responsive nav

Laser Standard - World Championship 2012 - Boltenhagen GER - Tom Slingsby AUS erneut Weltmeister

Freitag, 11. Mai 2012   (Bild © Johannes Berg)
 Laser%20Standard%20%20World%20Championship%202012%20%20Boltenhagen%20GER%20%20Tom%20Slingsby%20AUS%20erneut%20Weltmeister
Mit einem 2. Laufrang in der ersten Wettfahrt des Tages verteidigte Tom Slingsby AUS seinen Weltmeister-Titel bei den Laser Standard erfolgreich. Für den Australier ist es bereits der 5. Titel, in Boltenhagen zeigte er sich erstmals auch bei leichten Winden überlegen und wird als grosser Favorit an die olympischen Spiele reisen. Mit 28 Punkte Rückstand holte sich Tonci Stipanovic CRO die Silber-Medaille, Andrew Maloney NZL eroberte am Schlusstag noch die Bronze-Medaille und verdrängte Juan Maegli GUA, den Überraschungs-Mann dieser WM noch vom Podium. Andreas Geritzer AUT wurde 6. , Simon Grotelüschen GER beendete die WM auf Rang 8. Die Schlussrangliste, der Tagesbericht und das Video-Interview mit Tom Slingsby AUS.


« Zurück

loading content
1#1#24796#0#0
 
 
loading content