Alle Nachrichten für Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Nizza FRA

Regatta-Info
loading content
Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Nizza FRA

Freitag, 7. Juli 2017– Sonntag, 30. Juli 2017

Website: www.tourvoile.fr/fr

Regatta-News
Freitag, 21. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 6 - Roses ESP - Day 14

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 6 - Roses ESP - Day 14 Nach dem Transfer der Boote vom Atlantik ans Mittelmeer und dem gesterigen Ruhetag tritt die Tour de France heute in die entscheidende Phase, auf dem Programm steht das Küstenrennen von Roses. Noch stehen 4 Acts aus - nach Roses ESP zieht der Tross weiter nach Grau du Roi Port Camargue, Marseille und Nizza - der Bericht. In der Gesamtwertung führt 'Trésor de Tahiti' mit Teva Plichart TAH mit nur gerade 2 Punkten Vorsprung auf 'SFS' mit Sofian Bouvet FRA. Bernard Stamm SUI ('Cheminées Poujoulat') ist als bester Schweizer 9. Die Event-Website.
Donnerstag, 20. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 6 - Roses ESP - Day 13

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 6 - Roses ESP - Day 13 Gestern reiste der Tross der Tour de France per Strasse vom Atlantik ans Mittelmeer, wo morgen in Roses ESP der 6. Akt beginnt. Die Organisatoren ziehen auf der Event-Website die Bilanz der ersten Tour-Hälfte, die bisher sehr animiert verlief. Nach 5 Runden liegt die Spitze dicht beisammen, 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichard TAH führt mit nur gerade 2 Punkten Vorsprung auf 'SFS' mit Sofian Bouvet FRA. Bernard Stamm SUI ist mit seiner 'Cheminées Poujoulat' als bester SChweizer auf Rang 9. Die Rangliste.
Mittwoch, 19. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 5 - Les Sables d'Olonne FRA - Day 12

Nach ihrem Sieg beim Küstenrennen gewann 'SFS' mit Sofian Bouvet FRA gestern auch das Finale der Kurzregatten und rückte in der Gesamtwertung bis auf 2 Punkte zu 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichard TAH auf. 'Team Oman' mit Thierry Douillard FRA konnte sich knapp auf Rang 3 behaupten. Bernard Stamm SUI ('Cheminées Poujoulat') konnte sich als 14. erstmals nicht für das Finale der besten 8 qualifizieren und fiel auf Rang 9 zurück. Victor Casas SUI ('CER 1') verbesserte sich auf Rang 17, Nelson Mettraux SUI ('CER 2') verblieb auf Rang 22. Die Rangliste, der Tagesbericht und die Videos.
Heute erfolgt nun der Transfer ans Mittelmeer nach Roses ESP, wo es nach einem Ruhetag am Freitag mit dem 6. Akt weitergeht.
Dienstag, 18. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 5 - Les Sables d'Olonne FRA - Day 11

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 5 - Les Sables d'Olonne FRA - Day 11 Mit dem 30-Meilen-Küsten-Rennen des 5. Aktes wurde gestern die Tour de France in Les Sables d'Olonne fortgeführt. Nach ihrem Absturz im 4. Akt meldete sich 'SFS' mit Sofian Bouvet FRA zurück und gewann das Rennen mit grossem Vorsprung. Die in der Gesamtwertung führende 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichart TAH konnte sich mit einem 2. Laufrang an der Spitze behaupten. Auf Rang 3 folgt 'Team Occitanie', das sich neu mit Nacra-17-Weltmeister Billy Besson FRA verstärkt hat. Bernard Stamm SUI und seine 'Cheminées Poujoulat' wurden 11. und verbesserten sich damit in der Gesamtwertung auf Rang 7. Victor Casas SUI ('CER 2') musste den Lauf aufgeben und fiel auf Rang 20 zurück, Nelson Mettraux SUI ('CER 2') folgt auf Rang 22. Die Rangliste, der Tagesbericht und die Videos.
Montag, 17. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 4 - Crouesty FRA - Day 10

