Segeln Schweiz

 
Segeln Schweiz – Donnerstag, 23. November 2017
Donnerstag, 23. November 2017   

EuropSails am Salon Nautique in Paris

 EuropSails am Salon Nautique in Paris Das Team von EuropSails freut sich, sie während des Salon Nautique von Paris vom 2.-10.Dezember im Pavillon 2.1 am Stand A69 begrüssen zu dürfen. Der Einladungs-Flyer.
Donnerstag, 23. November 2017   

News von TopVoiles - Exklusiv-Vertretung für Trilam-Segeltuch

 News von TopVoiles - Exklusiv-Vertretung für Trilam-Segeltuch Nach langjähriger enger Zusammen-Arbeit mit der Hersteller-Firma CLM konnte TopVoiles nun einen Exklusiv-Vertrag für den Verkauf der Trilam-Membrane für die Schweiz abschliessen. Diese Technolgie eignet sich hervorragend für alle Segel für Yachten zwischen 20 und 45 Fuss. Dank jahrelanger Forschung können wir unseren Kunden diese einzigartige und überlegene Technolgie anbieten. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.
Segeln Schweiz – Freitag, 17. November 2017
Freitag, 17. November 2017   

Stellen-Angebot - Technischer Kaufmann Wassersport - Lausanne

 Stellen-Angebot - Technischer Kaufmann Wassersport - Lausanne Marine Pro, der Boots-Zubehör-Shop in Lausanne sucht zur Verstärkung sines Teams einen technischen Kaufmann.
Haben Sie eine Boots-Bauer-Ausbildung oder ausgezeichnete Kenntnisse im Wasser-Sport-Bereich ?
Sprechen Sie Deutsch und Französisch ?
Sie verfügen über solide kaufmännische Kenntnisse, sind dynamisch, umgänglich und können Verantwortung übernehmen ?
Sie beherrschen Ihren Computer ?
Dann sind sie die richtige Person für unser Team. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit CV noch heute an info@marinepro.ch
Segeln Schweiz – Dienstag, 14. November 2017
Dienstag, 14. November 2017   

Foiling Technology - Seit mehr als 100 Jahren ein Thema - Ein Dokumentar-Film

In den vergangenen 10 Jahren haben die fliegenden Boote im Welt-Segelsport die Schlagzeilen geprägt. Die Moth-Klasse setzte erste Marken, unterdessen sind vom America's Cup über die Ocean Racer bis zu den Wind- und Kitesurfern die Foils Garanten für Höchst-Geschwindigkeiten. Der Dokumentar-Film 'Fliegende Schiffe' zeigt die Geschichte der Foiler-Technologie, die bereits im frühen 20. Jahrhundert begann. Am 21. November ist im Verkehrs-Haus Luzern Premiere des Filmes, rundherum ein ganzer Themen-Abend zum Thema Foilen mit unter anderem Kurz-Präsentationen der Flug-Erlebnisse von Team Tilt oder der erfolgreichen Foiling-Boote aus dem Hause Quant, den ersten Serienmässig hergestellten Foiler-Booten, die in der Schweiz bereits die Regatta-Szenen prägen - das neuste Modell, die Quant 17 wird in Luzern vorgestellt, hier das Präsentations-Video.
Der Foiler-Abend beginnt um 18.15h im Verkehrshaus Luzern - hier die Details.
Segeln Schweiz – Montag, 6. November 2017
Montag, 6. November 2017   

420, Dolphin - Lebkuchen-Regatta III - RC Oberhofen

 420, Dolphin - Lebkuchen-Regatta III - RC Oberhofen Nachdem flaue Winde am Samstag nur den Dolphins eine Wettfahrt ermöglichten, konnte am Sonntag bei auffrischenden West-Winden in beiden Klassen je 2 Läufe gesegelt werden. Bei den 420ern gewannen Simona Hegi/Sabrina Böhler SVT beide Wettfahrten, Lukas und Christian Hafner SCR und Anna und Paula Wollkopf YCZ belegten die Ehrenplätze. Am Start waren 10 Teams.
Christoph Schenker TYC und sein Team konnten bei den Dolphins ihre Führung knapp verteidigen. Lorenz Müller YCB und Tom Studer CVN folgen auf den Rängen 2 und 3, Am start waren 14 Teams. Der Bericht.
Segeln Schweiz – Sonntag, 5. November 2017
Sonntag, 5. November 2017   

Classes ACVL - Challenge d'hiver - YC Genève

Bei leichten Winden erfolgte gestern in Genf der Start zur Winter-Meisterschaft, die sich bis im März über 6 Samstage erstreckt. Nur gerade 6 Teams waren am Start, nach 2 Std 45 min gewann Jean-Olivier Kerr SNG nach gesegelter Zeit gefolgt von Olivier Perron SNG und Bruno Schaerrer YCG. Nach berechneter Zeit gewann Olivier Perron vor Bruno Schaerrer YCG. Die Event-Website mit den Ranglisten.
Segeln Schweiz – Donnerstag, 2. November 2017
Donnerstag, 2. November 2017   

