Offshore Racing – Mittwoch, 16. August 2017
Mittwoch, 16. August 2017   

VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 4 - Day 4

 VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 4 - Day 4 Schwache Winde beeinträchtigten die Schluss-Etappe des 'Leg 0' des kommenden Volvo Ocean Race, eine Trainings-Woche unter Renn-Bedingungen für die 7 teilnehmenden Teams. Kurz nach der Passage des Cap Finisterre an der Nordwest-Spitze Spaniens wurde das Rennen abgebrochen. 'Vestas' mit Charlie Enright USA gewann das 4. Teilstück ganz knapp vor 'AkzoNobel' mit Simeon Tienpont NED. Die in der Gesamtwertung führende 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP folgte auf Rang 3 und sicherte sich damit den Gesamtsieg. Der Bericht mit den Ranglisten.
Offshore Racing – Dienstag, 15. August 2017
Dienstag, 15. August 2017   

VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 4 - Day 2

 VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 4 - Day 2 In St.Malo erfolgte am Sonntag der Start zum 4. Teil des 'Leg 0', der die 7 Teams über 700 Meilen nach Lissabon führt. Auf Grund der leichten Winde im strömungsreichen Gebiet wurde die Etappe zweigeteilt, es gab nur einen kleinen 25-Meilen Sprint, der erneut von 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP gewonnen wurde. Gestern wurde zum zweiten Teil gestartet, in der Reihenfolge und mit den Zeitabständen der Zielankunft vom Sonntag. Heute Morgen bei weiterhin leichten Winden führte Dee Caffari GBR mit ihrer 'Turn the tide on plastic' mit einer Meile Vorsprung auf 'Vestas' mit Charlie Enright USA. Der Race-Viewer und der Bericht.
Dienstag, 15. August 2017   

Beach-Catamaran - Harter Kampf für Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage

 Beach-Catamaran - Harter Kampf für Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage Der Schweizer Abenteurer Yvan Bourgnon SUI hat unterdessen einen grossen Teil der Nordwest-Passage bewältigt, doch der härteste Teil steht ihm nun bevor...und er leidet wie noch nie zuvor in seiner ereignisreichen Karriere. Im Osten Kanadas führt der Weg weit in den Norden, bis zum 70. Breitengrad. Temperaturen unter 0°C und Treibeis erschweren sein Vorankommen erheblich, ein Material-Schaden oder eine Kenterung wären lebensgefährlich. Sein Bericht.
Offshore Racing – Samstag, 12. August 2017
Samstag, 12. August 2017   

VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 2 - Day 2

 VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 2 - Day 2 Gestern Morgen überquerte 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP als Siegerin des Sprint-Rennens über den Ärmel-Kanal die Ziellinie in St.Malo FRA und übernahm damit auch die Führung im Klassement des 'Leg 0', das nicht für das im Oktober beginnende Ocean Race zählt. 'Brunel' mit Bouwe Bekking NED (und Neuzugang Peter Burling NZL) und 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA belegen die Ehrenplätze. Der Bericht und die Videos.
Offshore Racing – Freitag, 11. August 2017
Freitag, 11. August 2017   (Bild © Marc Bow)

VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 2 - Day 1

 VOR65 - Volvo Ocean Race 2017/18 - Leg 0, Stage 2 - Day 1 Mit dem Fastnet Race - wir berichteten von Sieg von 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA - begann die dreiteilige Aufwärm-Runde der 7 Teams, die im Oktober beim Volvo Ocean Race an den Start gehen. Gestern erfolgte in Plymouth der Start zum zweiten Teil, einem kurzen Sprint über den Ärmel-Kanal nach St.Malo, der heute Morgen bei Redaktionsschluss (7h CET) zu Ende gehen wird. 36 Meilen vor dem Ziel lag 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP mit 10 Meilen Vorsprung auf 'Team Brunel' mit Bouwe Bekking NED und der erstmals mitsegelnden prominenten Neu-Verpflichtung Peter Burling NZL. Der Race-Tracker und der Bericht.
In einer dritten Etappe segeln die Teams dann von St.Malo nach Lissabon.
Freitag, 11. August 2017   

