IMOCA Open 60, Class 40, Multi 50, Ultime - Transat Jacques Vabre - Le Havre FRA - Day 3

Mittwoch, 8. November 2017   
Während die beiden führenden Ultime-Trimarane bereits die Azoren passiert haben - 'Prince de Bretagne', der dritte Ultime mit Lionel Lemonchois FRA/Bernard Stamm SUI ist nach Bruch des grossfalls weit zurückgefallen - passiert die Class 40 am Ende des Feldes gerade erst das Kap Finisterre an der Nordwest-Spitze Spaniens. 'Edmond de Rothschild' mit Sébastien Josse/Thomas Rouxel FRA konnte ihren Vorsprung auf 'Sodebo' mit Thomas Coville/Jean-Luc Nélias FRA mit 54 Meilen konstant halten. Das Feld der Multi 50 wird weiterhin von Lalou Roucayrol FRA/Alex Pella ESP angeführt, mit 25 Meilen Rückstand bleiben Erwan Leroux/Vincent Riou FRA aber dicht dran. Konstant auch die Abstände an der Spitze der IMOCA Open 60: Jean-Pierre Dick/Yann Eliès FRA führen weiterhin mit 26 Meilen Vorsprung auf Morgan Lagravière/Eric Peron FRA und Paul Meilhat/Gwenolé Gahinet FRA. Alan Roura SUI/Fréderic Denis FRA sind mit 86 Meilen Rückstand weiterhin auf Rang 10. Neue leader in der Class 40 sind Paul Sharp GBR/Pablo Santurde ESP, ihr Vorsprung auf Louis Duc/Alexis Loison FRA beträgt 12 Meilen. Auf Rang 4 vorgerückt sind Justine Mettraux SUI/Bertrand Delesne FRA, sie liegen 30 Meilen zurück. Der Race-Viewer, die Berichte und das Video des Tages an Bord von 'Prince de Bretagne' (Lemonchois/Stamm).
Regatta-Info
loading content
IMOCA Open 60, Class 40, Multi 50, Ultime - Transat Jacques Vabre - Le Havre FRA

Sonntag, 5. November 2017– Samstag, 25. November 2017

Website
more news for Regatta IMOCA Open 60, Class 40, Multi 50, Ultime - Transat Jacques Vabre - Le Havre FRA

» view all news for Regatta IMOCA Open 60, Class 40, Multi 50, Ultime - Transat Jacques Vabre - Le Havre FRA
todays top news


« Zurück

loading content
1#1#44208#0#0
 
 
loading content