Support Sailing News - Unsere Fundraising-Kampagne läuft weiter

 Support Sailing News - Unsere Fundraising-Kampagne läuft weiter Nachdem unsere Fundraising-Kampagne bisher nur schleppend vorankam - von unseren 200'000 einzeln identifizierbaren Lesern haben uns bisher gerade mal ein paar Dutzend unterstützt - dafür mit sehr grosszügigen Beträgen, herzlichen Dank - wurden wir darauf hingewiesen, dass die Konto-Angaben auf unserer Support-Seite für Banken offenbar nicht ausreichen. Nun sind die Angaben vollständig, jetzt gibt es keinen Grund mehr für Zurückhaltung - herzlichen Dank.
Segeln Schweiz – Dienstag, 31. Oktober 2017
Segeln Schweiz – Montag, 30. Oktober 2017
Montag, 30. Oktober 2017   

Laser, Optimist, SRS - Sainte-Céleste - BT La Neuville

In drei Wettfahrten wurde am Samstag die 'Sainte-Céleste' auf dem Bielersee entschieden. In der SRS-Wertung der Yachten siegte François Stalder BT mit seiner Dolphin, Peter Wyler SCRG und Lorenz Kausche BT belegten die Ehrenplätze. Das Match-Race der beiden Laser 4.7 entschied Ysaline Petremann BT gegen Bryan Sandoz BT zu ihren Gunsten. Im Feld der 8 Optimisten holte sich Romain Surdey BT den Sieg vor Mark Benczur BT und Nora Benczur BT. Alle
Ranglisten.
Montag, 30. Oktober 2017   

470, Finn - Lebkuchen-Regatta II - RC Oberhofen

Nach den vier bei besten Bedingungen ausgetragenen Wettfahrten des Samstags konnte am Sonntag nur noch eine Wettfahrt gesegelt werden. Mit einem Laufsieg gelang es Yves Mermod/Cyril Schüpbach TYC bei den 470ern die zuvor führenden Philipp Erni/Stephan Zurfluh SCC noch von der Spitze zu verdrängen. Sandra und Corina Giovanoli SCStä behaupteten sich auf Rang 3 der 21 Teams. Bei den Finns gewann Christoph Christen YCB auch am Sonntag und siegte überlegen vor Christoph Burger TYC und Peter Theurer YCB. Am Start waren 25 Finns aus Frankreich und der Schweiz. Die Event-Website.
Segeln Schweiz – Sonntag, 29. Oktober 2017
Sonntag, 29. Oktober 2017   

470, Finn - Lebkuchen-Regatta II - RC Oberhofen - Day 1

 470, Finn - Lebkuchen-Regatta II - RC Oberhofen - Day 1 Gute Bedingungen gab es gestern auf dem Thunersee für die Lebkuchen-Regatta der 470er und der Finns, beide Klassen konnten je 4 Wettfahrten segeln. Im 470er setzten sich Philipp Erni/STephan Zurfluh SCC mit zwei Laufsiegen an die Spitze, 2 Punkte dahinter folgen Yves Mermod/Cyril Schüpbach TYC auf Rang 2, Sandra und Corina Giovanoli SCStä sind als bestes Frauen-Team 3. im Feld der 21 Teilnehmer. Bei den Finns gewann Christoph Christen YCB alle 4 Wettfahrten, Christoph Burger TYC und Beat Aebischer TYC belegen die Ränge 2 und 3. 26 Teilnehmer sind beim Saison-Abschluss-Klassiker mit dabei. Die Event-Website.
Segeln Schweiz – Mittwoch, 25. Oktober 2017
Segeln Schweiz – Montag, 23. Oktober 2017
Montag, 23. Oktober 2017   

Surprise, Grand Surprise - Final Top-Voiles Cup - CN Morges

 Surprise, Grand Surprise - Final Top-Voiles Cup - CN Morges Nach den fünf Wettfahrten des Samstages konnten gestern vor Morges nochmals je 3 Läufe gesegelt werden. Dank zwei Laufsiegen holte sich Guillaume Girod SNG bei den Surprise den Gesamtsieg vor Emanuel Müller YCB und Daniel Rinolfi SNG. Die Jahreswertung des Top-Voiles-Cup gewann Bruno Engel CNVJ. Der Bericht.
Bei den Grand Surprise gewann Bertrand Borter CVV alle drei Sonntags-Läufe und holte sich damit den Gesamtsieg. Christian Hasler SNNy und Vincent Préveaux SNT belegen die Ehrenplätze. Alle Ranglisten.
Montag, 23. Oktober 2017   

