responsive nav

Star - World Championship 2012 - Hyères FRA - Day 1

Sonntag, 6. Mai 2012   (Bild © Pierrick Contin)
 Star%20%20World%20Championship%202012%20%20Hyeres%20FRA%20%20Day%201
Ungewohnte Südwinde welche über die Insel Porquerolles in die Bucht von Hyères wehten, sorgten am Starttag der Star-WM für schwierige Bedingungen. Nach dem sich der Wind nach einiger Wartezeit etabliert hatte konnte bei 10-15 kn Wind zur einzigen Wettfahrt des Tages gestartet werden. Mit einem Start-Ziel-Sieg bewiesen Xavier Rohart/Pierre-Alexis Ponsot FRA ihre gute Form, Lööf/Salminen SWE und O'Leary/Burrows IRL folgen auf den Rängen 2 und 3. Im Kampf um die verbleibenden vier Nationen-Startplätze setzte der ehemalige Tornado-Olympia-Sieger Fernando Echevarri ESP mit Vorschoter Fernando Rodriguez ESP als 4. ein erstes Zeichen, Andersen/Just DEN als 9., Spitzauer/Habermüller AUT auf Rang 10 und Lovrovic/Lovrovic CRO als 11. belegen zur Zeit die weiteren Quotenplätze. Als bestes Deutsches Team klassierten sich Stanjek/Kleen GER auf Rang 8, mit einem ordentlichen 14. Rang sind Marazzi/De Maria SUI ebenfalls gut im Rennen, Stegmeier/Stegmeier SUI auf Rang 21 und Burger/Marazzi SUI als 30. sind ebenfalls gut in die WM gestartet. Die Rangliste, das ausgezeichnet gemachte Video des Tages und der Bericht (f) und in Englisch.
Regatta-Info
loading content
Star - World Championship 2012 - Hyères FRA

Samstag, 5. Mai 2012– Samstag, 12. Mai 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24735#0#0
 
 
loading content