responsive nav

Optimist - Lake Garda Meeting - Riva ITA - Day 1

Freitag, 6. April 2012   
 Optimist%20%20Lake%20Garda%20Meeting%20%20Riva%20ITA%20%20Day%201
Trotz bedecktem Himmel und Regen gab es mit bis zu 14 kn Nordwind gute Bedingungen am Starttag des Opti-Meetings auf dem Gardasee. Die jüngeren cadetti konnten zwei Wettfahrten segeln, für die 807 Juniores gab es drei Läufe. Mit den Tagesrängen 1/1/3 in seiner Gruppe setzte sich Omer Izik TUR an die Spitze der Juniores gefolgt von den punktgleichen Jack Cookson POR und Patrick Zeni ITA. Amanda Ammundsen DEN auf Rang 4 ist bestklassiertes Mädchen, Gwendal Lamay GER folgt als bester Deutscher auf Rang 9. Gut im Rennen liegen auch Philippe Pittet SUI als 21. und Damian Suri SUI als 25., mit einem 2. Laufrang erzielte Jonathan Rutishauser SUI das beste Schweizer Lauf-Resultat, er ist 38. Bei den jüngeren Cadetti (9-11 jahre) teilen sich Alessandro Caldari ITA und Inga-Marie Hoffmann GER die Führung, Livio Erni SUI ist als 28. bestklassierter Schweizer. Der Tagesbericht und das Video.
Regatta-Info
loading content
Optimist - Lake Garda Meeting - Riva ITA

Donnerstag, 5. April 2012– Sonntag, 8. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24403#0#0
 
 
loading content