Segeln International – Freitag, 17. November 2017
Freitag, 17. November 2017   

Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 4

 Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 4 In Busan standen gestern die Viertel-Finals auf dem Programm. Anna Östling SWE, Lucy McGregor GBR, Pauline Courtois FRA und Trine Palludan DEN qualifizierten sich alle klar mit je einem 3-0 Sieg. Heute Morgen CET sind die Halbfinals im Gange, Trine Palludan DEN dominiert weiterhin und führt gegen Anna Östling mit 2-0. Zwischen Lucy McGregor GBR und Pauline Courtois FRA steht es bei Redaktionsschluss 1-1. Die Resultate und die Event-Website mit den Berichten.
Freitag, 17. November 2017   

Beach-Catamarans - Cata-Tour - St-Barth FRA - Day 1

 Beach-Catamarans - Cata-Tour - St-Barth FRA - Day 1 Auf der französischen Karibik-Insel St.-Barthelemy begann gestern der Cata-Cup, der jedes Jahr Teams aus der ganzen Welt an die Sonne lockt. Am ersten Tag stand eine rund 20-Meilen lange Insel-Umrundung auf dem Programm. Die Favoriten reihten sich vorne ein. Iordanis Paschalidis/ Konstantinos Trigkonis GRE übernahmen kurz vor dem Ziel die Führung, Pierre Le Clainche/Antoine Joubert FRA, die das ganze Rennen über geführt hatten, mussten sich mit Rang 2 zufrieden geben. Auf Rang 3 folgen Franck Cammas/Matthieu Vandame FRA. Beste Deutsche sind Ecki und Trine-Marie Kaphengst GER auf Rang 13, direkt dahinter auf 14 sind Eric Le Bouedelec/Jean-Richard Minardi SUI beste Schweizer, Martin Jöhr/Joachim Piehl SUI folgen als 23. der 49 Teams aus 12 Nationen. Die Rangliste, der Bericht (franz) und das Video des Tages.
Segeln International – Donnerstag, 16. November 2017
Donnerstag, 16. November 2017   

Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 3

 Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 3 In Busan wurde heute Morgen die Round Robin zu Ende gesegelt, nun sind die Viertel-Finals im Gange. Trine Palludan DEN gewann die Round Robin überzeugend mit 11-0 Siegen, sie trifft um Viertelfinale auf Sarah Parker AUS. in den anderen 3 Matches steht es bei Redaktionsschluss je 1-0: Anna Östling SWE führt gegen Renée Groenveld NED, Lucy McGregor GBR liegt gegen Caroline Sylvan SWE vorne und Pauline Courtois FRA führt gegen Marinella Laaksonen FIN. Die Ergebnisse und die Event-Website.
Donnerstag, 16. November 2017   

New Kiteboard World Record: 57.97kn - Les Salins de Giraud FRA - Das Video

 New Kiteboard World Record: 57.97kn - Les Salins de Giraud FRA - Das Video Zum neuen Speed-Weltrekord von Alex Caizergues FRA, der mit 57.97 kn durch den Kanal in den Salinen von Giraud raste, ist nun auch ein kurzes Video publiziert worden.
Segeln International – Mittwoch, 15. November 2017
Mittwoch, 15. November 2017   

New Kiteboard World Record: 57.97kn - Les Salins de Giraud FRA

 New Kiteboard World Record: 57.97kn - Les Salins de Giraud FRA Vom neuen, am Montag aufgestellten Kiteboard-Geschwindigkeits-Welt-Rekord haben wir gestern berichtet. Mit 57,97kn (107,32 km/h) war Alexandre Caizergues FRA mehr als einen Knoten schneller als bei seinem alten Rekord. In den nächsten Tagen bleibt es eher flau, die Rekordversuche werden bis am 3. Dezember fortgeführt. Morgen wird auch Rob Douglas USA anreisen, der schnellste amerikanische Kiter. Der offizielle Bericht (franz.).
Mittwoch, 15. November 2017   

Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 2

 Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR - Day 2 Der zweite Tag der WIM-Series von Busan brachten frische, böige Winde. Noch ist die Round Robin nicht ganz abgeschlossen. Mit 8-0 Siegen führt Trine Paludan DEN das Klassement weiterhin an, Lucy McGregor GBR hat ihre Round Robin bereits abgeschlossen und folgt mit 8-3 Siegen auf Rang 2. Je 7 Siege weisen Pauline Courtois FRA und Caroline Sylvan SWE auf. Mit 3-8 Siegen verpasst Alexa Bezel SUI (mit Fiona Testuz SUI, Manon Kivell SUI, Bérénice Charrez SUI und Nicole Bolliger SUI) als 10. die Qualifikation für die Viertel-Finals. Die Ergebnisse und der Tagesbericht.
Segeln International – Dienstag, 14. November 2017
Dienstag, 14. November 2017   

