Alle Nachrichten für Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL

Regatta-Info
loading content
Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL

Dienstag, 3. Juli 2018– Sonntag, 8. Juli 2018

Website: 2018laseru21.gdyniasailingdays.org/

Regatta-News
Montag, 9. Juli 2018   

Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Final results

 Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Final results Mit den letzten beiden Final-Wettfahrten ging gestern die U21-WM der olympischen Laser zu Ende. Im Laser Standard gibt es einen deutschen Doppelsieg: Philipp Loewe GER siegte überlegen mit 34 Punkten Vorsprung auf Max Wilken GER, Bronze geht an Liam Glynn IRL. Nicolas Rolaz SUI beendet die EM auf Rang 18. In der Silverfleet wurde Arthur Baudet 2. (=71 Overall), Zeno Fry SUI folgt auf Rang 28 (=97 Overall) der insgesamt 133 Teilnehmer.
Im Laser Radial holte sich Anna Munch DEN Titel mit 9 Punkten Vorsprung auf Carolina Albano ITA. Bronze geht an Elyse Ainsworth AUS.
Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Sonntag, 8. Juli 2018   

Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 5

 Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 5 Bei erneut guter Seabreeze gab es gestern in beiden Feldern einen Führungs-Wechsel: Bei den Frauen im Laser Radial eroberte Anna Munch DEN mit den Tagesrängen 1 und 2 die Führung zurück. Sie wird sich in den beiden Schluss-Wettfahrten von heute mit der nur 2 Punkte zurückliegenden Carolina Albano ITA um den Titel duellieren. 19 Punkte dahinter kommt es zu einem australischen Duell umd die Bronze-Medaille: Zoe Thomson AUS liegt als 3. einen Punkt vor Elyse Ainsworth AUS.
Im Laser Standard übernahm Liam Glenn IRL mit den Rängen 1 und 3 die Führung, Philipp Loewe GER liegtals 2. aber nur gerade 2 Punkte zurück. Mit 16 Punkten Rückstand ist Jakup Rodziewicz POL weiterhin 3. Henry Marshall USA hat als 4. mit 12 Punkten Rückstand auf Bronze ebenfalls noch Medaillen-Chancen. Nicolas Rolaz SUI, einziger Schweizer in der Goldfleet ist auf Rang 15. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 7. Juli 2018   

Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 4

 Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 4 Bei frischen Winden begannen gestern für die Männer im Laser Standard die Final-Regatten in Gold- und Silverfleet mit zwei Wettfahrten. Als Tagesbester (1/2) rückte Cailin Winchcombe AUS auf Rang 4 vor. Trotz mässiger Resultate (8/23) behauptete sich Philipp Loewe GEr an der Spitze, der Rückstand von Liam Glynn IRL auf Rang 2 beträgt nun 14 Punkte. Knapp dahinter auf Rang 3 folgt weiterhin Jakub Rodziewicz POL. Mit den Tages-Rängen 21 und 8 rückte Nicolas Rolaz SUI auf Rang 12 vor.
Im Laser Radial liegen Zoe Thomson AUS und Carolina Albano ITA nun punktgleich an der Spitze, auf Rang 3 mit nur gerade 2 Punkten Rückstand bleibt Anna Munch DEN ebenso im Titel-Rennen wie Elyse Ainsworth AUS, die als 4. nur 5 Punkte hinter Rang 1 zurückliegt. Heute und morgen stehen nochmals je zwei Wettfahrten auf dem Programm. Die Event-Website mit allen Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Freitag, 6. Juli 2018   

Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 3

 Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 3 Mit wiederum je 2, bei rund 15kn Wind ausgetragenen Wettfahrten ging gestern an der Ostsee die U21-WM der olympischen Laser-Felder weiter. Die Männer im Laser Standard schlossen damit ihre Qualifikationen für Gold- und Silverfleet ab. Philipp Loewe GER behauptete sich an der Spitze, Jakup Rodciewicz POL rückte auf Rang 2 vor, sein Rückstand beträgt 13 Punkte. Liam Glyinn IRL folgt knapp dahinter auf Rang 3. Nach seinem besten Tag (11/8) rückte Nicolas Rolaz SUI auf Rang 15 vor. Zeno Fry SUI als 80. und Arthur Baudet SUI auf Rang 89 segeln ab heute in der Silverfleet.
Im Laser Radial rückte Anna Munch DEN an die Spitze vor, auf den Rängen 2 bis 4 folgen die Australierinnen Zoe Thompson, Elyse Ainsworth und Mara Stransky. Laura Schewe GER folgt auf Rang 9.
Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Donnerstag, 5. Juli 2018   

Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 2

 Laser Standard & Radial - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 2 Nach den bei rund 12kn ausgetragenen Wettfahrten des Starttages gab es gestern in Gdynia offenbar veränderte Verhältnisse, die Ranglisten wurden auf alle Fälle ordentlich durcheinander gewirbelt. Philipp Loewe GER hat bei den Laser Standard mit den Tagesrängen 1 und 2 die Führung übernommen. Jonatan Vadnai HUN ist mit 6 Punkten Rückstand auf Rang 2 vorgerückt, Max Wilken GER folgt auf Rang 3. Einen starken Einstand gab bisher auch Chusitt Punjamala THA, der hinter Jakub Rodziewicz POL an 5. Stelle liegt. Nicolas Rolaz SUI konnte sich als bester Schweizer auf Rang 22 verbessern, Arthur Baudet SUI verbesserte sich auf Rang 74 und bleibt damit im Rennen um einen Platz in der Goldfleet (top 67).
Im Laser Radial bleibt die Führung in australischen Händen: Zoe Thompson AUS löste mit den Tagesrängen 1 und 2 Mara Stransky AUS an der Spitze ab, welche die ersten beiden Läufe des Startages gewonnen hatte und nun auf Rang 6 zurückfiel. Anna Munch DEN folgt auf Rang 2, Carolina Albano ITA ist weiterhin 3. Laura Schewe GER ist als beste Deutsche auf Rang 12. Alle Ranglisten.
Mittwoch, 4. Juli 2018   

Laser Radial & Standard - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 1

 Laser Radial & Standard - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL - Day 1 An der polnische Ostseeküste begann gestern die U21-WM der olympischen Laser-Klassen mit je 2 Wettfahrten. Mara Stransky AUS gewann bei den Radials beide Wettfahrten und führt mit bereits 7 Punkten Vorsprung auf Carolina Albano ITA. Auf Rang 3 folgt Caroline Rosmo NOR. Laura Schewe GER ist als 10. beste Deutsche im Feld der 71 Teilnehmerinnen.
Im grossen Feld der Laser Standard - gesegelt wird in 2 Gruppen - führen Berkay Abay TUR, Daniel Whitelay GBR und Ethan McAullay AUS punktgleich das Klassement an. 2 Punkte dahinter folgt Philipp Loewe GER auf Rang 4. Bester der 3 Schweizer ist Nicolas Rolaz SUI als 29. im Feld der 132 Teilnehmer. Alle Ranglisten und die Event-Website.
Dienstag, 3. Juli 2018   

Laser Radial & Standard - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL

 Laser Radial & Standard - U21 World Championship 2018 - Gdynia POL In Polen beginnt heute die U21-WM der Laser-Klasse mit den ersten Wettfahrten. Bei den Männern im Laser Standard sind 140 Teilnehmer aus 41 Nationen und 5 Kontinenten am Start. Für die Schweiz mit dabei Arthur Baudet SUI, Zeno Fry SUI und Ex-Opti-Weltmeister Nicolas Rolaz SUI. Im Laser Radial der Frauen sind 73 Teilnehmerinnen aus 30 Nationen und 4 Kontinenten mit dabei, Schweizerinnen hat es keine. Die Event-Website.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content