IRC - Sydney-Hobart Race - Sydney AUS - Day 2

Donnerstag, 27. Dezember 2018   
 IRC  SydneyHobart Race  Sydney AUS  Day 2
Im Gegensatz zu den Vorjahren zeigten sich die Bedingungen bisher sehr freundlich: Bei 15-20kn achterlichen Nordwinden kommt das Feld auf direktem gut voran in Richtung Hobart. Die 4 im Rennen verbliebenen Super-Maxis - einzig 'Scallywag' mit David Witt AUS musste das Rennen aufgeben - liefern sich an der Spitze ein enges Duell: 'Comanche' mit Jim Cooney USA führt mit 2 Meilen Vorsprung auf 'Wild Oats XI' mit Mark Richards AUS, 'Black Jack' und 'Infotrack' folgen nur wenige Meilen dahinter. Noch fehlen rund 240 Meilen bis ins Ziel, die entscheidung dürfte erst ganz zum Schluss - voraussichtlich heute Nachmittag (CET) fallen. Der Race-Tracker und die Berichte.


« Zurück

loading content
1#1#47201#0#0
 
 
loading content