Alle Nachrichten für Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP

Regatta-Info
loading content
Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP

Samstag, 15. April 2017– Samstag, 22. April 2017

Website: www.europeanlaser47.com/

Regatta-News
Sonntag, 23. April 2017   

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Final results

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern in Murcia die EM der Laser 4.7 zu Ende. Bei den Girls blieb Federica Catarozzi ITA eine Klasse für sich und hole sich den Titel mit 17 Punkten Vorsprung. Ana Moncada ESP rückte am Schlusstag auf Rang 2 vor, Shai Kakon ISR gewann als 3. die U16-Wertung. Julia Büsselberg GER beendet die EM auf Rang 7, Rosine Baudet SUI wurde 21. was im U16-Klassement Rang 9 ergab.
Bei den Boys gab es einen türkischen Doppelsieg durch Yigit Yalcin TUR und Yilkan Timursah TUR. Als Tagesbester rückte Roberto Bermudez de Castro ESP am Schlusstag auf Rang 3 vor. Julian Hoffmann GER wurde als 32. bester Deutscher. Die beiden Schweizer in der Goldfleet verloren zum Schluss noch einige Ränge: Félix Baudet SUI beendet die EM auf Rang 39, Joshua Richner SUI wurde 43.
Alle Ranglisten, die Event-Website und das Video des Schlusstages.
Samstag, 22. April 2017   (Bild © Thom Touw)

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 5

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 5 Nachdem am Donnerstag stürmische Winde weitere Wettfahrten verhinderten, konnte gestern am späten Nachmittag gesegelt werden. Zumindest teilweise...einzig die Goldfleets kamen mit je 2 Wettfahrten zum Einsatz. Die Stark-Wind-Spezialisten rückten weiter nach vorne: Bei den Boys baute Yigit Yalcin TUR trotz einer Disqualifikation seinen Vorsprung auf 15 Punkte aus. Emilios Monos GRE rückte auf Rang 2 vor, Yilkan Timursah TUR und der Tagesbeste (2/1) Marcelo Cairo ESP folgen punktgleich auf Rang 3. Joshua Richner SUI folgt auf Rang 23 und ist damit 2. des U-16-Klassementes. Félix Baudet SUI ist auf Rang 40 zurückgefallen.
Bei den Girls gewann Federica Cattarozzi ITA erneut beide Läufe und liegt nun 15 Punkte vor Shai Kakon ISR. Auf Rang 3 vorgerückt ist Ilayda Veziroglu TUR. Julia Büsselberg GER ist auf Rang 13 zurück gefallen, Rosine Baudet SUI folgt auf Rang 22. Der Tagesbericht mit Link zu den Ranglisten und die Videos.
Freitag, 21. April 2017   (Bild © Thom Touw)

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 4

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 4 In Murcia war gestern offenbar Ruhetag, auf der Event-Website gibt es heute Morgen keine News. Nach 6 Wettfahrten ist die Qualifikation abgeschlossen, es stehen nun nochmals 6 Final-Läufe auf dem Programm, die Windprognosen versprechen windige Bedingungen. Die besten 60 werden in der Goldfleet um den Titel segeln. Mit dabei auch Félix Baudet SUI (Rang 17) und Joshua Richner SUI (Rang 21). Die Qualifikation wurde von Yigit Yalcin TUR gewonnen, Pere Ponseti ESP und Semen Mekhanikov RUS sind die ersten Verfolger. Unter den 51 Qualifizierten für die Goldfleet der Frauen ist auch Rosine Baudet SUI mit dabei. Alle Ranglisten.
Donnerstag, 20. April 2017   (Bild © Thom Touw)

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 3

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 3 Nach zwei Leichtwind-Tagen frischte es gestern wie vorhergesagt auf über 20kn auf. Wiederum wurden je zwei Wettfahrten gesegelt, welche zum Schluss der Qualifikationen die Klassemente durcheinander wirbelten. Ygit Citak TUR übernahm mit den Tagesrängen 1 und 3 in seiner Gruppe die Führung bei den Boys, Pere Penseti ESP rückte als Tagesbester (1/2) auf Rang 2 vor, sein Rückstand beträgt 5 Punkte. Semen Mekhanikov RUS ist neu auf Rang 3. Mit den ruppigen Verhältnissen nicht zu Gange kam Félix Baudet SUI, der von Rang 1 auf Rang 17 zurückfiel. Joshua Richner SUI folgt auf Rang 21. Mit Philipp Tibaldo SUI auf Rang 65 und Leonardo Finazzi SUI als 77. dürften sich zwei weitere Schweizer für die Goldfleet qualifiziert haben.
Mit zwei Tagessiegen übernahm Federica Catarozzi ITA die Führung bei den Girls. Giorgia Cingolani ITA folgt 3 Punkte dahinter. Neu auf Rang 3 vorgerückt ist Catherine Havenga ESP. Julia Büsselberg GER ist auf Rang 11 zurückgefallen, Rosine Baudet SUI ist nun 16.
Der Bericht mit den Ranglisten und das Video des Tages.
Mittwoch, 19. April 2017   

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 2

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 2 Bei leichten, drehenden Winden wurde gestern die Junioren-EM der Laser 4.7 mit je zwei Wettfahrten fortgesetzt. Als Tagesbester mit den Rängen 1 und 3 übernahm Félix Baudet SUI bei den Boys die Führung, Jack Littlechild AUS und Niccolo Nordera ITA folgen punktgleich auf Rang 2. Joshua Richner SUI ist auf Rang 18 vorgerückt, Leonardo Finazzi SUI folgt auf Rang 20 der 238 Teilnehmer.
Bei den Girls baute Giorgia Cingolani ITA ihren Vorsprung mit zwei Laufsiegen auf 5 Punkte aus. Varvara Baxevani GRE und Maria Mateo-Feragut ESP sind die ersten Verfolgerinnen. Julia Büsselberg GER ist nun 7., Rosine Baudet SUI rückte dank den Tagesrängen 4 und 5 auf Rang 11 vor. Alle Ranglisten, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Nach zwei Leichtwind-Tagen sind ab heute frische Winde angesagt, es dürften sich einige Änderungen in den Klassementen ergeben.
Dienstag, 18. April 2017   

Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 1

 Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 1 In Murcia begann gestern die EM der Laser 4.7, am Start sind mehr als 350 Teilnehmer aus 25 Nationen und 3 Kontinenten. In beiden Feldern konnten je zwei Läufe gesegelt werden. Bei den Girls übernahm Giorgia Cingolani ITA die Führung vor Federica Cattarozzi ITA und Eline Verstraelen BEL. Julia Büsselberg GER folgt auf Rang 6, Rosine Baudet SUI ist 20. und damit 5. im U16-Klassement.
Bei den Boys, die in 4 Gruppen aufgeteilt segeln, setzte sich Semen Krivobokov RUS an die Spitze, Emmanouil Kollias GRE und Niccolo Nordera ITA folgen knapp dahinter. Joshua Richner SUI ist als bester Schweizer 17.
Alle Ranglisten und die Event-Website.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content