responsive nav

Laser Standard & Radial - Men & Women European Championship 2012 - Hourtin FRA - Day 2

Mittwoch, 4. Juli 2012   
 Laser%20Standard%20+%20Radial%20%20Men%20+%20Women%20European%20Championship%202012%20%20Hourtin%20FRA%20%20Day%202
Bei leichten Winden wurde gestern die EM der Laser Standards und der Radials (Men & Women) mit zwei Wettfahrten fortgeführt. Bei den Laser Standard haben sich die Favoriten nach vier Wettfahrten bereits an die Spitze gesetzt: Philipp Buhl GER, mit zwei Laufsiegen in seiner Gruppe gestern Mann des Tages, führt das Klassement vor Juan Maegli GUA und vor Ashley Brunning AUS (hier sein Bericht) an. Ausgezeichnet lief es auch Guillaume Girod SUI, der mit den Tagesrängen 2 und 9 auf Rang 11 vorstiess. Anthony Munos FRA als 13. ist bestklassierter Franzose. Lauri Kalkkinen SUI folgt als 59., Gaetan Van Campenhout SUI folgt als 85.
Bei den Laser Radial Frauen liegen die ersten vier nur 2 Punkte auseinander: Sarah Gunni DEN führt das Klassement einen Punkt vor den punktgleichen Sandy Fauthoux FRA und Sophie de Turckheim FRA an, die Favoritin Lijia Xu CHN drehte nach ihrem missglückten Starttag gestern mit zwei Laufsiegen mächtig auf und folgt bereits auf Rang 4. Svenja Weger GER auf Rang 18 ist beste Deutsche, Nigina Roemer SUI folgt auf Rang 33, Manon Luther SUI ist 55. der 79 Teilnehmerinnen. Bei den Radial Männern setzte sich Jon Emmet GBR mit zwei Laufsiegen an die Spitze, Marcin Rudawski POL und Karolis Januiolis LTU folgen punktgleich auf Rang 2. Jean-Baptiste Ducamin FRA ist als 11. bester Franzose. Die Event-Website.
Regatta-Info
loading content
Laser Standard - European Championship 2012 - Hourtin FRA

Montag, 2. Juli 2012– Samstag, 7. Juli 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#25470#0#0
 
 
loading content