responsive nav

X-40-Catamaran - Extreme Sailing Series - Act 3 - Istanbul TUR - Sieg für 'Artemis Racing'

Montag, 30. Mai 2011   (Bild © Lloyd Images)
 X40Catamaran%20%20Extreme%20Sailing%20Series%20%20Act%203%20%20Istanbul%20TUR%20%20Sieg%20fuer%20'Artemis%20Racing'
In einem spannenden 34. und letzten Lauf machten 'Artemis Racing', 'Team New Zealand' und 'Groupe Edmond de Rothschild' am Bosporus den Sieg des 3. Akts der Extreme Sailing Series untereinander aus. Mit nur einem Punkt Vorsprung holte sich Terry Hutchinson USA und seine 'Artemis Racing' den Sieg vor Dean Barker NZL ('Emirates Team NZL') und Pierre Pennec FRA ('Groupe Rothschild'). 'Alinghi' mit Tanguy Cariou FRA musste nach dem Crash mit 'Team Extreme' mit Rang 7 vorlieb nehmen, Roland Gäbler GER konnte nach dem Zwischenfall nicht mehr antreten und fiel auf den letzten Rang zurück. In der Gesamtwertung nach drei Serien führt weiterhin Pierre Pennec FRA, 'Emirates Team New Zealand' liegt allerdings nur noch einen Punkt zurück. Die nächste Runde der Extreme Sailing Series wird Ende Juni in Boston USA gesegelt. Die Rangliste und der Bericht.
Regatta-Info
loading content
X-40-Catamaran - Extreme Sailing Series 2011 - Act 3 - Istanbul TUR

Freitag, 27. Mai 2011– Sonntag, 29. Mai 2011

Website
more news for Regatta X-40-Catamaran - Extreme Sailing Series 2011 - Act 3 - Istanbul TUR

» view all news for Regatta X-40-Catamaran - Extreme Sailing Series 2011 - Act 3 - Istanbul TUR
related news
todays top news


« Zurück

loading content
1#1#20609#0#0
 
 
loading content