responsive nav

News Archiv Segeln International

Sonntag, 5. September 2010   (Bild © Paul Wyeth/ RYA)
 Laser%20%20World%20Championship%202010%20%20Hayling%20Island%20%20Day%206%20%20Tom%20Slingsby%20AUS%20ueberragend
Mit zwei Laufsiegen gestern steht Tom Slingsby AUS heute an seinem 26. Geburtstag vor seinem 3. WM-Titel. Noch stehen zwei Wettfahrten aus und Slingsby hat hohe Streichresultate, sein Vorsprung auf den zweitklassierten Nick Thompson GBR beträgt allerdings bereits 32 Punkte. Mit einem ausgezeichneten 3. Laufrang verbesserte sich Jean-Baptiste Bernaz FRA auf Rang 3, der Kampf um Silber und Bronze dürfte heute spannend werden, können sich doch auch Pavlos Kontides CYP, Andrew Murdoch NZL, Tonci Stipanovic CRO und JoshuaJunior NZL Chancen ausrechnen. Andreas geritzer AUT blieb auf Rang 10, Tobias Schadewaldt GER folgt als bester Deutscher auf Rang 17., direkt vor den beiden Olympia-Medaillen-Gewinnern Diego Romero ITA und Paul Goodison GBR, der nach einer Aufgabe im Klassement weit zurück gefallen ist. In der Silverfleet hält sich Christoph Bottoni SUI auf Rang 16 (=69 Overall). Die Rangliste.
Spannend wird es heute bei den Junioren wo Thorbjörn Schierup DEN dank zwei tagessiegen zu Francesco Marrai ITA aufgeschlossen hat. Die beiden werden den Titelwohl unter sich ausmachen, liegt Alex Mills GBR doch bereits 15 Punkte zurück. Jules Ferrer FRA und Antony Munos FRA folgen auf den Rängen 6 und 7, Maximillian Roessner GER ist auf Rang 20 zurückgefallen. Lauri Kalkkinen SUI ist 11. in der Silverfleet (=71 Overall). Die Rangliste der Junioren, der Tagesbericht und die Video-Galerie.


« Zurück

loading content
1#1#18122#0#0
 
 
loading content