos das Ziel erreicht. Eine knappe Entscheidung wird es noch heute Morgen bei den Serien-Minis geben: 15 Meilen vor dem Ziel führen Erwan Le Draoulec/Clarice Cremer FRA mit einer Meile Vorsprung auf Thomas Dolan IRL/François Jambou FRA und auf Tanguy Bouroullec/William Blosse FRA. Mit 3 Meilen Rückstand folgen Valentin Gautier SUI/François Amaury FRA auf Rang 7. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Mittwoch, 21. Juni 2017
Mittwoch, 21. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 2

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 2 Der Atlantik zeigte sich auch gestern sehr flau, das Feld der 43 Solo-Skipper kam bei 3-8kn Wind im Gezeitenstrom nur langsam voran. Heute Morgen früh hat das dicht beisammen liegenden Feld die Traversierung des Ärmel-Kanals in Angriff genommen. Von der Südwest-Spitze Englands geht es dann zurück nach Dieppe FRA. Charlie Dalin FRA führte heute morgen mit 0,5 Meilen Vorsprung auf Sébastien Simon FRA, weiter 0,3 Meilen dahinter ist Adrien Hardy FRA auf Rang 3. Justine Mettraux SUI konnte sich auf Rang 12 verbessern, ihr Rückstand auf den Führenden beträgt nur gerade 1,4 Meilen. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Mittwoch, 21. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 3

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 3 Das grosse Feld des Mini-Fastnet-Race befindet sich auf dem Rückweg nach Frankreich. Bei den Protos haben sich Ian Lipinski POL/David Raison FRA mit 20 Meilen Vorsprung weit abgesetzt. Simon Koster SUI/Axel Tréhin FRA sind auf Rang 2 vorgerückt. Jörg Riechers/Robert Stanjek GER folgen auf Rang 5. Bei den Serien-Minis liegen die führenden dicht beisammen: Erwan Le Draoulec/Clarice Cremer FRA konnten ihre Führung verteidigen. Mit 2 Meilen Rückstand folgen Thomas Dolan IRL/François Chabou FRA auf Rang 2. Mit 9 Meilen Rückstand sind Valentin Gautier SUI/François Amaury FRA weiterhin an guter 8. Stelle. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Dienstag, 20. Juni 2017
Dienstag, 20. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 1

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Day 1 Gestern erfolgte in Concarneau der Start zur Schluss-Etappe der diesjährigen Solitaire. Sehr leichte Winde und Gezeitenstrom sorgten bisher dafür, dass das Feld nur mühsam voran kam. Heute Morgen lag Alexis Loison FRA knapp mit 0,1 Meilen Vorsprung in Führung, Anthony Marchand FRA und Charlie Dalin FRA liegen gleichauf an 2. Stelle. Mit nur gerade einer Meile Rückstand ist Justine Mettraux SUI auf Rang 13. Der Race-Tracker, das Video des Startes und der Tagesbericht.
Dienstag, 20. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 2

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 2 Heute Morgen bei Redaktions-Schluss hat die Spitze des Feldes gerade den Fastnet-Rock gerundet. Ian Lipinski POL/David Raison FRA führen mit 11 Meilen Vorsprung auf Romain Bolzinger/Julien Bourgeois FRA. Weitere 2 Meilen dahinter sind Simon Koster SUI/Axel Trehin FRA auf Rang 3. Die zweite Schweizer Proto mit Marcel Schwager SUI/Andreas Hanakamp AUT folgt auf Rang 22. Bei den Serien-Minis führen Erwan Le Draoulec/Clarice Cremer FRA, mit 5 Meilen Rückstand sind Valentin Gautier SUI/François Amaury FRA auf Rang 8, Yann Burkhalter SUI/Fabienne Burkhalter SUI folgen auf Rang 28. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Montag, 19. Juni 2017
Montag, 19. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Heute Start