Speed-Kiting - Les Salins de Grimaud FRA - 57,97kn - neuer Kite-Speed-Weltrekord

 Speed-Kiting - Les Salins de Grimaud FRA - 57,97kn - neuer Kite-Speed-Weltrekord Gestern begannen in der Camargue die Rekordversuche der Speed-Kiter. Kräftiger Mistral gegen 60kn sorgte für optimale Bedingungen. Mit einem 6,4 m2-Kite erzielte Alex Caizergues FRA einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord für Kiteboarder: 57,97kn (107,32 km/h). Die Rekordversuche werden noch bis am 3. Dezember fortgeführt. Der Bericht.
Dienstag, 14. November 2017   

Foiling Technology - Seit mehr als 100 Jahren ein Thema - Ein Dokumentar-Film

In den vergangenen 10 Jahren haben die fliegenden Boote im Welt-Segelsport die Schlagzeilen geprägt. Die Moth-Klasse setzte erste Marken, unterdessen sind vom America's Cup über die Ocean Racer bis zu den Wind- und Kitesurfern die Foils Garanten für Höchst-Geschwindigkeiten. Der Dokumentar-Film 'Fliegende Schiffe' zeigt die Geschichte der Foiler-Technologie, die bereits im frühen 20. Jahrhundert begann. Am 21. November ist im Verkehrs-Haus Luzern Premiere des Filmes, rundherum ein ganzer Themen-Abend zum Thema Foilen mit unter anderem Kurz-Präsentationen der Flug-Erlebnisse von Team Tilt oder der erfolgreichen Foiling-Boote aus dem Hause Quant, den ersten Serienmässig hergestellten Foiler-Booten, die in der Schweiz bereits die Regatta-Szenen prägen - das neuste Modell, die Quant 17 wird in Luzern vorgestellt, hier das Präsentations-Video.
Der Foiler-Abend beginnt um 18.15h im Verkehrshaus Luzern - hier die Details.
Dienstag, 14. November 2017   

Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR

 Match Racing - Women's International Match Racing Series - Busan KOR In Busan begann heute Morgen die 3. Runde der Women's International Match Racing Series. Die 12 Frauen-Teams haben bei Redaktions-Schluss 2-5 Matches gesegelt. Trine Palludan DEN führt die Round Robin mit 5-0 Siegen an, mit 4-1 Siegen folgt Pauline Courtois FRA auf Rang 2. Das Schweizer Team mit Alexa Bezel SUI liegt mit 0-2 Siegen vorläufig zurück. Die Ergebnisse und die Event-Website.
Segeln International – Montag, 13. November 2017
Montag, 13. November 2017   

World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX - Technology in Sailing

 World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX - Technology in Sailing Anlässlich des World Sailing Annual Assembly in Mexico haben Stan Honey und Richard Slater am Schlusstag eine Präsentation zum Thema 'Technology, Tracking, Telemetry and Electronic Umpiring' gehalten. Honey ist nicht nur ein ausgezeichneter Segler, sondern als Ingenieur seit 1978 einer der führenden Köpfe auf dem Gebiet des Position Trackings, wie zB die Ausführungen zum ETAK Projekt zeigen. Sein Lebenslauf (PDF) spricht Bände.
Die 40-minütige Präsentation kann auf dem Video der Freitag Session (Beginn nach 6h 42min) mitverfolgt werden. Während Stan Honey kurz über die Technology gestern, heute und in der Zukunft spricht, erläutert Richard Slater die praktische Anwendung anlässlich des America's Cup aus der Sicht der Teams, der Wettfahrtleitung und der Umpires.
Montag, 13. November 2017   

18-Footer - Spring Championship - Sydney AUS - Race 6

 18-Footer - Spring Championship - Sydney AUS - Race 6 Bei den bisher frischesten Winden um die 15kn wurde gestern in der Bucht von Sydney die 6. Wettfahrt des Spring Championships gesegelt. Mit dem Sieg von 'Noakes Youth' mit Kirk Mitchell/Daniel Barnett/Tim Westwood AUS gab es bereits den sechsten verschiedenen Sieger. Dieser fiel allerdings sehr knapp aus: In einem Gleit-Duell unter Spi musste sich 'Panasonic Lumix' mit Lachlan Doyle AUS um nur gerade 2 Sekunden geschlagen geben. Vor der letzten Wettfahrt vom kommenden Sonntag liegen die ersten 6 Teams in der Gesamtwertung nur gerade 9 Punkte auseinander. Der Bericht mit Video und Link zu den Ranglisten.
Montag, 13. November 2017   

