responsive nav

470 - Coupe International de Printemps - La Seyne-sur-mer FRA

Donnerstag, 12. April 2012   
 470%20%20Coupe%20International%20de%20Printemps%20%20La%20Seynesurmer%20FRA
Heute beginnt in La Seyne der Spring-Cup der 470er, der auch dieses Jahr von zahlreichen Top-Teams auf dem Weg von den Weltcups in Palma ESP nach Hyères FRA als Regatta-Training genutzt wird. Am Start sind 43 Männer-Teams aus 18 Nationen und 5 Kontinenten, bei den Frauen gehen 18 Teams an den Start. Die Schweiz ist durch die beiden Nachwuchs-Teams Julian Flessati/Tobias Rüdlinger SUI und durch Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI vertreten. Die ISAF Junioren-Weltmeisterinnen treffen zum ersten Mal auf Spitzen-Teams wie Kondo/Tabata JPN, Aleh/Powrie NZL oder Petitjean/Douroux FRA. Im Training im militärischen Sperrgebiet mussten sich die beiden Thunerinnen vom Militär beschiessen lassen, sie waren offenbar aber schnell genug um heil davon zu kommen. Die Event-Website. Der Start zur ersten Wettfahrt erfolgt um 14 Uhr, die Windprognosen verheissen moderate Bedingungen, erst am Samstag dürfte der Mistral wieder zurückkehren.
Regatta-Info
loading content
470 - Coupe International de Printemps - La Seyne-sur Mer FRA

Mittwoch, 11. April 2012– Montag, 16. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24485#0#0
 
 
loading content