News

News – Montag, 16. Oktober 2017
Montag, 16. Oktober 2017   (Bild © zerogradinord.it)

Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Final results

 Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern in Luino die Schlussrunde der European Sailing Series 2017 zu Ende. Nach dem der führende Carlo Fracassoli ITA nach Erkrankung seines Taktikers nicht mehr antrat, erbten Robert Bakoczy HUN und sein Team dank eines Sieges in der Schlusswettfahrt den Gesamtsieg. Auf den Rängen 2 und 3 folgen Kim Christensen DEN (mit Michael Hestbaek DEN) und Niccolo Bertola ITA, der damit auch die Amateur-Wertung gewann. Dank zwei Top-ten-Rängen rückte Jürg Hotz SUI als bester Schweizer auf Rang 11 vor. Die Rangliste und der Schlussbericht.
Montag, 16. Oktober 2017   (Bild © Gilles Martin-Raget)

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Marseille FRA - Final results

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Marseille FRA - Final results Bei moderaten Winden um die 10kn wurden am gestrigen Schlusstag nochmals zwei Wettfahrten gesegelt. Beide Läufe gewann 'Zoulou' mit Arnaud Psarofaghis SUI und holte sich damit überlegen den Gesamtsieg. Auf Rang 2 folgt das Genfer 'RealTeam' mit Jerôme Clerc SUI, die sich damit den Sieg in derJahrewertung sicherten. Der Schlussbericht, die Ranglisten und die Videos.
Montag, 16. Oktober 2017   

Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Final results

 Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Final results Bei guten Gardasee-Bedingungen wurden gestern Morgen nochmals zwei Nordwind-Läufe gesegelt. Mit den Tagesrängen 4 und 1 rückten Ante Razmilovic/Brian Hammersley GBR auf Rang 1 vor, einen Punkt dahinter folgen punktgleich Hubert Merkelbach/Killian Weise GER und Alexey Zhivotovskiy/Liev Shnyr RUS auf den Rängen 2 und 3. Benamati/Ambrosini ITA verpassen das Podium als 4. um einen Punkt. Prominenter Neueinsteiger war Laser-Olympia-Goldmedallist 2008 Paul Goodison GBR, der zusammen mit Frithjof Kleen GER dank der Ränge 1 und 2 10. wurde, obwohl er die beiden Wettfahrten von gestern ausliess. Die Rangliste und der Bericht der Schweizer Star-Klasse.
Montag, 16. Oktober 2017   

M32-Catamaran - Alicante Cup - Alicante ESP - Final results

 M32-Catamaran - Alicante Cup - Alicante ESP - Final results Mit einem 3-0-Finalsieg gegen Pieter-Jan Postma NED gewann Yann Guichard FRA und sein Teams gestern ohne eine einzige Niederlage den Alicante-Cup. Im Vorfeld des Volvo Ocean Race (Start am kommenden Samstag) wurde das Match Race im Rahmen-Programm des Race-Village durchgeführt. Das Frauen-Team 'Magenta' mit Sally Barkow USA und Elodie-Jane Mettraux SUI und Nathalie Brugger SUI beendet die Serie auf Rang 6. Der Bericht mit den Ergebnissen.
Montag, 16. Oktober 2017   

Star - Rasta-Cup - SC Stäfa

 Star - Rasta-Cup - SC Stäfa Vergebens warteten die 13 Teams am Wochenende vor Stäfa auf Wind, es blieb bei einem Startversuch. Der Bericht der Schweizer Starklasse.
 
News – Sonntag, 15. Oktober 2017
Sonntag, 15. Oktober 2017   

VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Alicante ESP - Inport Race Alicante

 VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Alicante ESP - Inport Race Alicante Bei moderaten Winden um die 8 kn begann gestern in Alicante das Ocean Race 2018 mit einem ersten Inport-Race. Mit einem Angriff nach rechts auf der Startkreuz setzte sich 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP von Beginn an an der Spitze ab und gewann deutlich vor 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA. Auf Rang 3 folgt 'Vestas' mit Charlie Enright USA. Der Bericht mit Rangliste.
Sonntag, 15. Oktober 2017   (Bild © zerogradinord.it)

Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Day 2

 Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Day 2 Gestern setzte die Thermik des Lago Maggiore erst spät und nur sehr schwach ein, es konnte immerhin eine Wettfahrt gesegelt werden. Die Spitze rückte etwas näher zusammen. Carlo Fracassoli ITA und sein Team liegen nun noch einen Punkt vor Robert Bakoczy HUN, Niccolo Bertola ITA folgt auf Rang 3. Die drei Schweizer Teams belegen die Ränge 18-20 im Feld der 25 Teams aus 8 Nationen. Dank eines 9. Laufranges schaffte Christoph Renker SUI den Sprung auf 18. Die Rangliste und der Bericht.
Sonntag, 15. Oktober 2017   (Bild © Nicola Galvani)

Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Day 2

 Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Day 2 Am Freitag begann auf dem Gardasee der Herbst-Klassiker der Star-Klasse. Nach einer Wettfahrt am Freitag gab es gestern zwei weitere Läufe. Ex-Weltmeister und Lokal-Matador Roberto Benamati ITA mit Vorschoter Alberto Ambrosini ITA führt mit den Rängen 6/2/1 mit 3 Punkten Vorsprung auf Ante Razmilovic/Brian Hammersley GBR. Auf Rang 3 folgen Jack Jennings/Frithjof Kleen USA. Durch einen Frühstart vorläufig zurück geworfen sind Hubert Merkelbach/Killian Weise GER (1/ocs/2). Als einzige Schweizer liegen Alexander Tennigkeit/Victoria Eckhoff SUI auf Rang 19 der 22 Teams aus 8 Nationen. Die Rangliste.
Sonntag, 15. Oktober 2017   

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Marseille FRA - Day 3

 GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Marseille FRA - Day 3 Leichte Winde erlaubten in den drei Wettfahrten des Tages nur selten 'Flug-Phasen' auf den Foils. Arnaud Psarofaghis SUI am Steuer der französischen 'Zoulou' baute seine Führung mit zwei weiteren Tagessiegen aus. 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI rückte auf Rang 2 vor und ist damit einen wichtigen Schritt näher am Gesamt-Sieg der Tour. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Sonntag, 15. Oktober 2017   

Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Final results

 Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Final results Mit drei Wettfahrten ging gestern die zweite Serie dieser neuen Klasse zu Ende. Am Klassement änderte sich nichts mehr: Alessandro Rombelli ITA siegte mit seiner 'Stig' und Taktiker Francesco Bruni ITA. Auf Rang 2 folgt 'Synergy' von Valentin Zavadnikov MON mit Taktiker Ed Baird USA. Richard Goransson SWE und der erstmals mitsegelnde Yukihiro Ishida JPN (Taktik Chris Rast SUI) folgen punktgleich auf den Rängen 3 und 4. Der Bericht mit Rangliste.
 
News – Samstag, 14. Oktober 2017
Samstag, 14. Oktober 2017   (Bild © Ainhoa Sanchez)

VOR65 - Ocean Race - Alicante ESP - Heute erstes Inport Race

 VOR65 - Ocean Race - Alicante ESP - Heute erstes Inport Race In Alicante beginnt heute das Ocean Race der VOR65 mit den ersten Inport Races. Wir übertragen die Rennen heute live ab 14h. In einer Woche erfolgt dann der Start zur ersten Etappe nach Lisabon POR.
Zu einem Eclat kam es bei Team 'AkzoNobel' wo Skipper Simon Tienpont NED mit sofortiger Wirkung entlassen wurde. Bis zum Start in einer Woche soll ein Ersatz bestimmt werden. Der Bericht und die Event-Website.
Samstag, 14. Oktober 2017   (Bild © Christophe Breschi)

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 14

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 14 Gestern traf ein Grossteil des Rest-Feldes in Las Palmas am Ziel der 1. Etappe der Mini-Transat ein. Noch sind 3 Serien-Minis im Rennen, zwei davon werden noch heute Morgen das Ziel erreichen. Der Race-Viewer.
Der Start zur 2. Etappe erfolgt am 1. November. Die Berichte.
Samstag, 14. Oktober 2017   

Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Day 1

 Melges 24 - European Sailing Series 2017 - Luino ITA - Day 1 Die moderate Thermik des Lago Maggiore ermöglichte gestern zum Auftakt der letzten Runde der European Sailing Series bei rund 13kn Wind drei Wettfahrten. Mit den Rängen 2/2/1 haben Carlo Fracassoli ITA und sein Team dir Führung übernommen. 5 Punkte dahinter folgt Robert Bakoczy HUN, Sieger des letzten Acts in Medemblik. Luis Tarabocchia GER folgt auf Rang 10, bestes der drei Schweizer Boote ist Jürg Hotz SUI auf Rang 17. Am Start sind 25 Teams aus 8 Nationen. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Samstag, 14. Oktober 2017   (Bild © Barracuda)

Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 3

 Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 3 Mit 15kn gab es am zweiten tag des Melges-40-GP in Valencia etwas frischere Winde. Mit den Tagesrängen 2/2/1 bauten Alessandro Rombelli/Francesco Bruni ITA mit ihrer 'Stig' den Vorsprung weiter aus. 'Synergy' (Valentin Zavadnikov RUS/Ed Baird USA) liegt nun 7 Punkte zurück auf Rang 2. Spannend wird es in den beiden Schluss-Wettfahrten von heute um Rang 3: Richard Goransson SWE/Cameron Appleton NZL verdrängten mit ihrer 'Inga' die punktgleiche 'Sikon' mit Yukihiro Ishida JPN/Chris Rast SUI von Rang 3. Der Bericht mit Rangliste und die Videos.
Samstag, 14. Oktober 2017   

M32-Catamaran - Alicante Match Racing - Alicante ESP - Day 2

 M32-Catamaran - Alicante Match Racing - Alicante ESP - Day 2 Vor zwei Tagen wurde in Alicante das Race Village des am kommenden Sonntag beginnenden Ocean Race eröffnet. Ein breites Rahmen-Programm soll ein grosses Publikum anlocken. Zum Show-Teil des Startes gehört auch das Alicante Match Race, das auf den auch in der World Match Racing Tour eingesetzten M32-Katamaranen ausgesegelt wird. Nach 2 Tagen ist die Fleet-Race-Phase abgeschlossen, heute stehen die Viertel-Finals auf dem Programm. Yann Guichard FRA und Pieter-Jan Postma NED qualifizierten sich direkt, die 6 weiteren Viertel-Finalisten wurden in den Sail-Offs ermittelt. Eine Runde weiter ist u.a. auch Sally Barkow USA (mit Elodie Jane Méttraux SUI und Nathalie Brugger SUI). Die Ergebnisse und der Tagesbericht.
Samstag, 14. Oktober 2017   

Segelschule Nessi - Nächstes Sicherheits-Training 21./22. Oktober

 Segelschule Nessi - Nächstes Sicherheits-Training 21./22. Oktober Sicherheit für Sie und Ihre Crew - das Wissen hilft nicht nur Ihnen, sondern auch deiner Crew bei jedem Törn und jeder Regatta! Dieser Kurs von der Segelschule Nessi ist ein von World Sailing (ehemals ISAF)
zertifiertes Training. Das 2-tägige Sicherheitstraining, bekannt als ISAF Training, ist ein so genannter "World Sailing Approved Offshore Personal Survival Training Course" und richtet sich an alle Segler, die den Umgang mit einer Rettungsinsel und Rettungsmaterialien kennen lernen und ein umfangreiches praktisches und theoretisches Training zur Sicherheit an Bord absolvieren möchten. Dazu mehr, inkl. Anmeldeformular.
 
News – Freitag, 13. Oktober 2017
Freitag, 13. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 13

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 13 Vom grossen Sieg Valentin Gautiers SUI - hier das Video seiner Ankunft - haben wir gestern berichtet. Als Sieger der Serien-Minis erreichte er das Ziel als Gesamt-Dritter hinter den beiden Protos von Ian Lipinski POL und Arthur Léopold Léger FRA. Als 18. der Protos hat gestern auch Marcel Schwager SUI das Ziel erreicht. Noch sind 4 Protos und 23 Serien-Minis im Rennen. Der Race-Viewer mit den Ranglisten, die Berichte und die Videos.
Freitag, 13. Oktober 2017   

Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 2

 Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 2 Leichte Winde dominierten auch den zweiten Tag des Melges-40-GP von Valencia. 'Stig' von Alessandro Rombelli ITA mit Taktiker Francesco Bruni ITA gewann beide Wettfahrten des Tages und übernahm die Gesamt-Führung. Mit 3 Punkten Rückstand ist 'Synergy' von Valentin Zavadnikov RUS (mit Ed Baird USA) auf Rang 2, Yukihiro Ishida JPN/Chris Rast SUI folgen auf Rang 3. Die Rangliste, der Bericht und die Facebook-Seite mit den Videos.
Freitag, 13. Oktober 2017   

