News

News – Montag, 17. Dezember 2018
Montag, 17. Dezember 2018   

Nacra 17, 49er, 49erFX - Portugal Grand Prix - Vilamoura POR - Final results

 Nacra 17, 49er, 49erFX - Portugal Grand Prix - Vilamoura POR - Final results Mit nochmals je 3 Wettfahrten ging gestern der GP in Vilamoura zu Ende. Diego Botin/Iago Lopez ESP behaupteten sich an der Spitze der 49er, als Tagesbeste rückten Jonas Warrer/Jakob Precht DEN auf Rang 2 vor, Kolodzinski/Prszybytek POL folgen auf Rang 3. Meggendorfer/Spranger GER wurden als beste Deutsche 11. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI beenden die Serie auf Rang 17. In den frischen Winden des Starttages konnten die Schweizer Spitzen-Plätze buchen, danach wurden sie ins Mittelfeld zurück gebunden. Den jungen Neueinsteiger-Teams gelangen auch gestern einzelne gute Resultate: Maxime Bachelin/Arno De Planta SUI rückte dank eines 10. Laufranges auf Rang 32 vor, Joshua Richner/Max Haenssler SUI folgen auf Rang 40.
Im 49erFX siegten Annemiek Bekkering/Annette Duetz NED, auf den Rängen 2 und 3 folgen Anne-Julie Schütt/Iben Nielsby DEN und Ida-Marie Baad/Marie Thusgaard DEN. Tina Lutz/Susan Beucke GER folgen als beste Deutsche auf Rang 6.
Einen dänischen Sieg gab es auch bei den Nacra 17: Lin Cenholt/Christian Lübeck DEN gewannen vor Rasmus Rosengren/Ida Svensson SWE, auf Rang 3 folgen Johannes Polgar/Carolina Werner GER. Alle Ranglisten, die Event-Website und die Event-Facebook-Seite mit den Bildern und Videos.
Montag, 17. Dezember 2018   

Support Sailing-News ! - Die entscheidenden 2 Wochen !! Unterstützen Sie uns !

 Support Sailing-News ! - Die entscheidenden 2 Wochen !! Unterstützen Sie uns ! Unsere Fundraising-Kampagne hat uns in den vergangenen Tagen wiederum einige Support-Beiträge eingebracht. Insgeamt konnten wir in diesem Jahr etwas mehr als 17'000 CHF zusammen-tragen - nochmals herzlichen Dank allen Supportern.
Mit dem Wegfall des News-Transfers auf die Swiss-Sailing-Website - wir werden zu einem späteren Zeitpunkt darauf eingehen, eine Antwort auf die von uns verlangte erklärende Begründung steht seit längerem aus - ist der Fehlbetrag in unserer Kasse auf 15'000 CHF angewachsen. Bis Ende Jhr müssen wir das Loch stopfen ! Mit weiteren Gönner-Beiträgen - auch freiwillige Abonnements-Gebühren von 50 CHF jährlich helfen uns - und mit zusätzlicher Banner-Werbung. Mit gegen 100'000 Lesern in der Schweiz bleiben wir weiterhin mit Abstand die grösste Plattform im natioalen Segelsport.
Für Clubs, Klassen und Regional-Verbände bieten wir zudem weiterhin unseren News-Service an: Alle betreffenden News werden jeweils direkt auch auf die Websites unserer Kunden übertragen.
Die Lage ist ernst ! Auch wir müssen unseren Aufwand - rund 300 Stellen-Prozente - irgendwie finanzieren können. Mit unseren Sailing-News haben wir in 14 Jahren die grösste, je existierende Plattform für den Segelsport in der Schweiz geschaffen. Wir sind überzeugt, das ALLE im Segelsport engagierten Institutionen und Personen, ein Interesse am Erhalt unserer Seiten haben...und bleiben deshalb optimistisch, dass wir den Fehlbetrag bis Ende Jahr zusammen-tragen können. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe ! Hier die Support-Details
Montag, 17. Dezember 2018   

Match Racing - World Sailing Ranking Lists - December 2018

 Match Racing - World Sailing Ranking Lists - December 2018 Gestern publizierte der Weltsegel-verband die letzte Match-Race-Weltrangliste des Jahres. Ian Williams GBR hat in der Open-Wertung die Führung übernommen, Eric Monnin SUI ist als 2. immer noch ganz vorne mit dabei. Neu auf Rang 3 folgt nun Ettore Botticini ITA. Bei den Frauen behauptete sich Pauline Courtois FRA an der Spitze, Johanna Bergqvist SWE und Trine Palludan DEN folgen auf den Rängen 2 und 3. Alexa Bezel SUI ist nun auf Rang 8.
Alle Rankings.
 
