responsive nav

Alle Nachrichten für Olympic Worldcup 2012 - Delta Lloyd Regatta - Medemblik NED

Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup 2012 - Delta Lloyd Regatta - Medemblik NED

Dienstag, 22. Mai 2012– Samstag, 26. Mai 2012

Website: www.deltalloydregatta.org/

Regatta-News
Sonntag, 27. Mai 2012   (Bild © Thom Touw)

Laser Radial & Standard - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Final Results

 Laser Radial & Standard - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Final Results Mit Siegen im Medal Race sicherten sich Rutger Van Schaardenburg NED bei den Standards und Krystal Weir AUS bei den Radials gestern die Gesamtsiege des Weltcups von Medemblk. Jean-Baptiste Bernaz FRA und Roelof Bouwmeester NED belegten bei den Männern die Ränge 2 und 3, Christoph Bottoni SUI verblieb auf Rang 10. Hinter der Australierin holten sich Tina Mihelic CRO und Mathilde de Kerangeat FRA die weiteren Podiums-Plätze. Die Ranglisten, der Schlussbericht und die Videos der Medal Races.
Samstag, 26. Mai 2012   

Laser - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 4

 Laser - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 4 Bei guten Bedingungen wurde gestern der Weltcuo von Medemblik mit vier Wettfahrten für die Radials und deren zwei für die Standards fortgeführt. Bei den Laser Standard konnte sich Rutger Van Schaardenburg NED trotz Frühstartes an der Spitze behaupte und sich damit auch vorzeitig das holländische Olympia-Ticket sichern. Auf Rang 2 folgt Jean-Baptiste Bernaz FRA, Roelof Bouwmeester NED bleibt auf Rang 3. Als 10. konnte sich auch Christoph Bottoni SUI - auch er gestern mit Frühstart - für das heutige Medal Race qualifizieren. Mit den Rängen 2/2/1/1 war Krystal Weir AUS gestern überlegen Tagesbeste und übernahm damit auch klar die Führung bei den Laser Radial. Tina Mihelic CRO mit 10 Punkten Rückstand bleibt im heutigen Medal Race ihre letzte Gegnerin. Auf Rang 3 vorgerückt ist Mathilde de Kerangeat FRA. Die Ranglisten, der Tagesbericht und die Video-Interviews.
Samstag, 26. Mai 2012   

470, Finn, RS:X, 2.4mR, Sonar - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 4

 470, Finn, RS:X, 2.4mR, Sonar - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 4 Leaderwechsel und spannende Ausgangslagen für die heutigen Medal Races brachten die bei guten Bedingungen um die 15 kn ausgetragenen Wettfahrten von gestern. Im 470er führen Snow-Hansen/Saunders NZL weiterhin, ihr Vorsprung auf Ger/Flannigan IRL beträgt 4 Punkte. Neuer Leader bei den Finns ist Caleb Paine USA, Aleksej Selivanov RUS folgt drei Punkte dahinter. Shahar Zubari ISR dominiert die RS:X-Windsurfer mit bisher 7 Siegen in 10 Wettfahrten deutlich und sicherte sich vorzeitig das israelische Olympia-Ticket. Der Israeli holte sich bereits 2008 in Qingdao die Bronze-Medaille. Omer Safer ISR und Louis-Benoit Hug FRA folgen dahinter. Bei den Surferinnen liegen Jannicke Stalstrom NOR und Victoria Chan HKG punktgleich an der Spitze. Auch bei den 2.4mR gibt es eine Doppelführung: Thierry Schmitter NED und Megan Pascoe GBR liegen punktgleich an der Spitze, Helena Lucas GBR folgt drei Punkte dahinter. Bei den Sonars liegte Bruno Jourdren FRA noch 4 Punkte vor dem Tagesbesten Colin Harrison AUS. Die Ranglisten, die Berichte und die Video-Interviews.
Freitag, 25. Mai 2012   

