News Archiv Segeln International

Mittwoch, 16. Mai 2007   (Bild © ISAF)
 ISAF World Sailing Championship 2007  Cascais
Nach den Staren, 470ern und Lasern haben auch die Schweizer Laser Radial von der ISAF einen Commission Place für Corinne Meyer zugesprochen erhalten. Damit werden alle drei Olympia-Interessierten Schweizerinnen - neben Corinne Meyer SCH auch Nathalie Brugger CVE und Stéphanie Rossé SKM - in Cascais an der ISAF-WM für einen Schweizer Quotenplatz kämpfen, die ersten 19 Nationen können sich in Portugal qualifizieren, an der WM 2008 werden dann 9 weitere Quotenplätze verteilt. Die Übersicht.


« Zurück

loading content
1#1#6113#0#0
 
 
loading content