responsive nav

Laser - Olympic Worldcup 2012 - Hyères FRA - Day 2

Dienstag, 24. April 2012   
 Laser%20%20Olympic%20Worldcup%202012%20%20Hyeres%20FRA%20%20Day%202
Bei etwas schwächeren Winden als am Starttag, am Nachmittag flaute es auf 10 kn ab, segelten gestern beide Laserfelder ihre vorgesehenen zwei Wettfahrten. Neuer Leader bei den Laser Standard ist Andy Maloney NZL, der sich mit den Tagesrängen 3 und 2 in seiner Gruppe einen Punkt vor Tom Slingsby AUS an die Spitze setzte. Als Tagesbester rückte Tom Burton AUS auf Rang 3 vor, punktgleich mit Andrew Murdoch NZL. Ebenfalls zwei Laufsiege glückten Philipp Buhl GER, der als bester Europäer auf Rang 5 folgt. Bei den Laser Radial liegen die Starkwind-Spezialistinnen Allison Young GBR und Krystal Weir AUS nun bereits deutlich voraus, Evi Van Acker BEL folgt mit 7 Punkten Rückstand auf Rang 3, Weltmeisterin Marit Bouwmeester NED rückte auf Rang 4 vor. Heute sind wieder stürmische Winde an der oberen Grenze angesagt, es wird sich zeigen ob gesegelt werden kann. Der offizielle Bericht und die Videos des Tages.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup 2012 - Semaine Olympique Française - Hyères FRA

Freitag, 20. April 2012– Freitag, 27. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24600#0#0
 
 
loading content