Volvo Ocean Race 2017/18 - Auch Peter Burling NZL mit dabei

Prominente Verpflichtung beim Volvo Ocean Race: 49er-Olympia-Sieger und America's Cup-Gewinner Peter Burling NZL wird im Oktober an Bord von 'Team Brunel' mit Skipper Bouwe Bekking NED an den Start gehen. Eine Chance die drei grössten Titel des Segelsportes innerhalb von nur gerade 20 Monaten zu erobern ! Burlings 49er Vorschoter Blair Tuke NZL hat bereits vor einiger Zeit bei 'Mapfre' angeheuert, die von Javi Fernandez ESP gesteuert wird...auch er 49er-Olympia-Gold-Medallist im 49er. Der Bericht.
Offshore Racing – Donnerstag, 10. August 2017
Donnerstag, 10. August 2017   

IRC, ORC, Open 60, VOR65, Class 40 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 4

Noch ist mehr als die Hälfte des Feldes im Rennen. In den einzelnen Kategorien sind die Entscheidungen um den Sieg allerdings mehrheitlich gefallen: Gestern trafen die ersten Class 40 im Ziel ein, es siegte Maxime Sorel FRA vor Phil Sharp GBR. In der Wertung der Open 60 belegen Jean-Pierre Dick FRA und bei seinem ersten Renn-Einsatz in der Klasse Boris Herrmann GER die Ränge 2 und 3. In der IRC-Overall-Wertung gab es einen französischen Sieg durch Didier Gaudoux FRA auf einer JNA 39. 'Rambler' die Siegerin nach gesegelter Zeit, folgt auf Rang 29. Die beiden Schweizer Boote sind noch im Rennen. Alle Ranglisten, der Race-Viewer, die Berichte (u.a. über den ebenfalls mitsegelnden Olympia-Gold-Medallist und America's Cup Sieger Peter Burling NZL) und die Videos.
Donnerstag, 10. August 2017   

Beach-Catamaran - Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage

 Beach-Catamaran - Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage Seit mehr als 4 Wochen ist Yvan Bourgnon SUI mit seinem 6-Meter-Beach-Katamaran nun in der Nordwest-Passage unterwegs und hat etwas mehr als die Hälfte der Distanz zurückgelegt. Doch die Strapazen sind gross, immerhin kann er seit rund einer Woche mit räunlichen Winden auf direktem Weg gegen Osten segeln. Technische Probleme - der Autopilot fiel aus und der Karbon-Mast begann sich zu delaminieren - zwangen ihn zu einem Reparatur-Stop in einer einsamen Bucht. Dort drehte der Wind überraschend, sein Anker riss sich los, er konnte dank eines Zweit-Ankers nur knapp eine Strandung in den Felsen vermeiden. Nun ist er wieder unterwegs, die Temperaturen sind unter den Gefrier-Punkt gefallen, so dass sein Trinkwasser eingefroren ist. Aber Yvan Bourgnon SUI gibt nicht auf. Berichte und Videos auf seiner Facebook-Seite.
Offshore Racing – Mittwoch, 9. August 2017
Mittwoch, 9. August 2017   (Bild © Carlo Borlenghi)

IRC, ORC, Open 60, VOR65, Class 40 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 3

 IRC, ORC, Open 60, VOR65, Class 40 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 3 Nach dem überlegenen Sieg des MOD70-Kataarans 'Concise' erreichten gestern Abend die ersten Einrümpfer das Ziel in Plymouth. Nach 2 Tagen 9 Stunden überquerte die 88-Fuss 'Rambler' von George David USA als zweites Boot die Ziellinie. 5 Stunden später gewannen Paul Meilhat FRA/...die Wertung der IMOCA Open 60. 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA konnte sich heute Morgen um 4h knapp mit einer Minute Vorsprung auf 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP ins Ziel retten, die weiteren Volvo65 werden heute Morgen früh ebenfalls in Plymouth eintreffen. Bisher erreichten erst 6 Boote das Ziel. Alle Ranglisten, der Race-Tracker, die Berichte und die Videos.
Offshore Racing – Dienstag, 8. August 2017
Dienstag, 8. August 2017   

IRC, ORC, Open 60, VOR65, Class 40 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 2

