MOD70-Trimaran - 'Race for Water' auf den Oster-Inseln

Donnerstag, 4. Juni 2015   
 MOD70Trimaran  'Race for Water' auf den OsterInseln
Der MOD70-Trimaran 'Race for water' ist nun bereits 80 Tage unterwegs auf seiner wissenschaftlichen Odysee rund um den Globus. Ziel ist es, Daten über die Meeres-Verschmutzung zu sammeln, und die grossen Müll-Teppiche der Ozeane zu dokumentieren. Bei ihrem letzten Stop auf den Oster-Inseln, den abgelegensten und nur dünn besiedelte Insel des Pazifiks, stellten sie eine massive Verunreinigung der Strände durch Plastik fest. Selbst die Einwohner der Insel, die sich hauptsächlich aus dem Meer ernähren, weisen unterdessen in ihrem Blut Spuren der Plastik-Verunreinigungen auf. In ihrem Bericht beschreibt das Team von Stève Ravussin SUI ihre Forschungs-Arbeit auf den Oster-Inseln, inklusive Bilder und Video. Vor zwei Tagen ist der Trimaran in Richtung Hawaii aufgebrochen, auf dem Weg soll der grosse Müllteppich des Pazifiks durchfahren werden, der unterdessen zu einer der grössten Inseln des Pazifiks geworden ist ! Auf ihrer Website oder via Newsletter informiert 'Race for Water' täglich über ihre Reise.


« Zurück

loading content
1#1#35832#0#0
 
 
loading content