Wind- & Kite-Surfing - Speed Challenge - Lüderitz NAM

 Wind- & Kite-Surfing - Speed Challenge - Lüderitz NAM Nach mehrern Tagen ohne Wind sind für heute erstmals die 'üblichen Winde' angesagt, die Rekord-Jagd dürfte in Namibia losgehen. Normalerweise baut sich diese Seabreeze über mehrere Tage auf, in den kommenden Tagen dürften die Rekorde gleich Serien-weise gebrochen werden. Die Event-Facebook-Seite und ein Video-Interview mit Kite-Surfer Sébastien Cattelan FRA, der vor 6 Jahren die Lüderitzer Speed-Week lancierte und den Kanal eigenhändig mit dem Bagger aushob....um anschliessend mit 55kn einen ersten Rekord hinzulegen.
Segeln International – Sonntag, 12. November 2017
Sonntag, 12. November 2017   

World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX

 World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX Gestern stimmten die Delegierten der Mitglieder-Nationen im Council über die zahlreichen Submissions ab. An den olympischen Spielen gibt es keine Änderungen des Regatta-Formates, der Council hat den Vorschlag der 49er-Klasse die Serie mit 3 Medal Races abzuschliessen, abgelehnt. Bei geeigneten Windverhältnissen dürfen die RS:X-Windsurfer dagegen ihre Wettfahrten mit einem Raum-Schot-Start beginnen. Neu gibt es ab kommendem Jahr auch eine virtuelle eWeltmeisterschaft - der Bericht. Der Bericht, der Bericht des Präsidenten Kim Anderson DEN und das 7-stündige Video der Versammlung.
Segeln International – Samstag, 11. November 2017
Samstag, 11. November 2017   (Bild © World Sailing)

World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX

 World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX In Mexico begannen gestern die Beratungen des World Sailing Councils, der Versammlung der Entscheidungs-tragenden Mitglieder-Nationen. Als erstes präsentierten Präsident Kim Andersen DEN sowie die Chefs der einzelnen Kommitees ihre Jahres-Berichte. Im offiziellen Tagesbericht ist ein integrales Video der Konferenz erhältlich.
Segeln International – Freitag, 10. November 2017
Freitag, 10. November 2017   

World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX - Die Star Sailors League zum Special Event ernannt

 World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX - Die Star Sailors League zum Special Event ernannt An der Jahres-Konferenz des Weltsegelverbandes wurde gestern die Star Sailors League als 7. Event den Sonderstatus 'Special Event' verliehen. Bisher genossen Volvo Ocean Race, America's Cup, Extreme Sailing Series, World Match Racing Tour, PWA World Tour und die Global Kitesports Association's Freestyle World Tour diesen Status. Der Bericht.
Am 5. Dezember steht das Finale der SSL in Nassau auf dem Programm, das wir wiederum live übertragen werden. Der Star Sailors League ist es gelungen, mit Tracking, Live-Bildern und Kommentar die bisher beste Form der Live-Berichterstattung im Segelsport zu etablieren. Eine Medien-Arbeit, die man sich auch für die olympschen Spiele gewünscht hätte ! Aber Besserung ist in Sicht mit SAP als Official Technology Partner von World Sailing.
Segeln International – Mittwoch, 8. November 2017
Mittwoch, 8. November 2017   

World Sailing - Annual Conference - Puerto Vallarta MEX - Marit Bouwmeester NED und Peter Burling NZL World Sailors of the year

Am Gala Abend gestern Abend wurden in Mexico die World Sailors of the year 2017 gekürt. Bei den Männern gewann America's Cup-Sieger Peter Burling NZL, bei den Frauen wurde Laser Radial-Weltmeisterin und Olympiasiegerin Marit Bouwmeester NED gewählt. Das Video der Preis-Verleihung.
Segeln International – Dienstag, 7. November 2017
Segeln International – Montag, 6. November 2017
Montag, 6. November 2017   

420 - Copa de España - Cádiz ESP - Final results

 420 - Copa de España - Cádiz ESP - Final results Mit zwei Final-Regatten in Gold und Silverfleet ging gestern in Cádiz die Copa España der 420er zu Ende. Elias Aretz/Pablo Garcia ESP liesen sich nicht mehr von der Spitze verdrängen und gewannen mit 3 Punkten Vorsprung auf Laura Akrich/Clara Llabres ESP. Bestes Schweizer Team wurden Solène Mariani/Maud Schmid SUI auf Rang 24, Nick Zeltner/Till Seger SUI fielen durch einen Frühstart auf Rang 29 zurück. Direkt dahinter als 30. folgen Florian Geissbühler/Livio Erni SUI. Mit Morgan Lauber/Léo Tetaz SUI auf Rang 32 und Sophie Moosegard/Samira Rast als 41. konnten sich zwei weitere SUI-Teams in der Gold-Fleet klassieren. Sophie Steinlein/Samuel Stoerr GER wurden als 40. beste Deutsche. Am Start waren 98 Teams aus 4 Nationen. Die Rangliste der Goldfleet und der Silverfleet und die Event-Website mit den Fotos.
Montag, 6. November 2017   