 IRC, ORC, Open 60, VOR65, Class 40 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 2 Heute Morgen kurz nach Redaktionsschluss wird der MOD70-Trimaran 'Concise' von Tony Lawson GBR mit grossem Vorsprung die Ziellinie des Fastnet Rce 2017 erreichen. Für eine Verbesserung des von Loïck Peyron FRA mit dem Maxi-Katamaran 'Banque Populaire' (heute 'Spindrift') gehaltenen Rekordes von 1 Tag 8 Std fehlen allerdings rund 10 Stunden. Als erster Einrümpfer hat die 88-Fuss 'Rambler' mit George David USA heute Morgen früh den Fastnet Felsen gerundet. Als erste IMOCA Open 60 wird 'SMA' mit Paul Meilhat FRA heute Morgen den Fastnet Rock erreichen. In der Class 40 führt weiterhin Paul Sharp GBR. Einen Leader-Wechsel gab es bei den weiterhin dicht beisammen segelnden Volvo65: 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA löste 'AkzoNobel' mit Simeon Tienpont NED an der Spitze ab. 'SRS Bienne Voile' mit Thierry Bosshard SUI liegt an 9. Stelle der IRC4-Wertung. Der Race-Tracker, der Tagesbericht und das 3-stündige Video-Replay des Startes.
Dienstag, 8. August 2017   

Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 2 - Day 2

 Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 2 - Day 2 Gestern am späten Nachmittag erreichte Ian Lipinski POL, der bereits die erste Etappe gewonnen hatte, nach 2 Tagen 9 Stunden das Ziel der 2. Etappe als Sieger der Protos. Mit etwas mehr als 3 Std Rückstand wurde Keni Piperol FRA 2., nur 8 Minuten später wurde Simon Koster SUI 3. und belegt in der Gesamtwertung damit Rang 2. Erwan Le Draoulec FRA siegte bei den Serien-Minis mit 22 Minuten Vorsprung auf Clarice Cremer FRA, die Siegerin der ersten Etappe und damit auch der Gesamtwertung. Oliver Tessloff GER beendet die 2. Etappe auf Rang 6. Die Event-Website und der Race-Tracker mit den Klassementen.
Offshore Racing – Montag, 7. August 2017
Montag, 7. August 2017   (Bild © Carlo Borlenghi)

IRC/ORC, Class 40, Open 60, Volvo 65 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 1

 IRC/ORC, Class 40, Open 60, Volvo 65 - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Day 1 Gestern begann in Cowes das Fastnet Race. Das mit 386 Booten rekord-grosse Feld startete gestaffelt nach Klassen in Richtung Fastnet-Felsen an der Süd-Küste Irlands. Heute Morgen früh war der MOD-70-Katamaran 'Concise' das einzige Boot, dass die Südwest-Spitze Englands bereits passiert hatte. Paul Meilhat FRA auf seiner 'SMA' führt das Feld der Open 60 an, Phil Sharp GBR liegt bei den Class 40 voraus.
Die Volvo 65 segeln das Fastnet Race als Prolog für ihr Ocean Race. Heute Morgen führte 'Akzo Nobel' mit Simeon Tienpont NED, 'Dong Feng' mit Charles Caudrelier FRA und 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP lagen aber praktisch gleich auf.
Der Race Tracker, der Bericht vom Start und die Videos.
Montag, 7. August 2017   

Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 2 - Day 1

 Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 2 - Day 1 In Aviles an der spanischen Nordwestküste erfolgte gestern der Start zur 2. Etappe zurück nach Les Sables d'Olonne. Der Wetterbericht verspricht nordöstliche Winde bis ins Ziel, eine 260 Meilen lange Zielkreuz ! Das Feld hat sich bereits gespalten: Die einen versuchen ihr Glück im Osten - u.a. auch Ian Lipinski POL, Sieger der ersten Etappe der Protos, der bereits wieder in Führung liegt. Die andere Gruppe hielt zuerst gegen Westen, so auch Simon Koster SUI, 2. der ersten Etappe, der heute Morgen mit 19 Meilen Rückstand an 6. Stelle segelt. Auch bei den Serien-Minis führt mit Tom Dolan GBR das östlichste Boot, Clarisse Cremer FRA, Siegerin der ersten Etappe der Serien-Minisnhat ihr Glück im Westen versucht, sie liegt zur Zeit mit 12 Meilen Rückstand auf Rang 14. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Sonntag, 6. August 2017
Sonntag, 6. August 2017   

