responsive nav

Optimist - Lake Garda Meeting - Riva ITA - Final Results

Montag, 9. April 2012   (Bild © Eleonora Raggi)
 Optimist%20%20Lake%20Garda%20Meeting%20%20Riva%20ITA%20%20Final%20Results
Auch am Schlusstag des mit insgesamt 1055 Teilnehmern rekordgrossen Opti Meetings auf dem Gardasee drehte die Ora nochmals ordentlich auf. Bei bis zu 25 kn Wind segelten die Juniori nochmals 3 Wettfahrten, die jüngeren Cadetti deren zwei. Im riesigen Feld der Juniori siegte Omer Isik TUR knapp mit einem Punkt Vorsprung auf Patrick Zeni ITA, Gwendal Lamay GER steigerte sich noch auf Rang 3, punktgleich mit Jefferey Glossenger USA, der 4, wurde. Als bestes Mädchen klassierte sich Francesca Bergamo ITA auf Rang 8. Ausgezeichnet segelte auch Philippe Pittet SUI, der am Schlusstag noch auf Rang 7 der 805 Teilnehmer vorrückte. Damian Suri SUI folgt auf Rang 21. Einen italienischen Doppelsieg gab es bei den Cadetti durch Andrea Spagnolli ITA und Tommaso Salvetta ITA, Vita Heatcote GBR wurde als 3. auch bestes Mädchen, Roko Mohr GER kletterte noch auf Rang 4. Mit einem 4. Laufrang am Schlusstag verbesserte sich Joshua Richner SUI noch auf Rang 33, Nick Zeltner SUI wurde 55. Der Schlussbericht und das Video des Schlusstages. 2013 wird in Riva die Optimist-Weltmeisterschaft stattfinden.
Regatta-Info
loading content
Optimist - Lake Garda Meeting - Riva ITA

Donnerstag, 5. April 2012– Sonntag, 8. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24444#0#0
 
 
loading content