Laser Standard & Radial - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 3

 Laser Standard & Radial - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 3 Bei leichten Winden setzten gestern die Laser Standard ihren Weltcup auf dem Ijsselmeer mit den Wettfahrten Nr. 7 & 8 fort, erstmals griffen auch die Laser Radial ins Geschehen ein, nach vier Wettfahrten führt Tina Mihelic CRO knapp vor Krystal Weir AUS und Marketa Audyova CZE. Im holländischen Duell an der Spitze der Laser Standard ist nun Rutger Van Schaardenburg NED in Führung, der gestern beide Wettfahrten gewann. Roelof Bouwmeester NED und Jean-Baptiste Bernaz FRA folgen dahinter. Etwas Terrain eingebüsst hat Christoph Bottoni SUI der nun auf Rang 9 liegt. Alle Ranglisten, der Tagesbericht und die Videos.
Freitag, 25. Mai 2012   

470, Finn, RS:X-Windsurf, 2.4mR, Sonar - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 3

 470, Finn, RS:X-Windsurf, 2.4mR, Sonar - Olympic Worldcup 2012 - Medemblik NED - Day 3 Nach etwas Wartezeit konnte gestern Nachmittag auf dem Ijsselmeer bei leichten Winden mit dem Weltcup fortgefahren werden. Seit gestern sind auch die 470er (in gemischtem Feld) und die Finns mit von der Partie. Bei den 470ern führen Snow-Hanson/Saunders NZL vor Ger/Flannigan IRL, Bildstein/Husserl AUT folgen auf Rang 4 der 17 Teams. Mit seinem neuen Finn hat Pieter-Jan Postma NED kanpp mit einem Punkt Vorsprung die Führung vor Matt Coutts NZL übernommen. Shahar Zubari ISR liegt weiterhin deutlich an der Spitze der RS:X-Windsurfer, Omer Safer ISR ist neu auf Rang 2 vorgerückt, knapp dahinter folgt Louis-Benoít Hug FRA. Bei den RS:X-Windsurferinnen hat sich Jannicke Stalstroem NOR wieder an die Spitze gekämpft, Victoria Chan HKG und Flavia Tartaglini ITA folgen dahinter. In den beiden paralympischen Bootsklassen behauptete sich Bruno Jourdren FRA und sein Team bei den Sonars an der Spitze, während Megan Pascoe GBR Thierry Schmitter NED von Rang 1 verdrängte. Alle Ranglisten, der Tagesbericht und die Videos.
Donnerstag, 24. Mai 2012   

Laser - Olympic World Cup 2012 - Medemblik NED - Day 2

 Laser - Olympic World Cup 2012 - Medemblik NED - Day 2 Bei leichten Winden wurde gestern auf dem Ijssel-Meer der 5. Weltcup des Jahres mit drei Wettfahrten fortgeführt. Im holländischen Duell um den Olympia-Startplatz übernahm Roelof Bouwmeester NED gestern mit den Rängen 2/6/2 die Führung mit 2 Punkten Vorsprung auf Rutger Van Schaardenburg NED. Jean-Baptiste Bernaz FRA folgt auf Rang 3. Mit einem Sieg im letzten Lauf des tages steigerte sich Christoph Bottoni SUI auf Rang 6. Die Rangliste, das Video des Tages und der Bericht.
Donnerstag, 24. Mai 2012   

2.4mR, RS:X-Windsurf, Sonar - Olympic World Cup 2012 - Medemblik NED - Day 2

 2.4mR, RS:X-Windsurf, Sonar - Olympic World Cup 2012 - Medemblik NED - Day 2 Mit je drei Wettfahrten wurde gestern der Weltcup von Medemblik fortgeführt. Mit zwei Laufsiegen übernahm Shahar Zubari ISR die Führung bei den RS:X-Windsurfern. Auf Rang 2 folgt Pierre Le Coq FRA. Bei den RS:X-Windsurferinen hat Victoria Chan HKG die Führung vor Flavia Tartaglini ITA übernommen. Bei den 2.4mR liegt Thierry Schmitter NED knapp vor Megan Pascoe GBR, bester Sonar nach 5 Wettfahrten ist Bruno Jourdren FRA. Alle Ranglisten, die Berichte und das Video des Tages.


« Zurück
loading content
1#1##0#0
 
 
loading content