420 & 470 - Junior World Championship 2018 - Sesimbra POR - Final results

Donnerstag, 12. Juli 2018   
 420 + 470  Junior World Championship 2018  Sesimbra POR  Final results
Mit den Medal Races der 470er und zwei Schlusswettfahrten für die 420er ging gestern in Portugal die Junioren-EM zu Ende. Die Winde blieben mit 8-10kn moderat. Keine Veränderungen mehr gab es auf dem Podium der 420er: Martin Wizner/Pedro Ameneiro ESP holten den Titel vor Enzo Balanger/Gaulthir Tallieu FRA. Pablo Ruiz/Miguel Martinez ESP holten Bronze. Clara Olive/Solenza Mariani FRA holten sich als 4. den Sieg im Frauen-Klassement. Als beste Schweizer beendeten Nick Zeltner/Till Seger SUI die EM auf Rang 22. In der U17-Wertung gewannen Cole Tapper/Tylor Ceevey AUS vor Jacopo Garcia/Antoni Ripoll ESP, Jakub Golebiowski/Filip Szmit POL holten Bronze. Alexandre Grognuz/Simeo Vollmer SUI folgen auf Rang 27.
Theres Dahnke/Birte Winkel GER holten Gold bei den 470er-Frauen. Dank Sieg im Medal Race rückten Yahel Wallach/Omer Bilia ISR auf Rang 2 vor, punktgleich auf Rang 3 folgen Paola Amar/Marine Riou FRA. Keine Veränderungen mehr gab es bei den 470er-Männer: Maor Abu/Yoav Rooz ISR standen bereits vorzeitig als Sieger fest, Balazs und Zsombor Gyapjas HUN holten Silber und Nitai Hasson/Tal Harari ISR wurden 3. Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI konnten in der Platzierungs-Wettfahrt des restlichen Feldes mit einem 2. Rang ihren guten 11. Schlussrang verteidigen.
Alle Ranglisten, der Schlussbericht und die Videos.
Regatta-Info
loading content
420 & 470 - Junior European Championship 2018 - Sesimbra POR

Freitag, 6. Juli 2018– Mittwoch, 11. Juli 2018

Website


« Zurück

loading content
1#1#45869#0#0
 
 
loading content