Optimist - World Championship 2017 - Pattaya THA - Day 2 - Die Schweizer

Samstag, 15. Juli 2017   
 Optimist  World Championship 2017  Pattaya THA  Day 2  Die Schweizer
Frische Winde um die 14kn sorgten gestern für veränderte Bedingungen in Pattaya. Die Schweizer taten sich schwer und fielen zurück. Maxime Thommen SUI und Anja Von Allmen SUI, die beiden Bestklassierten nach dem Starttag, mussten beide einen Frühstart in Kauf nehmen und fielen vorläufig auf die Ränge 86 und 119 zurück. Mit dem Streichresultat und zwei ordentlichen Läufe heute zum Abschluss der Qualifikationen sollten sie es aber trotzdem in die Goldfleet der besten 70 schaffen. Maxim Dneprov SUI, gestern mit den Rängen 24 und 26 in seiner Gruppe bester Schweizer, rückte auf Rang 110 vor und bleibt damit ebenfalls im Rennen um einen Final-Platz in der Gold-Fleet. Das gilt auch für Arnaud Grange als 126., Adrian Surocca SUI dagegen buchte ebenfalls einen Frühstart und wird heute als 186. um den Einzug in die Silverfleet kämpfen.
Die Rangliste, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Regatta-Info
loading content
Optimist - World Championship 2017 - Pattaya THA

Donnerstag, 13. Juli 2017– Donnerstag, 20. Juli 2017

Website
more news for Regatta Optimist - World Championship 2017 - Pattaya THA

» view all news for Regatta Optimist - World Championship 2017 - Pattaya THA
todays top news


« Zurück

loading content
1#1#42909#0#0
 
 
loading content