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 4 - Crouesty FRA - Day 10 Bei leichten, unkonstanten Winden und erneut reichlich Gezeiten-Strom wurden gestern in Crouesty die Kurz-Wettfahrten des 4. Aktes gesegelt. 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichart TAH siegten im Finale und gewannen nach ihrem 2. Rang im Küsten-Rennen den 4. Akt klar und übernahmen die Führung in der Gesamtwertung. Pech dagegen für die zuvor führende 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA, die im Finale nach einem Frühstart disqualifiziert wurde und danach auch noch 9 Strafpunkte kassierte, weil ihr Anker 2kg zu leicht war. Sie fielen mit 5 Punkten Rückstand auf Rang 2 zurück...womit die Tour neu lanciert wurde. Einen Wechsel gab es auch auf Rang 3, 'Team Oman' mit Thierry Douillard FRA verdrängten Damien Séguin FRA mit seiner 'Fondation FDJ' vom Podium. Im Finale der besten 8 erneut mit dabei war 'Cheminées Poujoulat' mit Bernard Stamm SUI, dank eines 6. Ranges konnten sie sich auf den 8. Gesamtrang verbessern. Je einen Rang eingebüsst haben dagegen die beiden Teams von 'Ville de Genève - CER'. Victor Casas SUI ist nun 16., Nelson Mettraux SUI folgt auf Rang 23. Die Rangliste, der Tagesbericht und die Videos.
Sonntag, 16. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 4 - Crouesty FRA - Day 9

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 4 - Crouesty FRA - Day 9 In Crouesty in der südlichen Bretagne wurde gestern die Tour de France mit dem 35-Meilen-Küsten-Rennen des 4. Aktes fortgesetzt. Eine moderate Seabreeze mit rund 12kn und vor allem ein trickreicher Gezeiten-Strom prägten das Rennen, die lokalen Teams profitierten von ihren Revier-Kenntnissen. Den Tagessieg holte sich 'Vivacar.fr' mit Mathieu Souben FRA, die damit auf Rang 5 vorrückte. In der Gesamtwertung konnte sich 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA trotz eines 11. Ranges an der Spitze behaupten. 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichart TAH rückte auf Rang 2 vor, Damien Séguin FRA auf seiner 'Fondation FDJ' fiel auf Rang 3 zurück. Um einen Rang auf 8 verbessern konnte sich 'Cheminées Poujoulat' mit Bernard Stamm SUI, 'CER 2' mit Victor Casas /Guillaume Girod SUI sind weiterhin 15., 'CER 1' mit Nelson Mettraux SUI folgen auf Rang 22. Die Rangliste, der Tagesbericht und die Videos.
Samstag, 15. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA - Day 8

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA - Day 8 Bei 15kn Wind wurden gestern die Kurz-Wettfahrten des 3. Aktes gesegelt. Nach ihrem Sieg beim Küsten-Rennen holte sich 'Lorina Limonade' mit Quentin Delapierre FRA auch gestern den Sieg und rückte damit in der Gesamtwertung auf Rang 7 vor. An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen: 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA führt weiterhin vor 'Fondation FDJ' mit Damien Séguin FRA und 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichart TAH. Bernard Stamm SUI verpasste als 9. mit seiner 'Cheminées Poujoulat' die Qualifikation für das Finale der besten 8 nur knapp und fiel auf den 9. Gesamtrang zurück. 'CER 2' mit Victor Casas SUI und Guillaume Girod SUI verblieben auf Rang 15, 'CER 2' mit Nelson Mettraux SUI sind nun 23. Die Rangliste, der Tagesbericht und die Videos.
Heute beginnt in Crouesty der 4. Akt mit einem Küstenrennen.
Freitag, 14. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA- Day 7