Bootsprüfung der Schweiz: Effizienter lernen im Onlinekurs

 Bootsprüfung der Schweiz: Effizienter lernen im Onlinekurs Die Vorbereitung auf die theoretische Bootsprüfung in der Schweiz gestaltete sich lange Zeit äusserst mühsam: Wollte man im Bus oder im Wartsaal rasch ein paar Fragen üben, mussten immer das Lehrbuch oder ein Notebook mit Lern-CD mitgeschleppt werden. Zum Glück macht die technische Entwicklung vor der Branche der Bootsführerschein-Lehrmittel nicht halt: Der neue Onlinekurs von Bootsprüfung Schweiz kann mit Handy, Tablet oder PC von überall her aufgerufen werden. Unabhängig davon, ob man gerade im Bus sitzt, in der Mittagspause im Park, oder am Abend zu Hause am PC noch ein paar Fragen lernen möchte. Weil Sie mit all Ihren Geräten auf den Online-Kurs zugreifen können, ist das Lernen von weiteren Prüfungsfragen immer nur einen Handgriff entfernt. Illustrierte Begleittexte zu allen Prüfungsfragen, sowie eine Anleitung für alle Knoten zur praktischen Prüfung, runden das Angebot ab. Ihr Account bleibt ein Leben lang gültig, so dass Sie die Theorie immer wieder auffrischen können, auch wenn Sie Ihren Bootsführerschein längst besitzen. Probieren Sie jetzt den effizienten Online-Kurs ohne Anmeldung eine Stunde lang kostenlos aus !
Montag, 23. Oktober 2017   

Fireball, Pirat - Suser Cup - YC Bielersee

 Fireball, Pirat - Suser Cup - YC Bielersee Der Wetter-Umsturz in der Nacht brachte gestern kühle Temperaturen und auffrischende Winde. Nach 2 Wettfahrten musste bei Böen über 30kn abgebrochen werden. Claude mermod/Ruedi Moser RCO gewannen bei den Fireball erneut alle Läufe und siegten klar vor Christine Härdi/Cedric Landerer DSSC und Selina Zehnder/Christian Stalder SCH. Der Bericht der Fireball.
Bei den Piraten gab es einen Heimsieg durch Barbara und Eliane Widmer YCB, 2 Punkte dahinter folgen Tim Vögtlin/Salome Pfister SCP. Am Start waren 10 Teams. Alle Ranglisten.
Segeln Schweiz – Sonntag, 22. Oktober 2017
Sonntag, 22. Oktober 2017   

Fireball, Pirat - Suser-Cup - YC Bielersee - Day 1

Gute Bedingungen gab es gestern auf dem Bielersee, beide Jollen-Klassen konnten je 3 Wettfahrten segeln. Im Fireball gewannen Claude Mermod/Hansruedi Moser RCO alle 3 Läufe und führen klar vor Christine Landerer/Cédric Landerer DSSC. Am Start sind 8 Teams.
Bei den Piraten liegen Sven Dupper/Jan Streiff YCH und Flurina Schneider/Sarah Braun SCP punktgleich an der Spitze. Am Start sind 10 Teams. Alle Ranglisten.
Sonntag, 22. Oktober 2017   

Surprise, Grand Surprise - Final Top-Voiles Cup - CN Morges

Gute Bedingungen auf dem Genfersee ermöglichten den Surprise und Grand Surprise gestern einen intensiven Regatta-Nachmittag. Bei den Surprise führt nach 5 Läufen Emanuel Müller YCB mit 2 Punkten Vorsprung auf Laurane Mettraux SNG und Daniel Rinolfi SNG. Am Start sind 27 Teams.
Auch die 11 Grand Surprise konnten 5 Wettfahrten segeln. Vincent Préveaux SNT siegte mit einem Punkt Vorsprung auf Bernard Borter CVV, auf Rang 3 folgt Christian Hasler SNG. Alle Ranglisten.
Sonntag, 22. Oktober 2017   

www.sailing-news.ch - Ihr Segel-TV-Kanal !

 www.sailing-news.ch - Ihr Segel-TV-Kanal ! Mit gleich 4 Live-Übertragungen heute erreichen wir einen neuen Rekord ! In Sydney und in Japan sind die Regatten bereits zu Ende, auf der Live-Übertragung können die beiden Regatten im Replay nochmals angeschaut werden. Um 14h erfolgt der Start zum Volvo Ocean race, am Abend dann fällt in San Diego die Entscheidung bei den Extreme Sailing Series.
sailing-news.ch - die TV-Station Nr. 1 in Sachen Segeln !
loading content
2###0#0
 
 
loading content