News

News – Montag, 23. April 2018
Montag, 23. April 2018   

VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Itajai BRA - Leg 8 - Day 1

 VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Itajai BRA - Leg 8 - Day 1 Bei leichten Winden erfolgte gestern in Itajai BRA der Start zur 8. Etappe über 5'700 Meilen nach Newport RI, USA. Seit dem Start segeln die 7 Teams auf einem Amwind-Kurs gegen Osten, auf der Suche nach frischeren Winden. 'Mapfre' mit Javi Fernandez ESP setzte sich von Beginn an an die Spitze und liegt auch heute Morgen knapp mit 0,1 Meilen Vorsprung in Führung. 'Dongfeng' mit Charles Caudrelier FRA und 'Scallywag' mit David Witt AUS sind die ersten Verfolger. Das ganze Feld liegt vorläufig nur gerade 1 Meile auseinander. Der Race-Tracker, die Berichte und das Video vom Start.
Montag, 23. April 2018   

Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Final results

 Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Final results Mit den Halb-Finals, dem Finale sowie einem Fleet-Race für den Rest des Feldes ging gestern in Kalifornien der bereits zum 51. mal ausgetragene Congressional Cup zu Ende. Nach ihren Halfinal-Siegen trafen Taylor Canfield ISV (3-0-Sieg gegen Johnie Berntson SWE) und Dean Barker NZL (3-1 gegen Sam Gilmour AUS) im Finale aufeinander. Taylor Canfield ISV gelang es, den die ganze Woche über dominierenden Dean Barker NZL mit 3-1 zu bezwingen. Im kleinen Finale um Rang 3 siegte Gilmour AUS mit 3-1 gegen Berntson SWE. In einem Fleetrace machten die übrigen Teilnehmer die Reihenfolge im Klassement unter sich aus. Dank eines 4. Ranges konnte sich Eric Monnin SUI zum Schluss auf Rang 7 verbessern. Die Schluss-Resultate.
Montag, 23. April 2018   

Laser - Championnat de la Méditerrannée - Marseille FRA - Final results

 Laser - Championnat de la Méditerrannée - Marseille FRA - Final results Auch gestern Sonntag gab es in Marseille nur leichte Winde mit maximal 8kn. Alle 3 Felder konnten nochmals je einen Lauf segeln. Auf den Podien gab es nur geringfügige Veränderungen: Farah Imbert SUI siegte bei den Laser 4.7 mit zwei Laufsiegen souverän vor Maxime Faure FRA und Joanne Gavin AUS. Zwei Laufsiege gab es auch für Louise Cervera FRA bei den Radials, Matisse Pacaud FRA wurde 2., Gauthier Verhulst SUI rückte zum Schluss noch auf Rang 3 vor. Einen Schweizer Sieg gab es auch bei den Laser Standard: Trotz eines Frühstartes verblieb Nicolas Rolaz SUI an der Spitze des Klassementes, auf den Rängen 2-4 folgt ein punktgleiches Trio aus Hyères: Arthur Guilloneau FRA, Xavier Labbe FRA und Arthur Barrué FRA. Alle Ranglisten und die Fotos.
Montag, 23. April 2018   

Nacra 15 - World Championship 2018 - Barcelona ESP - Heute Start

 Nacra 15 - World Championship 2018 - Barcelona ESP - Heute Start In Barcelona beginnt heute die erste WM des neuen offiziellen Junioren-Katamarans Nacra 15. Am Start sind 59 Teams aus 20 Nationen und 4 Kontinenten. Die beiden Schweizer Cats mit Junioren-Weltmeister Max Wallenberg/Amanda Björk SUI und Arnaud Grange/Marie Van der Klink SUI, welche vor 2 Wochen auf dem Ijsselmeer gewannen, gehören mit zu den Favoriten. Die Event-Website mit der Meldeliste (nach unten scrollen).
Einen Bericht vom gestrigen Practice Race konnten wir leider nirgends finden. Die Wettfahrten von heute können via GPS-Tracking live mitverfolgt werden.
Montag, 23. April 2018   (Bild © Barracuda)

