responsive nav

Olympic Worldcup 2012 - Schluss-Stand - Die Schweizer

Freitag, 22. Juni 2012   (Bild © Juerg Kaufmann)
 Olympic%20Worldcup%202012%20%20SchlussStand%20%20Die%20Schweizer
Die Schweizer Top-Cracks beteiligten sich nur sporadisch an den Weltcups dieses Jahres. Mit 3 von 6 Resultaten klassieren sich Flavio Marazzi/Enrico De Maria SUI bei den Starbooten als 9. (Polgar/Koy GER werden nach der Kieler Woche noch vorbeiziehen) am besten. Nathalie Brugger SUI wird bei den Laser Radial 13., Richard Stauffacher SUI wird bei den RS:X-Windsurfern ebenfalls 13. Christoph Bottoni SUI wird als bester Schweizer Laser 24. Ebenfalls Weltcup-Punkte holten sich Brauchli/Hausser SUI (Rang 65 bei den 470ern), Michel Niklaus/Serge Pulfer SUI (Rang 22 bei den Starbooten) und Jean-Pascal Chatagny/Patrick Ducommun SUI (Rang 31 bei den Starbooten). Alle Ranglisten.


« Zurück

loading content
1#1#25290#0#0
 
 
loading content