Olympic Classes - Mallorca Sailing Center Regatta - El Arenal ESP - Final results

Montag, 11. März 2019   
 Olympic Classes  Mallorca Sailing Center Regatta  El Arenal ESP  Final results
Mit nochmals 3 Wettfahrten ging gestern die Sailing Center Regatta in der Bucht von Palma zu Ende, die Hauptprobe für die Ende März beginnende Trofeo Princesa Sofia.
Im 470er der Männer behaupteten sich Xammar/Rodriguez ESP an der Spitze, Patience/Grube GBR rückten auf Rang 2 vor, Sozikhin/Gribanov RUS wurden 3. Nach einer starken Serie konnten sich Kilian Wagen/Grégoire Siegwart SUI auf Rang 6 klassieren, Yves Mermod/Cyrill Schüpbach SUI folgen auf Rang 15 der 33 Teams. Bei den 470er Frauen konnten Ai Kondo/Miho Yoshioka JPN das Duell um den Sieg noch für sich entscheiden. Skrzypulec/Ogar POL und Mills/McIntyre GBR folgen auf den Rängen 2 und 3. Linda Fahrni/Maja Siegenthaler SUI beenden die Serie auf Rang 7.
Im Laser Radial verdrängte Maria Erdi HUN die zuvor führende Paige Railey USA von der Spitze. Bei den Laser Standard gewann Giovanni Coccoluto ITA mit grossem Vorsprung vor Maxim Nikolaev RUS.
Im 49er siegten Bitchell/Fletcher GBR vor Schmidt/Böhme GER und Fischer/Graf GER. Nach einer eher verhaltenen Serie steigerten sich Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI mit einem 3. Laufrang im Schlusslauf noch auf Rang 15. Im 49erFX siegten Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth GBR 10 Punkte vor den punktgleichen Melzacka/Melzacka POL und Van Aanholt/Jongens NED.
Einen Führungs-Wechsel gab es bei den Nacra 17: Tara Pacheco/Florian Trittel ESP konnten Ben Saxton/Niki Boniface GBR noch von der Spitze verdrängen.
Im Finn siegte Beresz Zsombor HUN klar vor Joan Cardona ESP und Nils Theuninck SUI.
Die Siege bei den Windsurfern gingen an Charline Piccon FRA bei den Frauen und Angel Granda ESP bei den Männern. Mateo Sanz-Lanz SUI folgt auf Rang 6.
Alle Ranglisten und die Event-Website.


« Zurück

loading content
1#1#47616#0#0
 
 
loading content