420 & 470 Junior European Championship - Sesimbra POR - Day 5 - Erste Entscheidungen gefallen

Mittwoch, 11. Juli 2018   
 420 + 470 Junior European Championship  Sesimbra POR  Day 5  Erste Entscheidungen gefallen
Am zweitletzten Tag der Junioren-Europameisterschaften gab es wiederum Nebel am Morgen und leichte Winde um die 8kn am Nachmittag. Die 470er schlossen ihre Qualifikation für die Medal Races von heute ab. Erste Vorentscheidungen sind gefallen: Mit 25 Punkten Vorsprung können Maor Abu/Yoav Rooz ISR bei den 470er-Männer nicht mehr eingeholt werden. Balazs und Zsombor Gyapias HUN und die 3 Punkte zurückliegenden Nitai Hasson/Tal Harari ISR werden Silber und Bronze unter sich ausmachen. Mit dabei im Medal Race 4 Teams aus Frankreich und - auf Rang 10 - Tjorben Studt/Max Schuberth GER. Yves Mermod/Cyrill Schüpbach SUI verpassten als 11. das Medal Race nur um 3 Punkte. David Biedermann/Jann Schüpbach SUI folgen auf Rang 21. Bei den 470er-Frauen gehen Theres Dahnke/Birte Winkel GER mit 17 Punkten Vorsprung ins Medal Race, die Goldmedaille dürfte ihnen kaum mehr zu nehmen sein. Die Ränge 2-5 liegen dagegen nur gerade 8 Punkte auseinander: Luise und Helena Wanser GER halten Rang 2, 5 Punkte dahinter sind Marine Lefort/Lara Granier FRA auf Rang 3.
Die 420er segeln am heutigen Schlusstag zwei weitere Wettfahrten. Martin Wizner/Pedro Ameneiro ESP gehen mit 12 Punkten Vorsprung auf Enzo Balanger/Gaultier Tallieu FRA in den Schlusstag. Auf Rang 3 folgen Pablo Ruiz/Miguel Martinez ESP. Als Tagesbeste mit den Rängen 1 und 4 sind Clara Olive/Solenza Mariani FRA auf Rang 5 vorgerückt, sie werden den Sieg im Frauen-Klassement holen, Paraskevi/Papadopoulos GRE liegen als zweitbestes Frauen-Team 53 Punkte zurück. Nach ihrem schlechtesten Tag sind Nick Zeltner/Till Seger SUI auf Rang 28 zurückgefallen. Solène Mariani/Maude Schmid SUI folgen als 38. (11. Frauen-Team). In der U17-Wertung der 420er bauten Cole Tapper/Tyler Creevy AUS ihren Vorsprung auf 8 Punkte aus. Ryan Littlechild/Jack Ferguson AUS halten weiterhin Rang 2, als Tagesbeste sind Jakub Golebiowski/Filip Szmit POL auf Rang 3 vorgerückt. Alexandre Grognuz/Simeo Vollmer SUI verblieben trotz ihres besten Laufresultates (Rang 8) auf dem 25. Gesamtrang.
Alle Ranglisten, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Regatta-Info
loading content
420 & 470 - Junior European Championship 2018 - Sesimbra POR

Freitag, 6. Juli 2018– Mittwoch, 11. Juli 2018

Website


« Zurück

loading content
1#1#45859#0#0
 
 
loading content