responsive nav

News Archiv

Samstag, 28. Mai 2011   (Bild © Margje Tempelaars)
 Laser%20%20Olympic%20Worldcup%202011%20%20Medemblik%20NED%20%20Day%204
Regen und böige Winde um die 23 kn bescherten den Teilnehmern gestern einen harten Tag. In beiden Laser-Feldern haben sich nun die Starkwind-Spezialisten an die Spitze gesetzt, bei den Radials gab es zudem eine ganze Reihe von Black-Flag-Disqualifikationen. Tom Slingsby AUS baute seine Führung bei den Laser Standard mit einem weiteren Laufsieg aus, Bruno Fontes BRA konnte sich auf Rang 2 behaupten, nicht zuletzt weil Milan Vujasinovic CRO nach einem schwachen Tag (23/49) noch hinter Roelof Bouwmeester NED auf Rang 4 zurückgefallen ist. In den beiden Wettfahrten von heute - erneut sind frische Winde angesagt - geht's um die Teilnahme beim Medal Race der besten 10, die Ränge 6 bis 13 liegen nur 17 Punkte auseinander. Mit den Tagesrängen 1 und 2 hat Marit Bouwmeester die Führung bei den Laser Radial übernommen, Tina Mihelic CRO und Lijia Xu CHN folgen dahinter. Die Ranglisten und der Tagesbericht.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup 2011 - Delta Lloyd Regatta - Medemblik NED

Dienstag, 24. Mai 2011– Sonntag, 29. Mai 2011

Website


« Zurück

loading content
1#1#20576#0#0
 
 
loading content