Olympic Classes - Test Event - Aarhus DEN - Day 5

Samstag, 12. August 2017   
 Olympic Classes  Test Event  Aarhus DEN  Day 5
Nur schwache Winde gab es gestern in der Bucht von Aarhus. Bei 5-8kn konnten am Nachmittag wenigstens die Skiffs, die Nacra 17 und die Finns einige Wettfahrten beenden. Bei den 49ern rückte die Spitze zusammen: William und Sam Philipps AUS führen mit noch einem Punkt Vorsprung auf Benjamin Bildstein/David Hussl AUT, als Tagesbeste sind Chris Rast/Trevor Burd USA auf Rang 3 vorgerückt.Schmidt/Böhme GER sind knapp dahinter auf Rang 4. Im 49erFX stehen Jena Hansen/Katja Salskov DEN bereits vor den heutigen Medal Races als Siegerinnen fest. 29 Punkte hinter den Däninnen halten Ragna und Maia Agerup NOR weiterhin Rang 2, Stephanie Roble/Margret Shea USA und Tess Lloyd/Eliza Solly AUS folgen punktgleich auf den Rängen 3 und 4. Im Finn führt Nicholas Heiner NED nun noch mit 2 Punkten Vorsprung auf Zsombor Beresz HUN, Tapio Nirkko FIN ist auf Rang 3 vorgerückt. Lin Ea Cenholt/Christian Lübeck DEN verteidigten ihre Führung bei den Nacra 17, mit 3 Punkten Rückstand sind Gemma Jones/Jason Saunders NZL weiterhin dicht dran. Annette Viborg/Mathias Borreskov DEN sind neu auf Rang 3 vorgerückt. Alle weiteren Ranglisten und der Tagesbericht.
49er, 49erFX, Nacra 17 und die beiden RS:X-Windsurf-Felder segeln heute ab 13h CET ihre Medal Races - das Tagesprogramm.
Am heutigen Schlusstag stehen nun die Medal Races auf dem Programm.
Regatta-Info
loading content
Olympic Classes - Test Event - Aarhus DEN

Dienstag, 8. August 2017– Samstag, 12. August 2017

Website


« Zurück

loading content
1#1#43299#0#0
 
 
loading content