Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP - Day 3

Donnerstag, 20. April 2017   (Bild © Thom Touw)
 Laser 4.7  European Championship 2017  Murcia ESP  Day 3
Nach zwei Leichtwind-Tagen frischte es gestern wie vorhergesagt auf über 20kn auf. Wiederum wurden je zwei Wettfahrten gesegelt, welche zum Schluss der Qualifikationen die Klassemente durcheinander wirbelten. Ygit Citak TUR übernahm mit den Tagesrängen 1 und 3 in seiner Gruppe die Führung bei den Boys, Pere Penseti ESP rückte als Tagesbester (1/2) auf Rang 2 vor, sein Rückstand beträgt 5 Punkte. Semen Mekhanikov RUS ist neu auf Rang 3. Mit den ruppigen Verhältnissen nicht zu Gange kam Félix Baudet SUI, der von Rang 1 auf Rang 17 zurückfiel. Joshua Richner SUI folgt auf Rang 21. Mit Philipp Tibaldo SUI auf Rang 65 und Leonardo Finazzi SUI als 77. dürften sich zwei weitere Schweizer für die Goldfleet qualifiziert haben.
Mit zwei Tagessiegen übernahm Federica Catarozzi ITA die Führung bei den Girls. Giorgia Cingolani ITA folgt 3 Punkte dahinter. Neu auf Rang 3 vorgerückt ist Catherine Havenga ESP. Julia Büsselberg GER ist auf Rang 11 zurückgefallen, Rosine Baudet SUI ist nun 16.
Der Bericht mit den Ranglisten und das Video des Tages.
Regatta-Info
loading content
Laser 4.7 - European Championship 2017 - Murcia ESP

Samstag, 15. April 2017– Samstag, 22. April 2017

Website


« Zurück

loading content
1#1#42117#0#0
 
 
loading content