Nacra 17 - Auckland NZL - Erneut ein Foil-Verletzter

Freitag, 9. Februar 2018   
 Nacra 17  Auckland NZL  Erneut ein FoilVerletzter
In Auckland anlässlich einer Regatta-Serie der Olympia-Klassen erlitt Christian Lübeck DEN schwere Schnitt-Verletzung am Bein, nachdem sein Trapez-Draht brach und er vor das Ruderblatt mit seinen Foils geriet. Dabei wurde im die Bein-Arterie durchtrennt. Dank rascher Reaktion von Steuerfrau Lin Ea Centholt DEN und dem Trainer konnte Lübeck rasch ins Spital überführt werden, wo die Schnittwunde mit 30 Stichen genäht werden konnte. Centholt/Lübeck DEn gehören zu den Top-Teams der Klasse, es wird sich weisen ob Lübeck bis zum Olympia-Qualifyer in Aarhus wieder einsatzbereit ist. Der Bericht.


« Zurück

loading content
1#1#44751#0#0
 
 
loading content