responsive nav

News Archiv Segeln International

Mittwoch, 16. Mai 2007   (Bild © ISAF)
 ISAF%20World%20Sailing%20Championship%202007%20%20Cascais
Nach den Staren, 470ern und Lasern haben auch die Schweizer Laser Radial von der ISAF einen Commission Place für Corinne Meyer zugesprochen erhalten. Damit werden alle drei Olympia-Interessierten Schweizerinnen - neben Corinne Meyer SCH auch Nathalie Brugger CVE und Stéphanie Rossé SKM - in Cascais an der ISAF-WM für einen Schweizer Quotenplatz kämpfen, die ersten 19 Nationen können sich in Portugal qualifizieren, an der WM 2008 werden dann 9 weitere Quotenplätze verteilt. Die Übersicht.


« Zurück

loading content
1#1#6113#0#0
 
 
loading content