Alle Nachrichten für GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Act 4 - Calvi FRA

Regatta-Info
loading content
GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Act 4 - Calvi FRA

Mittwoch, 13. September 2017– Samstag, 16. September 2017

Website: www.gc32racingtour.com/

Regatta-News
Sonntag, 17. September 2017   

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Final results

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Final results 20kn gab es auch am Schlusstag des 4. Acts der Racing Tour der GC32-Katamarane. Nach einem letzten Speed-Contest - 'Argo' mit Jason Carroll USA erzielte mit 21,25kn den Bestwert - konnten nochmals 5 Wettfahrten gesegelt werden. Die zuvor mit grossem Vorsprung führende 'Malizia' mit Pierre Cashiragi MON blieb in der 3. Wettfahrt mit dem Ruder an einer Boje hängen, beschädigte dieses und musste die Serie vorzeitig abbrechen. Damit war der Weg frei für 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI, das 'Argo' in einem harten Duell knapp bezwang und mit 2 Punkten Vorsprung siegte. 2 Punkte beträgt der Vorsprung der Schweizer auch in der Gesamt-Wertung, die letzte Runde der Racing Tour wird im Oktober in Marseille ausgetragen. Die Rangliste, der Bericht und die Videos.
Samstag, 16. September 2017   (Bild © Jesus Renedo)

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 3

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 3 Frischer Mistral verhinderte gestern vorerst weitere Regatten, erst am späten Nachmittag flaute es ab, es konnten zwei Wettfahrten und eine Runde des Speed-Challenge durchgeführt werden. Bei 10kn Wind gewann 'Realteam' mit 18,32kn die Tageswertung. Die Tagessiege in den beiden Wettfahrten gingen an '.film racing' von Simon Delzoppo AUS (Taktik Leigh McMillan GBR) und 'Malizia', auf der Pierre Cashiragi MON wieder das Steuer übernommen hat, Sébastien Col FRA wechselte in seine angestammt Rolle als Taktiker. 'Malizia' führt die Gesamtwertung mit 14 Punkten Vorsprung auf 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI an, die Genfer waren gestern mit den Rängen 2 und 3 gut in Form. Am heutigen Schlusstag stehen nochmals Kurz-Regatten auf dem Programm. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Freitag, 15. September 2017   

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 2

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 2 Bei immer noch frischen Winden um die 20kn aber flachem Wasser wurden gestern auf Korsika 5 Wettfahrten gesegelt. Sébastien Col FRA auf der monegassischen 'Malizia' gewann alle 5 Läufe und setzte sich in der Gesamt-Wertung ab. Auf Rang 2 folgt Jason Carroll USA (mit Morgan Larson USA), 'Team Engie' mit Sébastien Rogues FRA folgt auf Rang 3. 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI ist auf Rang 4 zurückgefallen. Die Rangliste und der Bericht.
Donnerstag, 14. September 2017   

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 1

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Day 1 Frische Winde teilweise über 25kn sorgten gestern zum Auftakt für viel Spektakel, zumal die grossen Wellen bis in die ansonsten geschützte Bucht von Calvi vordrangen. 'Zoulou' von Erik Maris FRA kenterte bereits vor dem ersten Start, zwei Crew-Mitglieder mussten hospitalisiert werden. Mit den Tagesrängen 1 und 2 übernahm das 'Realteam' mit Jerome Clerc SUI die Führung. Die Schweizer bewiesen in diesem Sommer ihre Stark-Wind-Fähigkeiten bereits beim blauen Band des Genfersees, wo sie bei kräftiger Bise einen neuen Rekord aufstellten. Auf Rang 2 folgt 'Malizia' mit Sébastien Col FRA, der Eigner Pierre Cashiragi MON am Steuer ersetzte. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Mittwoch, 13. September 2017   

GC32 - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Heute Start

 GC32 - Racing Tour 2017 - Calvi FRA - Heute Start Auf Korsika beginnt heute die 4. Runde der Racing Tour 2017 der foilenden GC32-Katamarane. Angesagt sind frische Winde um die 20kn, in der geschützten Bucht von Calvi bleibt das Wasser flach - ideale Bedingungen, gut möglich, dass es beim Speed-Contest neue Rekord-Werte zu vermelden gibt. In der Gesamtwertung (nach unten scrollen) führt das Genfer 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI. Die Vorschau.
Ein neues Video fasst die Highlights der ersten drei Runden zusammen.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content