News – Sonntag, 16. Dezember 2018
Sonntag, 16. Dezember 2018   

Support Sailing News !

 Support Sailing News ! Vor dem intensiven Weihnachts-Programm des weltweiten Segelsportes nützen wir den heutigen 'Ruhetag' nochmals, um auf unsere Fundraising-Kampagne aufmerksam zu machen. Unser kleines Budget finanzieren wir aus Werbe-Einnahmen, dem Verkauf unserer News an andere Websites sowie aus unserer seit 2 Jahren laufenden Fundraising-Kampagne....was leider immer noch nicht ausreicht. Die weiterhin hohen Besucherzahlen zeigen aber, dass unsere Dienstleistungen weltweit geschätzt werden. Mehr als 50% unserer Leser stammen aus der Schweiz: Mit gegen 100'000 Unique Visits erreichen wir fast die Hälfte der geschätzten rund 200'000 aktiven Segler hierzulande. Wir sind überzeugt, dass viele davon gerne bereit sind, uns mit einem kleineren (oder grösseren) Beitrag zu unterstützen...im Sinne einer Abonnements-Gebühr. Hier die Details - besten Dank für Ihre Unterstützung !
Sonntag, 16. Dezember 2018   

Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Final results

 Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Final results Heute Morgen früh ging die Sail Melbourne zu Ende. Gute Verhältnisse ermöglichten erstmals ein volles Programm, wobei noch nicht alle Klassen ihre Wettkämpfe abgeschlossen haben. Im 470er Männer gewannen Matthew Belcher/Will Ryan AUS klar. Nach einer schwierigen Serie drehten Kilian Wagen/Grögoire Siegwart SUI heute Morgen mächtig auf und konnten sich als Tagesbeste (1/2) zum Schluss noch auf Rang 6 verbessern. Nur ganz knapp um 0,2 Punkte verpasste Maud Jayet SUI den Gesamtsieg bei den Laser Radial, sie legte heute nochmals zwei Laufsiege nach. Im gut besetzten Feld der Finns gewann Nicholas Heiner vor Jake Lilley AUS und Andy Maloney NZL. Serien-Sieger und Olympia-Gold-Medallist Giles Scott GBR musste sich mit Rang 4 zufrieden geben.
Alle Ranglisten und die Event-Website. Videos, Bilder und die neusten Berichte gibt es auf der Event-Facebook-Seite.
Sonntag, 16. Dezember 2018   

Nacra 17, 49er, 49er FX - Portugal Grand Prix - Vilamoura POR - Day 4

 Nacra 17, 49er, 49er FX - Portugal Grand Prix - Vilamoura POR - Day 4 Gestern konnte im Süden Portugals offenbar nicht gesegelt werden. Die Ranglisten haben sich auf alle Fälle nicht verändert. Nach 6 Wettfahrten führen Botin/Lopez ESP bei den 49ern, Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBR bei den 49erFX und Rasmus Rosengren/Ida Svensson SWE bei den Nacra 17. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI sind als beste der3 SChweizer 49er auf Rang 16.
Die Event-Facebook-Seite.
 
News – Samstag, 15. Dezember 2018
Samstag, 15. Dezember 2018   

Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 3

 Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 3 Heute Morgen fehlte in Melbourne der Wind für weitere Wettfahrten. Ob die am Nachmittag vorgesehenen Klassen zum Einsatz kommen ist zweifelhaft, der Wettfahrtleiter ist skeptisch - siehe das Video-Interview. Bereits gestern konnte nur ein reduziertes Programm gesegelt werden. An der Spitze gab es kaum Veränderungen. Maud Jayet SUI, welche den einzigen Lauf des Starttages gewann, fiel durch eine Zeitstrafe nach der Wettfahrt von gestern auf Rang 4 zurück, ihr Rückstand auf die führende Mara Stransky AUS beträgt allerdings nur 1,2 Punkte.
Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite mit den aktuellen Berichten.
Samstag, 15. Dezember 2018   

