Alle Nachrichten für 420 & 470 - Winter Regatta - Imperia ITA

Regatta-Info
loading content
420 & 470 - Winter Regatta - Imperia ITA

Donnerstag, 6. Dezember 2018– Sonntag, 9. Dezember 2018

Website: www.ycim.it/index.php/project/imperia-winter-regatta-2018/

Regatta-News
Montag, 10. Dezember 2018   

420, 470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Final results

 420, 470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Final results Am Schlusstag der Winter-Regatta gab es keine weiteren Wettfahrten mehr. Nach 8 Wettfahrten gewannen Malte Winkel/Matti Cipra GER bei den 470ern mit 6 Punkten Vorsprung auf Martin Wrigley/James Taylor GBR. Auf Rang 3 folgen Borys Shvets/Pavlo Matsuyev UKR. Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI wurden gute 5. Die 420er, welche einen Tag später begannen, konnten 5 Läufe segeln. Alessandro und Federico Caldari ITA siegten mit 9 Punkten Vorsprung auf Paolo Bozzano/Michele Casano ITA. Auf Rang 3 folgen Jonathan Steidle/Leonardo Honold GER. Als beste Schweizer folgen Nilo Schärer/Nik Burkhard SUI auf Rang 13 der 60 Teams aus 4 Nationen. Bei den 420er-Frauen gewannen Lucille Frascari/Arianna Lanzetta ITA mit 3 Punkten Vorsprung auf Elise Leconte/Antéa Mariani FRA. Punktgleich auf Rang 3 folgen Elena Oddone/Francesca Riano ITA. Als 5. verpassten Sophie Mosegaard/Fiona Schärer SUI das Podium nur um 3 Punkte. Natascha und Samira Rast SUI folgen auf Rang 8. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Sonntag, 9. Dezember 2018   

420, 470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Day 3

 420, 470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Day 3 Bei Sonne und moderaten Winden wurde gestern die Winter-Regatta mit je 2 Wettfahrten fortgesetzt. Im 470er behaupteten sich Malte Winkel/Matti Cipra GER an der Spitze, ihr Vorsprung auf Martin Wrigley/James Taylor GBR beträgt vor dem heutigen Schlusstag weiterhin 4 Punkte. Auf Rang 3 vorgerückt sind Borys Shvets/Pavlo Matsuyev UKR. Auf Rang 4 sind nun Yves Mermod/Cyrill Schüpbach SUI, als bestes Frauen-Team folgen Theres Dahnke/Birte Winkel GER auf Rang 5 der 25 Teams.
In der Open-Wertung der 420er haben Alessandro und Frederico Caldari ITA die Führung übernommen. Bozzano/Casano ITA und Steidle/ Honold GER sind die ersten Verfolger. Nilo Schärer/Nik Burkhard SUI sind als beste Schweizer auf Rang 13 zurückgefallen, Achille Casco/Eliot Schick SUI folgen als 18. der 60 Teams. Bei den 420er-Frauen haben Lucille Frascari/ Arianna Lanzetta ITA die Führung übernommen, Elise Leconte/Antea Mariani FRA sind auf Rang 2 vorgerückt. Punkgleich auf Rang 3 folgen Elena Oddone/Francesca Riano ITA. Sophie Mosegaard/Fiona Schärer SUI als 5. und Natascha und Samira Rast SUI auf Rang 8 liegen weiterhin gut im Rennen. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 8. Dezember 2018   

420, 470 - Winter-Regatta - Imperia ITA - Day 2

 420, 470 - Winter-Regatta - Imperia ITA - Day 2 Nach den 470ern am Donnerstag begannen gestern auch die 420er in Imperia mit ihren Wettfahrten. im mit 59 Teams grössten Feld der 420er-Männer übernahmen Tommaso Cilli/Bruno Mantero ITA nach 3 Wettfahrten die Führung. 7 Punkte dahinter folgen Alessandro und Federico Calderi ITA auf Rang 2. Auf Rang 3 sind Bjarne Studt/Piet Strom GER, mit einem Tagessieg folgen Nilo Schärer/Nik Birkhard SUI auf Rang 4. Bei den 420er-Frauen führen Sophie Steinlein/Oda Haussmann GER knapp vor Lucille Frascari/Arianna Lanzetta ITA. Mit nur 4 Punkten Rückstand auf Rang 1 sind Sophie Mosegaard/Fiona Schärer SUI gute 4.
Die in einem Feld segelnden 470er haben bereits 6 Wettfahrten gesegelt. Neue Leader sind Malte Winkel/Matti Cipra GER, mit 3 Punkten Rückstand sind Martin Wrigley/James Taylor GBR die einzigen die mithalten können. Weiterhin gute 5. sind Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Freitag, 7. Dezember 2018   

470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Day 1

 470 - Winter Regatta - Imperia ITA - Day 1 An der ligurischen Küste begann gestern der Winter-Klassiker von Imperia mit je 3 Wettfahrten. Bei den 470er-Männer setzten sich Martin Wrigley/James Taylor GBR an die Spitze, Diego und Pedro Costa POR folgen auf Rang 2. Auf Rang 4 folgen Malte Winkel/Matti Cipra GER mit den Rängen 15/1/1, direkt dahinter sind Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI 5. Nick Zeltner/Till Seger SUI folgen bei ihrem 470er-Debut auf Rang 11. Im kleinen Feld der 470er-Frauen führen Theresa Löffler/Lina Stückl GER. Alle Ranglisten.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content