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA- Day 7 Mit dem Küstenrennen von Jullouville began gestern die 3. Runde der Tour de France. Den Sieg holte sich 'Team Lorina Limonade' mit Quentin Delapierre FRA. Bernard Stamm SUI wurde guter 7., 'CER 2' mit Victor Casas SUI folgt auf Rang 16, 'CER 1' mit Neslon Mettraux SUI wurde 23. Im Gesamtklassement gab es keine Änderungen an der Spitze: 'Team SFS' mit Sofian Bouvet FRA führt mit 20 Punkten Vorsprung auf 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichard. Damien Seguin FRA mit seiner 'Fondation FDJ' folgt auf Rang 3. Bernard Stamm SUI konnte sich mit 'Cheminée Poujoulat' auf Rang 8 behaupten. 'Ville de Genève CER 2' mit Casas/Girod SUI konnten sich um einen Rang auf 15 verbessern, 'CER 1' mit der Mettraux-Family folgt auf Rang 22. Die Ergebnisse, der Tagesbericht und die Event-Website.
Donnerstag, 13. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA- Day 6

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 3 - Jullouville FRA- Day 6 Nach den beiden Acts von Dunkerque und Fécamp war gestern Ruhetag, der den Teams einen gemütlichen Transfer nach Jullouville ermöglichte, wo heute der 3. Akt wiederum mit einem Küsten-Rennen beginnt. In der Gesamtwertung führt das Team 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA, Damien Séguin FRA/Damien Iehl FRA folgen mit 'Fondation FDJ' auf Rang 2. Bernard Stamm SUI ist als 8. bester der 3 SUI-Teams. Der Bericht und die Event-Website.
Mittwoch, 12. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 2 - Fécamp FRA- Day 5

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 2 - Fécamp FRA- Day 5 Nach dem Küstenrennen von Fécamp standen gestern die Kurz-Wettfahrten auf dem Programm. Nach fünf Qualifikations-Regatten segelten die Top 8 einen Final-Lauf, der von 'Bejaflor Sailing' mit Valentin Bellet FRA und seinem Team (die 470er-Cracks Valentin Sipan FRA/Guillaum Pirouelle FRA/Jason Saunders NZL) gewonnen wurde. Auf Rang 2 folgt 'Lorina Mojito', die nach ihrem Sieg beim Küsten-Rennen auch die Gesamtwertung des 2. Aktes gewannen. In der Gesamtwertung führt weiterhin 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA, Damien Séguin FRA und seine 'Fondation FDJ' behaupteten sich auf Rang 2. Bernard Stamm SUI konnte sich mit seiner Cheminée Poujoulat' erneut für das Finale qualifizieren und liegt an 8. Stelle. Die Teams von 'Ville de Genève' folgen auf den Rängen 16 (Victor Casas SUI) und 21 (Nelson Mettraux SUI). Die Rangliste und der Tagesbericht. Am Donnerstag geht es in Jullouville weiter mit dem 3. Akt.
Dienstag, 11. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 2 - Fécamp FRA- Day 4

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 2 - Fécamp FRA- Day 4 Nach den Leichtwind-Regatten des 1. Acts in Dunkerque gab es gestern zum Auftakt des 2. Aktes in Fécamp frischere Winde gegen 20kn. Auf dem Programm stand ein Küsten-Rennen, dem Nachwuchs-Team ' Lorima-Mojito' mit Solune Robert FRA gelang ein Überraschungs-Sieg, der sie auf Rang 8 der Gesamtwertung brachte. Auf Rang 2 folgt 'SRS' mit Sofian Bouvet FRA, das damit seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute. 'Fondation FSJ' mit Damien Séguin FRA behauptete sich auf Rang 2, 'Trésors de Tahiti' mit Teva Plichard FRA verblieb auf Rang 3. Einen guten 5. Rang erzielte Bernard Stamm SUI mit seiner 'Cheminées Poujoulat', er rückte damit in der Gesamtwertung auf Rang 6 vor. Die beiden Teams des CER in Genf folgen auf den Rängen 17 (Victor Casas SUI) und 19 (Nelson Mettraux SUI). Die Rangliste und der Tagesbericht.
Montag, 10. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 1 - Dunkerque FRA- Day 3

