Virtual Sailing - Erste Resultate !

Samstag, 4. April 2020   
 Virtual Sailing  Erste Resultate !
Mit der eingeschränkten Bewegungs-Freiheit durch Corona boomen zur Zeit die virtuellen Regatten. Wir weisen hier jeweils auf die Teilnahme-Möglichkeiten hin. Ein Reporting ist u.a. auf Grund der verwendeten Übernamen und fehlender Berichte nicht allzu attraktiv. Eine Ausnahme ist The Great Escape, das diese Woche ausgetragene Transatlantik-Rennen von Frankreich in die Karibik. 125'000 Spieler haben sich beteiligt, am Donnerstag erreichten die ersten das Ziel in Curacao. Wenigstens im Profi-Klassement wurden die Namen genannt: Alberto Bona ITA gewann vor Franck Cammas FRA und Sam Goodchild GBR - der Bericht.
Ergebnisse gibt es auch von der Virtual Melges World League in Italien: Nach 5 Wettfahrten führt Stefano Bragadin ITA, der dreifache Opti-Weltmeister Marco Gradoni ITA folgt auf Rang 8. Bester Schweizer ist Cédric Schenk SUI auf Rang 10, Julian Stückl GER folgt auf Rang 14 der 123 Teilnehmer - die Rangliste.
In 8 Tagen beginnt auch die deutsche Segel-Bundesliga mit einer virtuellen Meisterschaft, die Regatten werden live übertragen - der Bericht.


« Zurück

loading content
1#1#50963#0#0
 
 
loading content