Melges 20 - World League Act 1 - Ischia ITA - Final results

 Melges 20 - World League Act 1 - Ischia ITA - Final results Leichte bis moderate Winde gab es auch am zweiten Tag der World League in Ischia, wiederum wurden 3 Wettfahrten gesegelt. Filippo Pacinotti ITA (Taktik Mau Weiller ESP) sicherte sich mit zwei weiteren Laufsiegen überlegen Rang 1, Vladimir Prosikhin RUS (Michele Ivaldi ITA) und Rob Wilbur GBR (Charlie McKee USA) belegen die Ehrenplätze. Am Start waren 30 Teams aus 5 Nationen. Die Rangliste und der Bericht.
Montag, 23. April 2018   

Wind- & Kite-Surfing - Mondial du vent - Leucate FRA - Final Day

 Wind- & Kite-Surfing - Mondial du vent - Leucate FRA - Final Day Auch am Schlusstag der Mondial sans vent mussten wiederum die Jet-Skis an die Arbeit, um Freestyle-Windsurfer und Big-Air-Kiter vor den zahlreichen Zuschauern hin und her zu schleppen. Das sommerliche Wetter und die zahlreichen Attraktionen im Race Village sorgten aber trotzdem für gute Stimmung am Strand von Leucate. Der Schlussbericht und das Video des Tages.
Montag, 23. April 2018   

Optimist - Punktemeisterschaft - YC Spiez

 Optimist - Punktemeisterschaft - YC Spiez Nicht ganz so zuverlässig wie üblich zeigte sich die Thunersee-Thermik an diesem Wochenende. Immerhin konnten die 130 Optis die zweite PM des jahres mit 3 Wettfahrten beenden. Maxime Thommen YCZ siegte vor Nicolas Comby CNP und Ludovico Cornaro CVLL. Als bestes Mädchen klassierte sich Anja Von Allmen RCO auf Rang 7, bester der jüngeren Gruppe B (U11) wurde Ikke Huber RCO auf Rang 24. Die Rangliste.
Montag, 23. April 2018   

J/70 - Swiss Sailing Promotion League, Act 1 - Locarno - Final results

 J/70 - Swiss Sailing Promotion League, Act 1 - Locarno - Final results Mit je 4 weiteren Wettfahrten ging gestern auf dem Lago Maggiore die erste Runde der neu lancierten Promotion League (3.Liga) zu Ende. Mit zwei weiteren Laufsiegen behauptete sich der SC Tribschenhorn mit Marc Kaufmann an der Spitze. 2 Punkte dahinter verblieb der CV Estavayer mit Christophe Peclard auf Rang 2, bereits 14 Punkte beträgt der Rückstand des Buchillon YC mit Frederik Hedlund. Die Rangliste und die Event-Website.
Montag, 23. April 2018   (Bild © Jürg Kaufmann)

blu 26 - Schweizermeisterschaft 2018 - YC Zug - Final results

 blu 26 - Schweizermeisterschaft 2018 - YC Zug - Final results Die Hochdrucklage, welche in der ganzen Schweiz für einen Hauch von Sommer sorgte, war für den Wind auf den Mittelland-Seen nicht gerade förderlich. Wie schon am Freitag konnte auch gestern auf dem Zugersee nicht gesegelt werden, somit bleibt es beim Klassement nach zwei Läufen, womit die Schweizermeisterschaft nicht validiert werden kann. Den Sieg holte sich das Team von Julian Franke GER, auf den Rängen 2 und 3 folgen Michael Adamczyk YCZ und Christa Kuster SCStM. Am Start waren 14 Teams. Die Rangliste und der Bericht.
Montag, 23. April 2018   

Windsurfing - Foil, Formula & Slalom - Cremia ITA - Final results

Bei nicht ganz perfekten Thermik-Bedingungen segelten die Schweizer Windsurfer am Wochenende auf dem Comersee. In der Formula Wertung siegte Elia Colombo SUI vor Toni Wilhelm GER, bei den Frauen siegte Karin Jaggi SUI. Im Slalom fielen die Final-Läufe aus, die 4 Sieger der Vorläufe gewannen gemeinsam: Matthias Moser SUI, Remo Diethelm SUI, Richard Stauffacher SUI und Toni Willhelm GER teilten sich den Sieg. Der Bericht mit Link zu den Ranglisten.
 