Nacra 17, 49er, 49erFX - Grand Prix - Vilamoura POR - Day 2

 Nacra 17, 49er, 49erFX - Grand Prix - Vilamoura POR - Day 2 Veränderte Verhältnisse mit leichten Winden am zweiten Tag des GP von Vilamoura. Erneut konnten je 3 Läufe gesegelt werden. Diego Botin/Iago Lopez ESP konnten sich trotz zweier Ausrutscher (16/31) an der Spitze behaupten. Mitchell Kiss/Ian Barrows USA und Pawel Kolodszinski/Lukasz Przybytek POL folgen punktgleich auf den Rängen 2 und 3. Einen schwarzen Tag gab es für Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI, die auf Rang 15 zurückfielen. Bestes Schweizer Einzel-Resultat erzielten Joshua Richner/Max Haenssler SUI mit einem 8. Rang, sie rückten damit auf 35 vor. Im 49erFX übernahmen Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBR die Führung mit einem Punkt Vorsprung auf Annemiek Bekkering/Annette Duetz NED. Lutz/Beucke GER und Jurczok/Lorenz GER folgen auf den Rängen 5 und 6. Im Nacra 17 übernahmen Rasmus Rosengren/Ida svensson SWE die Führung mit 2 Punkten Vorsprung auf Lin Cenholt/Christian Lübeck DEN. Johannes Polgar/Carolina Werner GER rückten auf Rang 4 vor. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite mit den Berichen und Videos.
Samstag, 15. Dezember 2018   

18 Footer - Supercup 2018 - Sydney AUS

 18 Footer - Supercup 2018 - Sydney AUS Ausserhalb der zur Zeit laufenden New-South-Wales-Meisterschaft fand gestern in Sydney der Supercup statt, ein Prominenten-Rennen mit ehemaligen JJGiltinan-Siegern. Bei Regen und leichten Winden wurden 3 Läufe gesegelt. Mit zwei Laufsiegen holte sich der 6-fache Giltinan-Sieger Trevor Barnabas AUS am Steuer von 'Smeg' den Sieg. Der Bericht und das Replay der Live-Übertragung.
 
News – Freitag, 14. Dezember 2018
Freitag, 14. Dezember 2018   (Bild © Beau Outteridge)

Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 2

 Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 2 Flaute sorgte heute Morgen in Melbourne für eine Start-Verschiebung. Unterdessen konnten die ersten Wettfahrten gesegelt werden. Einzig die beiden kleinen Nacra Felder haben ihr Tages-Programm bereits beendet: Im Nacra 17 führen Tayla Rietman/Lachan White AUS, bei den Nacra 15 teilen sich Dalton/Drew AUS und Cooley Hancock AUS punktgleich die Führung. Matthew Belcher/Will Ryan AUS gewannen bei den 470ern die erste Wettfahrt des Tages und bauten ihre Führung aus. Diesch/Autenrieth GER sind weiterhin 5., Kilian Wagen/GrégoireSiegwart SUI erzielten mit Rang 5 ihr bisher bestes Resultat. Die anderen Olympia-Klassen - u.a. die Laser Radial mit Maud Jayet SUI an der Spitze - standen noch nicht im Einsatz. Eine vollständige Resultat-Übersicht des Tages sollte spätestens gegen Mittag erhältlich sein.
Die Event-Facebook-Seite mit Berichten und Videos.
Freitag, 14. Dezember 2018   