GC32-Catamaran - Racing Tour 2017 - Marseille FRA - Day 1

Eine gute Seabreeze bis 16kn bot den 7 foilenden GC32-Katamaranen gestern in der Bucht von Marseille ausgezeichnete Bedingungen. Zum Auftakt der 5. und letzten Runde der Racing Tour 2017 konnten 4 Wettfahrten gesegelt werden. Erster Leader ist 'Zoulou' von Eric Maris FRA, am Steuer Arnaud Psarofaghis SUI, der als Ersatz-Skipper in den Circuit zurückgekehrt ist. Auf Rang 2 folgt 'Malizia' mit Pierre Cashiragi MON und Sébastien Col FRA. Das Schweizer 'Realteam' mit Jerôme Clerc SUI folgt auf Rang 3 und liegt damit vor 'Argo' ihrem direkten Gegner um den Gesamt-Sieg in der Jahreswertung. Die Rangliste und der Bericht.
 
News – Donnerstag, 12. Oktober 2017
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 12 - Sieg für Valentin Gautier SUI

 Mini 650 - Mini-Transat - La Rochelle FRA - Leg 1 - Day 12 - Sieg für Valentin Gautier SUI Gestern Mittag ging in Las Palmas die erste Etappe der Mini-Transat zu Ende. Ian Lipinski POL und Arthur Léopold Léger FRA lieferten sich bei den Protos bis zum Schluss eine enges Duell, Lipinski gewann mit 1min 56 sec Vorsprung auf den Franzosen. Auf Rang 3 mit 6 Std Rückstand wurde Erwan Le Mené FRA 3.8 Stunden hinter Lipinski erreichte Simon Koster SUI als 6. das Ziel, eine Stunde dahinter wurde Jörg Riechers GER 7.
Einen Schweizer Sieg gab es bei den Serien-Minis: Valentin Gautier SUI erreichte das Ziel mit 2 Std 30 min Vorsprung auf Rémy Aubrun FRA, 8 Minuten dahinter wurde Clarisse Cremer FRA 3. Yann Burkhalter SUI wurde mit 6 Std Rückstand 11. Noch sind mehr als die Hälfte des Feldes unterwegs. Der Race-Viewer, die Berichte und die Video-Interviews mit den Siegern.
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Final results

 VOR65 - Volvo Ocean Race - Prolog - Lissabon-Alicante ESP - Final results Gestern Morgen ging in Alicante der nicht zur Gesamt-Wertung zählende Prolog des Volvo Ocean Race zu Ende. 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP konnte ihre Führung Behaupten und siegte mit 15min Vorsprung auf 'Brunel' mit Bouwe Bekking NED. Der Race-Viewer mit der Rangliste und die Berichte.
Donnerstag, 12. Oktober 2017   (Bild © Barracuda)

Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 1

 Melges 40 - Grand Prix - Valencia ESP - Day 1 Mit 3 bei moderaten Winden um die 12kn ausgetragenen Wettfahrten begann gestern in Valencia der zweite GP der neu lancierten Melges 40-Klasse. 'Synergy' von Valentin Zavadnikov RUS mit Taktiker Ed Baird USA setzte sich mit den Rängen 1/2/2 an die Spitze, mit einem Punkt Rückstand folgt 'Stig' von Alessandro Rombelli ITA (Taktik Francesco Bruni ITA) auf Rang 2. Ein guter Einstand gelang auch dem erstmals mitsegelnden 'Sikon' von Yshida Yukihiro JPN (Taktik Chris Rast SUI), der dank eines Sieges in der Schluss-Wettfahrt als 3. nur 2 Punkte zurückliegt. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Donnerstag, 12. Oktober 2017   

Round the world record - Yves Le Blevec FRA greift den Weltumrundungs-Rekord Ost-West an

 Round the world record - Yves Le Blevec FRA greift den Weltumrundungs-Rekord Ost-West an Ab kommendem Wochenende ist Yves Le Blevec FRA mit seinem 102-Fuss-Trimaran in Brest auf standby, um ein geeignetes Wetter-Fenster für seinen Rekord-Versuch um den Globus in der 'falschen' Richtung von Ost gegen West abzuwarten. Die mehrheitlich bei Gegenwind zurück zu legende Fahrt dürfte den 102-Fuss-Trimaran auf eine harte Probe stellen. Der Bericht.
 
loading content
1#1##0#0
 
 
loading content