News – Sonntag, 22. April 2018
Sonntag, 22. April 2018   (Bild © Tom Walker)

Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 5

 Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 5 Gestern wurde in Kalifornien die 2. Round Robin abgeschlossen und die ersten Halbfinals gesegelt. Taylor Canfield ISV führt mit 1-0 gegen Johnie Berntsson SWE, Dean Barker NZL gewann seinen ersten Halbfinal gegen Sam Gilmour AUS. Ausgeschieden sind Ian Williams GBR und Eric Monnin SUI, der sich dank zwei Siegen gestern - u.a. gegen Canfield ISV - auf Rang 7 verbessern konnte. Die Ergebnisse der Round Robin und der Halb-Finals.
Sonntag, 22. April 2018   

Laser - Championnat de la Méditerrannée - Marseille FRA - Day 1

 Laser - Championnat de la Méditerrannée - Marseille FRA - Day 1 Sommerliches Wetter und leichte Winde prägten den ersten Tag der 3. Runde der Mittelmeer-Meisterschaft der Laser. Laser 4.7 und die Radials konnten eine Wettfahrt segeln, für die Standards reichte es für eine zweite Wettfahrt. Farah Imbert SUI siegte bei den Laser 4.7 (42 Teilnehmer) vor Matthis Poullain FRA und Maxime Faure FRA. Im Laser Radial (73 Teilnehmer) gewann Louise Cervera FRA vor Matisse Pacaud FRA und Sofiane Karim FRA. Gauthier Verhulst SUI ist als bester Schweizer auf Rang 4. Ex-Opti-Weltmeister Nicolas Rolaz SUI gewann bei den Standards (20 Teilnehmer) beide Läufe, Arthur Barrué FRA und Xavier Labbe FRA folgen auf den Rängen 2 und 3. Alle Ranglisten und der Bericht.
Sonntag, 22. April 2018   

Melges 20 - World League - Act 1 - Ischia ITA - Day 2

 Melges 20 - World League - Act 1 - Ischia ITA - Day 2 Nach den Melges 32 am vergangenen Wochenende sind nun die Melges 20 in Ischia mit ihrem ersten Act der Jahres-Meisterschaft an der Reihe. Nach einem windlosen Freitag konnten gestern bei guten Bedingungen 3 Läufe gesegelt werden. Filippo Pancinotti ITA (Taktik Manu Weiller ESP) setzte sich mit den Rängen 1/2/3 an die Spitze. Carlo Alberini ITA (Karlo Hmeljak SLO) und Vladimir Prosikhin RUS sind die ersten Verfolger. Am Start sind 30 Teams aus 5 Nationen. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Sonntag, 22. April 2018   

Swiss Sailing Promotion League - Act 1 - Locarno SUI - Day 2

 Swiss Sailing Promotion League - Act 1 - Locarno SUI - Day 2 Bei klassischer lago Maggiore-Thermik wurde gestern die neu lancierte Promotion League mit 7 Flights - insgesamt 14 Wettfahrten - lanciert. Stark der CV Estavayer (Christophe Péclard) mit 6 Laufsiegen, ein Frühstart warf sie allerdings auf Rang 2 zurück. Mit 5 Siegen und zwei 2.Rängen führt der SC Tribschenhorn (Marc Kaufmann). Auf Rang 3, bereits mit etwas Rückstand, folgt der Buchillon YC (Fredrik Hedlund). Der Bericht und die Rangliste.
Sonntag, 22. April 2018   

Star, Finn - Bodensee-Meisterschaft - SV Bottighofen - Day 1

 Star, Finn - Bodensee-Meisterschaft - SV Bottighofen - Day 1 Trotz sommerlichem Wetter gab es gestern auf dem Bodensee leichte Winde, beide Klassen konnten je drei, allerdings sehr kurze Wettfahrten segeln. Bei den Starbooten (PDF) setzten sich Harald Böhler/Alexander Dietrich GER an die Spitze, Jürg Ryffel/Beat Heinz YCR und Bernhard Seger/ ? sind die ersten Verfolger. Bei den Finns (PDF) führt Christoph Christen YCB vor Josef Rochet FRA und Andreas Bollongino GER. Am Start sind 14 Starboote und 15 Finns. Die Event-Website.
 