Nacra 17, 49er, 49erFX - Grand Prix - Vilamoura POR - Day 1

 Nacra 17, 49er, 49erFX - Grand Prix - Vilamoura POR - Day 1 Gestern begann im Süden Portugals der GP der olympischen Speed-Klassen, die Felder sind sehr gut besetzt. Bei frischen Winden am oberen Limit gewannen Diego Botin/Iago Lopez ESP bei den 49ern alle 3 Wettfahrten des Tages. Michael Kiss/Ian Barrows USA folgen mit 4 Punkten Rückstand auf Rang 2. Ausgezeichnete 3. sind Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI. Meggendorfer/SprangerGER folgen auf Rang 6 der 48 Teams aus 17 Nationen. Die beiden Nachwuchs-Teams Joshua Richner/Max Haenssler SUI und Maxime Bachelin/Arnaud de Planta SUI traten wie viele andere Mannschaften gestern nicht an.
Im 49erFX gewannen Annemiek Bekkering/Annette Duetz NED beide Wettfahrten des Tages, Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBRund Tina Lutz/Susann Beucke GER folgen auf den Rängen 2 und 3. Im Nacra 17 liegen Lin Cenholt/Christian Lübeck DEN nach 2 Läufen an der Spitze, Rosengren/Svensson SWE und Saxton Aldridge GBR folgen auf den Rängen 2 und 3. Punktgleich auf Rang 4 sind Polgar/Werner GER.
Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Freitag, 14. Dezember 2018   

Segelschule Hilterfingen - Flexible Vorbereitung auf die Theorieprüfung für den Hochseeschein

 Segelschule Hilterfingen - Flexible Vorbereitung auf die Theorieprüfung für den Hochseeschein Wir bieten dir eine flexible und massgeschneiderte Vorbereitung auf die Theorieprüfung für den Hochseeschein an. Mit den Modulen, die meist dreimal angeboten werden, passt die Vorbereitung eigentlich in jeden
Terminkalender und ermöglicht dir nicht nur eine individuelle sondern auch effiziente Vorbereitung auf die Prüfung. Gerne helfen wir dir beim ersten Schritt zum Segeln auf dem Meer. Hier die Details.
Die ersten 3 Buchungen kommen entweder in den Genuss eines Ausflugs auf unserer Quant23 oder auf einer Nostalgiefahrt auf der 100 jährigen Cupido.
Freitag, 14. Dezember 2018   

Skeeta - Erfolgreiche erste Saison für die Foiler-Jollen

2018 war auch in der Schweiz das Jahr der foilenden Neuheiten. Zuden erfolgreichsten Senkrecht-Startern gehört das Ein-Personen-Dinghy Skeeta, das im Gegensatz zu den Foiler-Moth als One-Design-Klasse nicht nur vernünftige Kosten sondern auch ein einfacheres Fliegen ermöglicht. In einem 3-min-Video sind die Saison-Höhepunkte zusammengefasst.
 
News – Donnerstag, 13. Dezember 2018
Donnerstag, 13. Dezember 2018   

Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 1 - Laufsieg für Maud Jayet SUI

 Olympic & Youth Classes - Sail Melbourne - Melbourne AUS - Day 1 - Laufsieg für Maud Jayet SUI Heute Morgen begann die Sail Melbourne, die zwar nicht mehr zum olympischen Weltcup zählt, aber weiterhin die bestbesuchte Serie in Australien bleibt. Noch sind die Wettfahrten heute Morgen bei Redaktionsschluss im Gange, erste Resultate liegen aber bereits vor:
Bei den 470er-Männer gewannen Matthew Belcher/Will Ryan AUS beide Wettfahrten des Tages. Diesch/Autenrieth GER folgen auf Rang 5, Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI sind auf dem 7. Rang. Im kleinen Feld der 470er-Frauen liegen Nia Jerwood/Monique Devries AUS und Frederike Löwe/Anna Markfort GER punktgleich an der Spitze.
Sam Meech NZL führt nach 2 Wettfahrten bei den Laser Standard vor Matthew Wearn AUS. Im Laser Radial (M + W) gewann Maud Jayet SUI den Lauf. Im rein australischen Feld der Laser 4.7 siegte Daniel Costandi AUS.
Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite mit ersten Bildern und Videos.
Donnerstag, 13. Dezember 2018   (Bild © Alexis Courcoux)

IMOCA Open 60 - Eine Klasse im Aufwind !

 IMOCA Open 60 - Eine Klasse im Aufwind ! Anlässlich des zur Zeit laufenden Salon Nautique von Paris hat die IMOCA-Klasse am Dienstag ihre Jahres-Versammlung abgehalten. Die technische Entwicklung mit den Foils haben der Klasse viel Zulauf und Medien-Aufmerksamkeit verschafft. Dass die IMOCA's 2021 nun auch beim Volvo Ocean Race als Klasse für Teams mit dabei sind, wird der Klasse weit über Frankreich hinaus neuen Zulauf bescheren. Der Bericht.
 
loading content
1#1##0#0
 
 
loading content