responsive nav

Olympic Classes - Kieler Woche - Kiel GER - Final Day

Donnerstag, 21. Juni 2012   
 Olympic%20Classes%20%20Kieler%20Woche%20%20Kiel%20GER%20%20Final%20Day
Mit den Medal Races ging gestern der olympische Teil der Kieler Woche zu Ende, mit Ausnahme der Starboote, die erst ab heute im Einsatz stehen. An der Spitze gab es keine Veränderungen mehr. Tobias Schadewaldt/Hannes Baumann GER waren bei den 49ern selbst durch eine Sandbank nicht zu bremsen, auf die sie im in Ufernähe ausgetragenen Medal Race aufliefen. Frei/Rocherieux FRA und Heil/Plössel GER belegten die Ehrenplätze. Auch bei den 470er-Männer behauptete sich das deutsche Olympia-Team Ferdinand Gerz/Patrick Follmann GER auf Rang 1, Masilge/Klingenberg GER und Peponnet/Lebrun FRA folgen auf den Rängen 2 und 3. Bei den 470er-Frauen siegten Annika Bochmann/Elisabeth Panuschka GER vor Lutz/Beucke GER, mit einem Sieg im Medal Race gelang Wengxi Wei/Xinjan He CHN noch der Sprung auf Rang 3. Deniss Karpak EST gewann bei den Finns auch das Medal Race und verwies Brendan Casey AUS und Caleb Paine USA deutlich auf die Ränge 2 und 3. Alle Ranglisten und der Bericht.


« Zurück

loading content
1#1#25275#0#0
 
 
loading content