News – Samstag, 21. April 2018
Samstag, 21. April 2018   

420 - Coupe International Méditerrannéen d'Amitié CIMA - Martigues FRA - Final results

 420 - Coupe International Méditerrannéen d'Amitié CIMA - Martigues FRA - Final results Mit zwei weiteren, bei moderaten Winden ausgetragenen Wettfahrten ging gestern die CIMA zu Ende. Mit zwei Laufsiegen holten sich Violette Dorange/Camille Orion FRA zum Schluss den Sieg. Punktgleich auf Rang 2 folgen Ian Garreta/Julien Bunel FRA auf Rang 2, nur einen Punkt dahinter wurden Tom Marsan/Victor Herbert FRA 3. Die Schweizer konnten sich nicht weiter verbessern. Nick Zeltner/Till Seger SUI wurden 21., Solène Mariani/Maude Schmid SUI folgen auf Rang 26, Achille Casco/Elliot Schick SUI und Nilo Schärer/Nils Burkhard SUI belegen die Ränge 28 und 29. Die Schlussrangliste und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 21. April 2018   (Bild © Tom Walker)

Match Racing - Congressional Cup 2018 - Long Beach CA, USA - Day 3

 Match Racing - Congressional Cup 2018 - Long Beach CA, USA - Day 3 Gestern wurde die 2. Round Robin fortgeführt, noch stehen zwei Flights aus. Die vier Halbfinalisten stehen allerdings bereits fest: Dean Barker NZL führt mit 15-1 Siegen, Taylor Canfield ISV und Johnie Berntsson SWE folgen mit je 11-5 Siegen auf Rang 2 und Ian Williams GBR (10-6) kämpfen heute um den Sieg. Eric Monnin SUI verblieb auf Rang 9. Die Ergebnisse.
 
News – Freitag, 20. April 2018
Freitag, 20. April 2018   

420 - Coupe Internationale Méditerranée d'Amitié CIMA - Martigues FRA - Day 5

 420 - Coupe Internationale Méditerranée d'Amitié CIMA - Martigues FRA - Day 5 Bei erstmals frischeren Winden begannen gestern in Martigues die Final-Serien in Gold- und Silverfleet. Die veränderten Verhältnisse sorgten für zahlreiche Verschiebungen im Klassement. Ian Garreta/Juien Bunel FRA übernahmen neu die Führung. Mit zwei Punkten Rückstand folgen Enzo Balanger/Gaultier Tallieu FRA und Tom Marsan/Victor Herbert FRA punktgleich auf Rang 2. Mit nur 3 Punkten Rückstand auf Rang 1 bleiben auch Violette Dorange/Camille Orion FRA als 4. und bestes Frauen-Team im Rennen um den Sieg. Beste Schweizer sind nun Nick Zeltner/Till Seger SUI auf Rang 20, Solène Mariani/Maude Schmid folgen als 26. Auf Rang 28 vorgerückt sind Achille Casco/Eliott Schick SUI. Heute ist Schlusstag in Martigues. Die Rangliste und die Event-Facebook-Seite.
Freitag, 20. April 2018   

Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 2

 Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 2 Gestern konnte bei wiederum guter Seabreeze die erste Round Robin abgeschlossen und die ersten beiden Flights der zweiten Round Robin gesegelt werden. Dean Barker NZL gewann die erste Round Robin überlegen, in der zweiten Runde musste er seine erste Niederlage in Kauf nehmen....gegen Eric Monnin SUI ! Bereits in der ersten Round Robin endete das Duell der beiden in einem Foto-Finish - das Video.
Hinter Barker NZL (10-1 Siege) folgt neu auf Rang 2 der Gesamtwertung Sam Gilmour AUS (7-4), Johnie Berntsson SWE, Taylor Canfield ISV und Ian Williams GBR (alle 6-5) liegen für die Viertel-Final-Qualifikation ebenfalls gut im Rennen. Um eine Qualifikation kämpfen muss Eric Monnin SUI, der mit 4-7 Siegen an 9. Stelle liegt, punktgleich mit den Rängen 6-8. Die Ergebnisse und die Event-Website.
Freitag, 20. April 2018   (Bild © Ainhoa Sanchez)

VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Itajai BRA - Auch 'Scallywag' in Itajai eingetroffen

 VOR65 - Ocean Race 2017/18 - Itajai BRA - Auch 'Scallywag' in Itajai eingetroffen Drei Tage vor dem Start zur 8. Etappe, die über 7'500 Meilen von Itajai nach Newport RI, USA führt, ist als letztes Team auch 'Scallywag' im Etappenziel Itajai eingetroffen. Das Team von David Witt AUS gab nach dem tragischen Verlust von John Fisher GBR die 8. Etappe auf und lief den nächsten Hafen in Chile an. Den Transfer nach Brasilien um's Kap Horn übernahm ein Ersatz-Team. In nur zwei Tagen muss nun das ganze Material überprüft werden, wurde es doch im Southern Ocean arg belastet. Der Bericht und das Video.
 
