Olympic Worldcup 2019 - Olympic Classes Regatta - Miami FL, USA - Day 2

Donnerstag, 31. Januar 2019   
 Olympic Worldcup 2019  Olympic Classes Regatta  Miami FL, USA  Day 2
Leichte Winde dominierten auch den zweiten Tag des Weltcups von Miami, es konnte nur ein reduziertes Programm gesegelt werden. Nicht zum Einsatz kamen die 470er, in den meisten anderen Klassen gab es nur je eine Wettfahrt. Bei den Windsurfern haben die chinesischen Leichtwind-Spezialisten die Führung übernommen: Mengfan Gao CHN führt bei den Männern, Yunxiu Lu CHN liegt bei den Frauen an der Spitze. Im Finn hat Tapio Nirkko FIN die Spitze übernommen, einen Punkt dahinter folgt Tagessieger Anders Pedersen NOR, Jonathan Lobert FRA ist nun 3. Dank eines 2. Ranges in der einzigen Wettfahrt des Tages sind Nevin Snow/Max Agnese USA bei den 49ern neu auf Rang 1, Fantela/ Fantela CRO sind einen Punkt dahinter. Im 49erFX behaupteten ich Alexandra Maloney/Molly Meech NZL an der Spitze, ihr Vorsprung auf Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBR beträgt bereits 11 Punkte. Im Nacra 17 konnten Samuel Albrecht/Gabriela Nicolino BRA ihre Führung weiter ausbauen. Waterhouse/Darmanin AUS und die Olympia-Sieger Lange/Carranza ARG folgen punktgleich auf den Rängen 2 und 3. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Die Wettfahrten von heute können am Nachmittag live via GPS-Tracking mitverfolgt werden.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup 2019 -Olympic Classes Regatta - Miami FL, USA

Sonntag, 27. Januar 2019– Sonntag, 3. Februar 2019

Website


« Zurück

loading content
1#1#47385#0#0
 
 
loading content