responsive nav

49er - Olympic Games 2012 - Race 4 - finish

Dienstag, 31. Juli 2012   
Mit ihrer zweiten Wettfahrt haben die 49er bereits ihr Tagesprogramm abgeschlossen. Auf dem Ziel-Vorwind konnten Moore/Stork USA den Sieg erobern während Outteridge/Jensen AUS, welche den ganzen Lauf lang geführt hatten, auf Rang 4 zurückfielen. Seaton/McGovern IRL wurden 2., Martinez/fernandez ESP belegten Rang 3. In der Gesamtwertung liegen Outteridge/Jensen AUS nun 9 Punkte vor Blair/Tuke NZL. Dyen/Chroistidis FRA folgen auf Rang 7, Delle-Karth Resch AUT sind nach vier Wettfahrten 10. Die Ranglisten. Morgen werden die Läufe 5 und 6 gesegelt.




loading content
1#1#25923#0#0
 
 
loading content