News – Donnerstag, 19. April 2018
Donnerstag, 19. April 2018   

420, 470 - National Printemps/CIMA - Martigues FRA - Day 4

 420, 470 - National Printemps/CIMA - Martigues FRA - Day 4 Bei guten Bedingungen wurde gestern die CIMA der 420er fortgeführt, die 'National Printemps' der 470er ging mit den gestrigen Wettfahrten zu Ende, geht es doch am Sonntag in Hyères mit dem Weltcup weiter. Hippolyte Machetti/Sidoine Dantes FRA gewannen nach 10 Wettfahrten bei den 470ern überlegen mit 19 Punkten vorsprung auf Kevin Peponnet/Jérémie Mion FRA, auf Rang 3 folgen Gelson Dzioubanov/Gustavo Thiensen BRA. Jennifer Poret/Camille Hautefaye FRA wurden als 8. bestes Frauen-Team. Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI klassierten sich als beste Schweizer auf Rang 6, David Biedermann/Jann Schüpbach SUI folgen als 16. Die 420er segeln heute und morgen weiter. Nach 5 Qualifikations-Läufen wird ab heute in Gold- und Silverfleet gesegelt. Solenza Mariani/Clara Olive FRA gehen mit 3 Punkten Vorsprung auf Violette Dorange/Camille Orion FRA ins Finale. Tom Marson/Victor Herbert FRA sind auf Rang 3 vorgerückt. Beste Schweizer sind nun Solène Mariani/Maud Schmid SUI auf Rang 23, Zeltner/Seger SUI und Schärer/Burkhard SUI folgen auf den Rängen 26 und 27.
Die Event-Website mit allen Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Donnerstag, 19. April 2018   

Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 1

 Match Racing - Congressional Cup - Long Beach CA, USA - Day 1 Gestern begann in Longbeach die bereits 54. Auflage des Congressional Cups mit der ersten Round Robin. Bereits konnten 6 der 9 Flights gesegelt werden. Überragend Rückkehrer Dean Barker NZL, der alle seine 6 Matches gewann. Mit je 4-2 Siegen folgen Johnie Berntsson SWE, Taylor Canfield ISV und Sam Gilmour AUS auf Rang 2. Eric Monnin SUI folgt mit 2-4 Siegen auf Rang 7. Den Schweizern gelang ein Sieg gegen die Welt-Nr. 2 Taylor Canfield ISV. Die Ergebnisse.
Donnerstag, 19. April 2018   

5o5 - Régates des vrais bâteaux - CV Haute Seine FRA - Final results

 5o5 - Régates des vrais bâteaux - CV Haute Seine FRA - Final results Auf dem Lac d'Orient an der oberen Seine in der Nähe von Troyes trafen sich die 5o5er am vergangenen Wochenende für eine Wochenend-Regatta. Die 24 Teams aus Frankreich, Belgien und der Schweiz konnten bei leichten Winden 4 Wettfahrten segeln. Makellos mit 4 Laufsiegen gewannen Caroline und Philippe Jacot SUI die Serie souverän vor Boite/Fountaine FRA und Martin/Coltier FRA. Die Rangliste und die Veranstalter-Website.
Donnerstag, 19. April 2018   

World Sailing - Midyear Meeting - London GBR - Weitere Olympia-Klassen unter Beschuss

 World Sailing - Midyear Meeting - London GBR - Weitere Olympia-Klassen unter Beschuss Im Mai findet in London das Midyear-Meeting des Weltsegel-Verbandes 'World Sailing' statt. Auf der Traktandenliste steht vor allem die Auswahl der Olympia-Klassen auf dem Programm. Gleich 65 Submissions zum Thema wurden eingereicht. Einige Vorschläge wollen gleich 5 Olympia-Klassen ersetzen ! So sollen Finn, 470er und die RS:X-Windsurfer durch Kite-Boarden und ein Offshore-Race für Zweier-Teams ersetzt werden. Die Submissions (Anträge) auf der World Sailing Website (papers und submissions anklicken). Ein ausführlicher Bericht von sail-world.com kritisiert das planlose Vorgehen des Verbandes ebenso wie zwei Kommentare des ehemaligen ISAF-Präsidenten Paul Henderson CAN 'world-sailing-has-it-wrong' und 'an important perspective' .
 
loading content
1#1##0#0
 
 
loading content