responsive nav

News Archiv

Donnerstag, 12. April 2012   (Bild © Gilles Martin-Raget)
 AC45%20%20America's%20Cup%20World%20Series%202012%20%20Napoli%20ITA%20%20Day%201
Bis zu 25 kn Wind und grosse Wellen sorgten zum Auftakt der America's Cup World Series in der Bucht von Neapel für das gewünschte Spektakel, die schwedische 'Artemis' (Terry Hutchinson USA) musste ihren Tag nach einer Kenterung und zerstörtem Flügel-Segel gar vorzeitig abbrechen. Erwartungsgemäss setzten sich die routinierten Teams von 'Team New Zealand' (Dean Barker NZL) und 'Oracle Racing' (James Spithill AUS) je mit den Tagesrängen 1 und 3 an die Spitze. Auf Rang 3 folgt als grosse Überraschung 'Team Korea' mit Nathan Outteridge AUS, der vor einer Woche zum ersten Mal auf einem AC-45-Cat sass. Yann Guichard FRA ist mit seiner 'Energy' auf Rang 4. Die Rangliste, der Tagesbericht und das Video des Tages mit der Kenterung von 'Artemis'.
Regatta-Info
loading content
AC-45 - America's Cup World Series 2012 - Napoli ITA

Mittwoch, 11. April 2012– Sonntag, 15. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24480#0#0
 
 
loading content