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 4 - Heute Start In Concarneau erfolgt heute um 14h der Start zur 4. und letzten Etappe der Solitaire, die über 505 Meilen via Wolf Rock an der Südwest-Spitze Englands nach Dieppe FRA führt. Nach den ersten drei Etappe liegt Nicolas Lunven FRA mit 25 Minuten Vorsprung auf Adrien Hardy FRA in Führung. Justine Mettraux SUI ist weiterhin gute 8 im Feld der 43 Teilnehmer. Die Rangliste und die Vorschau. Das Rennen kann wie immer via GPS-Tracking mitverfolgt werden.
Montag, 19. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 1

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA - Day 1 Gestern erfolgte in Douarnenez der Start zum Mini-Fastnet-Race. Heute Morgen hat das Feld bereits den Ärmel-Kanal überquert und passiert bei Redaktions-Schluss die Südwest-Spitze Englands, nun geht es zum Fastnet-Rock an der Südküste Irlands. Bei den Protos hat sich Favorit Ian Lipinski POL, der mit Stéphane Diraison FRA segelt, bereits 8 Meilen vom Feld abgesetzt. Jörg Riechers/Robert Stanjek GER sind bei ihrem ersten Einsatz ausgezeichnete 2., nur eine Meiledahinter folgen Simon Koster SUI/Axel Trehin FRA auf Rang 3. Bei den Serien-Minis führen Charlie Fernbach/Benît Hantzperg FRA, Valentin Gautier SUI/François Amaury FRA folgen auf Rang 10. Der Race-Tracker und die Event-Website.
Offshore Racing – Samstag, 17. Juni 2017
Samstag, 17. Juni 2017   (Bild © Alexis Courcoux)

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Final results

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Final results Gestern Mittag ging in Concarneau die 3., nur 180-Meilen lange Etappe der Solitaire zu Ende. Nicolas Lunven FRA gewann mit 6 Minuten Vorsprung auf Gildas Mahé FRA, weitere 7 Minuten dahinter wurde Adrien Hardy FRA 3. Justine Mettraux SUI konnte sich noch etwas verbessern und wurde mit 44 Minuten Rückstand 17. - das Etappen-Klassement und der Bericht.
Samstag, 17. Juni 2017   

Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA

 Mini 650 - Mini-Fastnet-Race - Douarnenez FRA Mit dem Prolog beginnt heute das Mini-Fastnet-Race, mit rund 600 Meilen eine der längsten Wettfahrten der Klasse. Am Start 29 Protos, Serien-Sieger Ian Lipinski POL (zusammen mit Stéphane Diraison FRA) geht bei den Protos als grosser Favorit an den Start, gespannt darf man sein auf die Rückkehr von Jörg Riechers GER, der erstmals mit seiner neuen, foilenden 'Lilienthal' antritt. Mit dabei auch Simon Koster SUI mit seiner '8-Cube'. Bei den Serien-Minis kann sich Valentin Gautier SUI gute Chancen ausrechnen, als zweiter Schweizer ist wiederum Yann Burkhalter mit dabei. Die Teilnehmerliste und die Event-Website.
Offshore Racing – Freitag, 16. Juni 2017
Freitag, 16. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Day 1

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Day 1 Seit gestern Nachmittag ist das Feld der 43 Solo-Skipper zwischen den bretonischen Inseln unterwegs auf der 3. Etappe. Leichte Winde machen das strömungs-reiche Gebiet taktisch sehr anspruchsvoll. Heute Morgen war Nicolas Lunven FRA knapp mit 0,2 Meilen Vorsprung in Führung. Adrien Hardy FRA und Gildas Mahé FRA folgen auf den Rängen 2 und 3. Der Rückstand von Justine Mettraux SUI beträgt 2,5 Meilen, sie ist damit im dicht beisammen segelnden Feld auf Rang 22. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Donnerstag, 15. Juni 2017
Donnerstag, 15. Juni 2017   (Bild © Alexis Courcoux)

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Heute Start

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 3 - Heute Start In Concarneau erfolgt heute der Start zur 3. Etappe der Solitaire, die über 120 Meilen um die bretonischen Inseln führt. Vor allem der Gezeitenstrom macht das Rennen taktisch sehr anspruchsvoll. Nach den beiden bisherigen Etappen führt Nicolas Lunven FRA mit 12 Minuten Vorsprung auf Adrien Hardy FRA, Charlie Dalin FRA liegt als 3. 30 Minuten zurück. Justine Mettraux SUI ist gute 8., ihr Rückstand betragt 1 Std 35 min - das Gesamt-Klassement und die Berichte, u.a. eine Vorschau auf die Etappe und die Wettervorhersage.
Donnerstag, 15. Juni 2017   (Bild © Kurt Arrigo)

