Olympic Classes - World Championship 2018 - Aarhus DEN - Day 10

Sonntag, 12. August 2018   
Mit den Medal Races der 49er und 49erFX wurde gestern die WM aller Olympia-Klassen in Aarhus fortgeführt. Keine Überraschung gab es bei den 49ern, die bei moderaten und konstanten Winden ihr Medal Race segelten: Sime une Mihovil Fantela CRO holten sich nach nur gerade 18 Monaten in der Klasse ihren ersten WM-Titel. Mit einem Sieg im Medal Race rückten Mathieu Frei/Noe Delpech FRA auf Rang 2 vor, Tim Fischer/Fabian Graf GER holten Bronze. Das Medal Race der 49erFX wurde durch eine Regenfront durcheinander gewirbelt. Die mit 11 punkten Vorsprung ins Rennen gegangenen Tanja Frank/Lorena Abicht AUT hatten das Rennen bis zum Eintreffen der Front im Griff, kenterten dann aber und fielen auf Rang 2 zurück. Mit 2 Punkten Vorsprung holten sich Annemiek Bekkering/Annette Duetz NED den Titel. Auf Rang 3 folgen Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBR. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Heute stehen nun noch die Medal Races der RS:X-Widsurfer und der Nacra 17-Katamarane auf dem Programm. Wir übertragen wie immer live.
Bereits jetzt sind alle Nationen-Quoten-Plätze für Tokyo 2020 (40% aller Startplätze) vergeben - der Bericht.
Regatta-Info
loading content
Olympic Classes - World Championship 2018 - Aarhus DEN

Donnerstag, 2. August 2018– Sonntag, 12. August 2018

Website


« Zurück

loading content
1#1#46150#0#0
 
 
loading content