responsive nav

News Archiv

Sonntag, 13. Mai 2012   
 49er%20%20World%20championship%202012%20%20Zadar%20CRO%20%20Final%20Results
Auch am Schlusstag der 49er-WM 2012 gab es nur leichte Winde zwischen 7 und 10 kn. Nach zwei weiteren Final-Regatten fielen die Entscheidungen um die Medaillen im abschliessenden, doppelt zählenden Medal Race. Dieses konnten die Titel-Verteidiger Nathan Outteridge/Ian Jensen AUS dank ihres grossen Vorsprungs gelassen angehen. Sie holten sich ihren bereits vierten 49er-WM-Titel und werden auch an den olympischen Spielen als grosse Favoriten an den Start gehen. Peter Burling/Blair Tuke NZL holten sich wie schon vor einem Jahr in Perth AUS die Silber-Medaille, im engen Kampf um Bronze verdrängten Norregard/Lang DEN die punktgleichen Dyen/Christidis FRA noch vom Podium. Erik Heil/Thomas Plössel GER erreichten als 7. ihr bisher bestes WM-Resultat, Schadewaldt/Baumann GER verpassten als 11. das Medal Race knapp. Delle-Karth/Resch AUT beendeten die WM auf Rang 17. Die Schlussrangliste und der Schlussbericht.
Regatta-Info
loading content
49er - World Championship 2012 - Zadar CRO

Montag, 7. Mai 2012– Samstag, 12. Mai 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24810#0#0
 
 
loading content