SB20, Diam 24, IRC - Novembre à Hyères - Hyères FRA - Final results

 SB20, Diam 24, IRC - Novembre à Hyères - Hyères FRA - Final results Nach dem moderaten Verhältnissen vom Freitag prägten frische Winde das Geschehen am Wochenende. Am Sonntag wurde bei einsetzendem Mistral vorzeitig abgebrochen. Im mit 11 Teams grössten Feld der SB20 gewann Robin Follin FRA und sein Team. In der IRC-Wertung gewann Christophe Barrué FRA auf einer Grand Soleil, Michael Begher GER fiel mit seiner Longtze auf Rang 4 zurück, Dominique Turnherr SUI trat nicht mehr an und fiel auf Rang 9 zurück. Mit 5 Laufsiegen in 7 Wettfahrten siegte Valentin Bellet FRA bei den Diam 24 überlegen vor Maxime Blondeau FRA, die beiden Teams des Genfer CER mit Victor Casas SUI und Nelson Mettraux SUI folgen auf den Rängen 3 und 4. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite mit Bildern und Videos.
Segeln International – Sonntag, 5. November 2017
Sonntag, 5. November 2017   (Bild © Marta Rovatti)

Laser - Italia Cup 2018 - Ragusa ITA - Final results

 Laser - Italia Cup 2018 - Ragusa ITA - Final results Auf Sizilien ging gestern die erste Runde des Italia Cups 2018 zu Ende. Bei Sonne und guten Bedingungen mit Winden um die 12kn konnten in allen 3 Feldern je 6 Wettfahrten gesegelt werden. Im Laser Standard (18 Teilnehmer) siegte Gianmarco Planchestainer ITA mit 5 Laufsiegen überlegen. Guido Gallinaro ITA gewann bei den Laser Radial mit 7 Punkten Vorsprung auf Federico Tocchi ITA. Jacopo Scornaienghi SUI wurde ausgezeichneter 6. im Feld der 83 Teilnehmer. Federica Cattarozzi ITA wurde als 11. bestklassiertes Girl. Mit 106 Teilnehmern stellten die Laser 4.7 das grösste Feld. Es siegte Marco Stangoni ITA mit einem Punkt Vorsprung auf Valerio Palamara ITA. Einen weiteren Punkt dahinter folgen Nicolo Nardera ITA und Philipp Tibaldo SUI punktgleich auf den Rängen 3 und 4. Alle Ranglisten und die Event-Website mit den Bildern.
Sonntag, 5. November 2017   

A-Cat - French National Championship 2017 - Maubuisson FRA - Final results

 A-Cat - French National Championship 2017 - Maubuisson FRA - Final results Mangels Wind konnten am Schlusstag der französischen A-Cat-Meisterschaft auf dem Lac d'Hourtin bei Bordeaux keine weiteren Wettfahrten mehr gesegelt werden. Emmanuel Dode FRA holte sich mit 3 Laufsiegen in 4 Wettfahrten überlegen den Titel vor Jean-Louis Le Coq FRA und Matthias Dietz GER. Nils Palmieri SUI musste nach zwei Aufgaben mit Rang 33 vorlieb nehmen. Am Start waren 48 Cats aus 6 Nationen.
Die Rangliste und die Event-Facebook-Seite.
Sonntag, 5. November 2017   

World Sailor of the Year 2017 - Jetzt wählen !

 World Sailor of the Year 2017 - Jetzt wählen ! Ab heute bis am Dienstag 7. November kann man sich an der Wahl des Segler des Jahres 2017 beteiligen. Grosser Favorit bei den Männern ist America's Cup-Sieger Peter Burling NZL, der 2016 auch die Olympia-Gold-Medaille im 49er gewonnen hat und zusammen mit seinem Vorschoter bereits 2015 Weltsegler des Jahres wurde. Erstaunlicherweise nicht nomiert ist sein 49er Vorschoter Blair Tuke NZL, der beim America's Cup-Sieg ebenfalls mit dabei war. Die beiden segeln zur Zeit das Ocean Race in verschiedenen Teams. Bei den Frauen gehören Laser-Radial-Weltmeisterin Marit Bouwmeester NED und Martine Grael/Kahena Kunze BRA zu den Favoritinnen. Die Vorschau.
Hier gehts zur Wahl.
loading content
6###0#0
 
 
loading content