Olympic & Youth Classes - Sail Sydney - Sydney AUS - Day 3

Donnerstag, 6. Dezember 2018   (Bild © Beau Outteridge)
 Olympic + Youth Classes  Sail Sydney  Sydney AUS  Day 3
Als erste der grossen Serien in Australien begann am Montag die Sail Sydney mit den Wettfahrten der Olympia-Klassen. Die Junioren Klassen beginnen am Freitag mit ihren Wettkämpfen. Bereits gesegelt sind die Wettfahrten von heute. Gut besetzt das Feld der 470er-Männer, nach 6 Wettfahrten führen punktgleich Jordi Xammar/Nicolas Rodriguez ESP und Daichi Takayama/Kimihiko Imamura JPN. Die Olympia-Medallisten Matthew Belcher/Will Ryan AUS folgen auf Rang 3. Diesch/Autenrieth GER folgen auf Rang 6, Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI, einzige Schweizer in Sydney, mussten am 2. Tag pausieren und sind auf Rang 7. Nur vier Frauen-470er sind am Start, mit 5 Laufsiegen in 6 Wettfahrten führen Nia Jerwood/Monique Devries AUS vor Frederike Löwe/Anna Markfort GER. Im 49er liegen David Gilmour/Lach Gilmour AUS weit voraus. Im 49erFX liegen Tess Lloyd/Jamie Ryan AUS klar voraus, Stephanie Roble/Margaret Shea USA sind als beste Nicht-Australier auf Rang 4. Im Finn führt Nicholas Heiner NED mit 2 Punkten Vorsprung auf Josh Junior NZL, weitere 2 Punkte dahinter ist Ed Wright GBR auf Rang 3. Erst 4 Läufe gesegelt haben die Laser, es führt Matthew Wearn AUS vor Sam Meech NZL und Lorenzo Chiavarini GBR. Nils Broekhuizen GER folgt auf Rang 8. Im Nacra 17 haben sich die beiden Olympia-erfahrenen Teams von Jason Waterhouse/Lisa Darmanin AUS und Gemma Jones/Jason Saunders NZL an der Spitze abgesetzt. Alle Ranglisten, die Berichte und die Event-Facebook-Seite mit den Videos (nach www.sailsydney.org suchen).


« Zurück

loading content
1#1#47102#0#0
 
 
loading content