responsive nav

Das Schweizer Olympia-Team offiziell selektioniert - auch Yannick Brauchli/Romuald Hausser dabei !

Mittwoch, 6. Juni 2012   
 Das%20Schweizer%20OlympiaTeam%20offiziell%20selektioniert%20%20auch%20Yannick%20Brauchli/Romuald%20Hausser%20dabei%20!
Gestern hat Swiss Olympic offiziell die Selektion des Schweizer Segel-Teams für Weymouth 2012 bestätigt. Neben Flavio Marazzi/Enrico De Maria SUI (Star), Nathalie Brugger SUI (Laser Radial) und Richard Stauffacher SUI (RS:X-Windsurfer), die im Vorfeld alle Selektions-Kriterien erfüllt haben, wurden zusätzlich auch Yannick Brauchli/Romuald Hausser SUI ins Team aufgenommen. Die beiden jungen Senkrechtstarter erzielten in dieser Saison im 470er die besten Schweizer Resultate der vergangenen Jahre, erfüllten aber die von Swiss Olympic vorgegebene Nationen-Hürde knapp nicht. Definitiv nicht dabei sind dagegen die Schweizer Laser, obwohl Christoph Bottoni SUI beim entscheidenden Weltcup in Hyères nur knapp an der Nationen-Hürde scheiterte (die beim Segeln härter angesetzt wurde als bei anderen Sportarten) und Nachwuchs-Talent Guillaume Girod SUI mit seiner steilen Lernkurve durchaus Potential für Spitzenleistungen in der Zukunft hat.
Somit bleibt das Schweizer Olympia-Team so klein wie seit Jahrzehnten nicht mehr, was nach der Einstellung der Leistungs-Sport-Förderung durch die Swiss Sailing Team AG bereits vor 7 Jahren zu befürchten war. Das Communiqué.


« Zurück

loading content
1#1#25095#0#0
 
 
loading content