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Act 1 - Dunkerque FRA- Day 3 Nach den Show-Wettfahrten vom Samstag galt es gestern in Dunkerque wieder ernst: Vier kurze Wettfahrten standen für das in zwei Gruppen aufgeteilte Feld auf dem Programm, je die besten 4 qualifizierten sich für das in einer einzigen Wettfahrt ausgetragene Finale. Wie bereits beim Küsten-Rennen am Freitag war es 'SFS' mit Sofian Bouvet FRA, der die Zielline als erster überquerte, Paralympic-Gold-Medallist Damien Séguin FRA wurde 2. und rückte damit auch in der Gesamt-Wertung auf Rang 2 vor, punktgleich mit 'Trésor Tahiti' mit Teva Plichart FRA. Mit im Finale dabei auch Bernard Stamm SUI mit seiner 'Cheminée Poujoulat', er rückte auf den 7. Gesamtrang vor. Auch 'Ville de Genève CER 2' mit Victor Casas SUI/Guillaume Girod SUI konnten sich verbessern und rückten auf Rang 9 vor, Nelson Mettraux SUI mit 'Ville de Genève - CER 1' folgt mit einem Punkt Rückstand auf Rang 13. Heute ist der Tour-de-France-Tross auf der Strasse unterwegs nach Fécamp wo morgen der 2. Act beginnt. Die Rangliste und die Berichte.
Sonntag, 9. Juli 2017   (Bild © Jean-Marie Liot)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Day 2

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Day 2 Nach dem Langstrecken-Rennen am Freitag zum Auftakt der Tour de France 2017 standen gestern Exhibition Races auf dem Programm. Die nicht zur Gesamt-Wertung zählenden Kurz-Wettfahrten ermöglichen den Teams, Sponsoren oder Gäste mit zu führen. Das Küsten-Rennen am Starttag wurde von 'SFR' mit Sofian Bouvet FRA gewonnen, die beiden Teams vom 'CER Genève' mit Nelson Mettraux SUI und Victor Casas SUI belegen die Ränge 12 und 13, direkt dahinter ist Bernard Stamm SUI auf Rang 14. Der Bericht.
Samstag, 8. Juli 2017   

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Day 1

Mit einem ersten Küsten-Rennen begann gestern in Dunkerque FRA die Tour de France à la Voile. Leichte Winde und Strömung prägten das Geschehen, den Sieg holte sich Sofian Bouvet FRA auf 'SFS' vor 'Tahiti Plage' mit Teva Plichar FRA und 'Vivacar.fr CEFIM' mit Matthieu Souben FRA. 'Fondation FDJ' mit Damien Séguin FRA folgt auf Rang 4. Die beiden Teams von 'Ville de Genève' mit Nelson Mettraux SUI und Victor Casas SUI folgen auf den Rängen 12 und 13, direkt dahinter ist Bernard Stamm SUI mit seine 'Cheminées Poujoulat' auf Rang 14. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Freitag, 7. Juli 2017   (Bild © Morgan Bove)

Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Heute Start

 Diam 24 - Tour de France à la Voile - Dunkerque FRA- Heute Start Mit ersten Kurz-Wettfahrten beginnt heute in Dunkerque FRA die Tour de France. Mit 31 Teams ist das Feld so gross wie schon lange nicht mehr. Mit dabei Top-Cracks aus dem olympischen Segeln wie Billy Besson FRA, Sofian Bouvet FRA oder der paralympische Gold-Medallist Damien Séguin FRA. Für die Schweiz gehen Bernard Stamm SUI, der diese Saison sehr gute Resultate erzielte, sowie die beiden Teams des Genfer CER mit Nelson Mettraux SUI und Victor Casas SUI an den Start. Die Vorschau (franz. oder engl.).


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content