responsive nav

News Archiv Segeln Schweiz

Mittwoch, 20. Juli 2011   
 29er%20%20European%20Championship%202011%20%20Locarno%20SUI%20%20Day%202
Kein Wetterglück war den 157 Teams auch am zweiten Tag der 29er-EM auf dem Lago Maggiore beschieden. Zwar gab es etwas Wind, allerdings regnete es den ganzen Tag in Strömen. Das in vier Gruppen auf zwei Regattabahnen segelnde Feld konnte zumindest teilweise mit der EM beginnen: Zwei Gruppen segelten zwei Wettfahrten, eine Gruppe konnte wenigstens einen Lauf segeln. In der Gruppe Rot (1 Lauf) siegten Anders Hylen/Emil Melleby NOR vor Fabian und Laura Schreiner GER, in der Gruppe Grün führen Jaffrezic/Bloyet FRA und die frisch erkürten ISAF-Junioren-Weltmeister Robles/Trittel ESP gemeinsam und in der Gruppe Blau führen Lucas Rual/Thomas Biton FRA mit zwei Laufsiegen überlegen. Ohne Ausbeute blieb die Gelbe Gruppe. Die Event-Website, das Communiqué (PDF) der Klasse (engl) und ein ausführlicher [ilk=617]Bericht[/ilk] auf Deutsch.
Regatta-Info
loading content
29er - European Championship 2011 - Locarno SUI

Samstag, 16. Juli 2011– Samstag, 23. Juli 2011

Website


« Zurück

loading content
1#1#21455#0#0
 
 
loading content