IRC - Giraglia Race - St.Tropez FRA - Day 1

 IRC - Giraglia Race - St.Tropez FRA - Day 1 Gestern erfolgte in St.Tropez der Start zum Giraglia Race, das über 260 Meilen von St.Tropez via Giraglia-Felsen (im Norden Korsikas) nach Genua führt. Bei flauen Winden befindet sich die Spitze heute Morgen kurz vor dem Giraglia-Felsen, es führt die IRC-0 72-Fuss-Maxi 'Caol Ila' von Alex Schaerer GBR, 0,7 Meilen dahinter folgt mit 'Momo' ebenfalls ein 72-Füsser. Der Race-Tracker.
Am Wochenende wurde in St.Tropez der Giraglia-Cup ausgesegelt, hier alle Ranglisten. In der ORC A-Wertung wurde Rolf Auf der Maur SUI mit seiner 'Kajsa' mit den Rängen 9/2/bfd guter 12., David Estoppey SUI wurde mit seiner J/122 in der IRC B-Wertung 7.
Die Event-Website.
Offshore Racing – Mittwoch, 14. Juni 2017
Mittwoch, 14. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 2 - Day 4

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Concarneau FRA - Leg 2 - Day 4 Nachdem die 2. Etappe auf Grund der schwachen Winde verkürzt werden musste, erreichte das Feld gestern das Etappenziel in Concarneau dicht beisammen. Im Minuten-Takt überquerten die ersten die Ziellinie, den Sieg holte sich Adrien Hardy FRA mit 45 sec Vorsprung auf Erwan Tabarly FRA, weitere 50 Sekunden dahinter wurde Nicolas Lunven FRA 3. Mit 27 Minuten Rückstand wurde Justine Mettraux SUI 13. Das Etappen-Klassement und die Berichte.
Offshore Racing – Dienstag, 13. Juni 2017
Dienstag, 13. Juni 2017   

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Gijon ESP - Leg 2 - Day 3

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Gijon ESP - Leg 2 - Day 3 Die weiterhin flauen Windverhältnisse haben die Wettfahrtleitung gestern veranlasst, die zweite Etappe der Solitaire abzukürzen, um rechtzeitig zur 3. Etappe bereit zu sein. Heute Morgen fehlten dem neuen Leader Pierre Quiroga FRA noch 104 Meilen bis ins Ziel, Erwan Tabarly FRA und Anthony Marchand FRA liegen als erste Verfolger nur gerade 1,2, resp. 1,5 Meilen zurück. Justine Mettraux SUI liegt mit 3,6 Meilen Rückstand als 10. weiterhin gut im Rennen. Der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Montag, 12. Juni 2017
Montag, 12. Juni 2017   (Bild © Alexis Courcoux)

Bénéteau Figaro - La Solitaire - Gijon ESP - Leg 2 - Day 2

 Bénéteau Figaro - La Solitaire - Gijon ESP - Leg 2 - Day 2 Leichte, unkonstante Winde prägten auch den zweiten Tag der 2. Etappe der Solitaire. Die westlichen Winde erlauben dem Feld einen direkten Kurs in Richtung Etappen-Ziel Concarneau FRA, noch fehlen dem führenden Sébastien Simon FRA mehr als 300 Meilen. Die Abstände sind weiterhin sehr gering, die Entscheidung dürfte erst kurz vor dem Ziel fallen. 1,5 Meilen hinter Simon folgt Martin Le Pape FRA, weiter 0,7 Meilen dahinter ist Pierre Quiroga FRA 3. Weiterhin gut im Rennen liegt Justine Mettraux SUI, die mit 4,5 Meilen Rückstand 9. ist. Der Race-Viewer und die Berichte (auch in Engl. erhältlich).
loading content
9###0#0
 
 
loading content