Olympic Classes - World Championship 2018 - Aarhus DEN - Day 7 - Die Schweizer

Donnerstag, 9. August 2018   
 Olympic Classes  World Championship 2018  Aarhus DEN  Day 7  Die Schweizer
Das Highlight des Schweizer Teams setzte gestern Maud Jayet SUI mit einem 4. Rang in der einzigen Wettfahrt der Laser Radial. Sie rückte damit auf Rang 13 vor und hat in den beiden letzten Wettfahrten von heute sogar die Chance, sich für das Medal Race zu qualifizieren. Ihr Rückstand auf Rang 10 beträgt 11 Punkte. Die 470er-Männer beendeten ihr Qualifikations-Programm, Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI beenden ihre WM mit einem guten 20. Rang in der Goldfleet. In der Silverfleet beenden Yves Mermod/Cyrill Schüpbach SUI die WM auf Rang 43, David Biedermann/Jann Schüpbach SUI folgen als 53. Eliot Merceron SUI verblieb auf Rang 48 der Laser Standard, heute steht eine letzte Final-Wettfahrt auf dem Programm. Zwei Läufe gab es für die Silverfleet der 49erFX, Livia Naef/Nelia Puhze SUI konnten sich dank eines 7. Ranges auf Rang 48 verbessern. Nicht im Einsatz stand Mateo Sanz-Lanz SUI, die Windsurfer hatten gestern Ruhetag. Die 49er mussten ohne zählbare Resultate vor der Gewitterfront in den Hafen fliehen, Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI sind weiterhin ausgezeichnete 4. und dürften sich heute für das Medal Race qualifizieren. Im Finn kehrte Nils Theuninck SUI nach seiner Erkrankung zurück und konnte sich mit Rang 8 in der Silverfleet vom Ranglisten-Ende absetzen.
Alle Ranglisten, der Tagesbericht und das Video des Tages. Dazu der Bericht des Schweizer Teams.
Regatta-Info
loading content
Olympic Classes - World Championship 2018 - Aarhus DEN

Donnerstag, 2. August 2018– Sonntag, 12. August 2018

Website


« Zurück

loading content
1#1#46111#0#0
 
 
loading content