IRC/ORC - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Heute Start

 IRC/ORC - Fastnet Race 2017 - Cowes GBR - Heute Start In Cowes erfolgt heute der Start zum Fastnet-Race. Das Rennen führt über 605 Meilen, am Start sind 384 Teams, darunter mit Benedikt Clauberg SUI auf seiner First 47.1 auch ein Schweizer Team. Mit dabei auch die 7 Volvo 65, die im Oktober zum Volvo Ocean Race starten - das Video.
Das Rennen kann via GPS-Tracking mitverfolgt werden. Hier die Video-Präsentation und die Event-Website.
Offshore Racing – Dienstag, 1. August 2017
Dienstag, 1. August 2017   

Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 1 - Day 2

 Mini 650 - Transcascogne - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 1 - Day 2 Trotz leichter Winde erreichte das Feld gestern ein Etmal (24-Stunden-Distanz) von gegen 150 Meilen und nähert sich heute Morgen bereits dem Etappen-Ziel in Aviles an der spanischen Nordküste. Bei den Protos führt (wie immer) Ian Lipinski POL, ihm fehlen noch 67 Meilen bis ins Ziel, er dürfte im Verlauf des Nachmittags das Ziel erreichen. Auf Rang 2 folgt Simon Koster SUI mit 12 Meilen Rückstand. 10 Meilen hinter der ersten Proto führt Emile Henry FRA das Feld der Serien-Minis an, erste Verfolgerin ist Clarisse Cremer FRA, die nur gerade 1,3 Meilen zurückliegt. Oliver Tessloff GER ist mit 5 Meilen Rückstand auf Rang 6. Der Race-Tracker und die Event-Website mit dem Tagesbericht.
Offshore Racing – Montag, 31. Juli 2017
Montag, 31. Juli 2017   (Bild © Christophe Favreau)

Mini 650 - Transcascogne 2017 - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 1 - Day 1

 Mini 650 - Transcascogne 2017 - Les Sables d'Olonne FRA - Leg 1 - Day 1 In Sables d'Olonne erfolgte gestern der Start zur ersten Etappe der Transcascogne, die über die Biscaya nach Aviles ESP an der spanischen Nordküste führt. Die Verhältnisse für die insgesamt51 Minis präsentieren sich für die kommenden Tage eher flau. Heute Morgen führte Felix Guerin FRA das Feld der Protos an, Favorit Ian Lipinski POL folgt mit 4,5 Meilen Rückstand auf Rang 5, Simon Koster SUI ist mit 5,5 Meilen Rückstand 8. Bei den Serien-Minis liegt Grégoire Mouly FRA an der Spitze. Der Race-Tracker und der Bericht vom Start.
Offshore Racing – Sonntag, 30. Juli 2017
Sonntag, 30. Juli 2017   

Beach-Catamaran - Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage

 Beach-Catamaran - Yvan Bourgnon SUI in der Nordwest-Passage Seit nun drei Wochen ist Yvan Bourgnon SUI mit seinem 6-Meter-beach-Cat in der Nordwest-Passage von Alaska in Richtung Grönland unterwegs. Der Schweizer Abenteurer musste bereits viel leiden: Nach über einer Woche regen war er nicht nur durchnässt und durchfroren, auch sein Autopilot gab mangels Solar-Strom vorübergehend den Geist auf. Nun ist er aber bei Sonnenschein und maximal Temperaturen von 0°C wieder unterwegs. Die kalten Temperaturen beeinträchtigen nun seine Ernährung, frieren im doch die Finger ein, sobald er die Handschuhe auszieht. Östliche Winde zwingen in zudem zum Aufkreuzen, was seine Reise entscheidend verlangsamt. Einzig die Begegnung mit einem Wal (Foto) sorgte für etwas Abwechslung. Die Facebook-Seite mit Videos und Interviews.
loading content
9###0#0
 
 
loading content