Olympic Classes - World Championships 2018 - Aarhus DEN - Day 6 - Die Schweizer

Mittwoch, 8. August 2018   
 Olympic Classes  World Championships 2018  Aarhus DEN  Day 6  Die Schweizer
Schwache Winde prägten auch den 6. Tag der gemeinsamen WM aller Olympia-Klassen. Schweizer Höhepunkt des Tages war der Laufsieg von Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI bei den 470er-Männer. Im zweiten Lauf mussten sie dann aber eine Disqualifikation in Kauf nehmen. Als 20. bleiben sie aber im Rennen um die Nationen-Quote für Olympia. Diese haben Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI leider verpasst. Als 10. im einzigen Lauf des Tages wären sie für das Medal Race und Olympia qualifiziert gewesen, sie wurden aber durch einen Protest disqualifiziert und fielen auf Rang 17 zurück. Maud Jayet SUI konnte sich bei den Laser Radial dank eines 8. Laufranges in der ersten Wettfahrt der Goldfleert auf Rang 20 verbessern; auch sie bleibt im Rennen für einen Olympia-Quoten-Platz. In den leichten Winden besser zugange kam Windsurfer Mateo Sanz-Lanz SUI, dank den Tagesrängen 4/7/19 verbesserte er sich auf Rang 25 und ist damit in der Goldfleet mit dabei. Eliot Merceron SUI verblieb bei den Laser Standard auf Rang 46 in der Goldfle Video des Tages et. Keine Wettfahrt gab es für die 49er, wo Söbastien Schneiter/lucien Cujean SUI hervorragende 4. sind. Mit Rang 13 segelten Livia Naef/Nelia Puhze SUI im 49erFX ihr bestes Laufresultat und rückten auf Rang 48 vor. Alle Ranglisten, der offizielle Tagesbericht, der Bericht des Schweizer Teams und das Video des Tages.
Regatta-Info
loading content
Olympic Classes - World Championship 2018 - Aarhus DEN

Donnerstag, 2. August 2018– Sonntag, 12. August 2018

Website


« Zurück

loading content
1#1#46100#0#0
 
 
loading content