29er - European Championship 2019 - Arco ITA - Day 4

Freitag, 23. August 2019   
 29er  European Championship 2019  Arco ITA  Day 4
Auf dem Gardasee wurden gestern die ersten 4 Final-Regatten gesegelt. Die Qualifikation wird bei den 29ern als eine Wettfahrt gezählt. Matthias Berthet/Aleksander Franks NOR halten weiterhin die Führung. Mit 5 Punkten Rückstand folgen Marius Westerlind/Olle Aaronson SWE auf Rang 2. Als Tagesbeste rückten Freya Black/James Grummet GBR auf Rang 3 vor. Jonas Schupp/Moritz Hagemeyer GER sind nun 8. In der Bronze-Fleet gelang Yoann Senften/Yoann Stettler SUI ein Laufsieg, sie rückten damit auf Rang 4 (=104 Overall) vor. Die Rangliste und die Event-Facebook-Seite.


« Zurück

loading content
1#1#49345#0#0
 
 
loading content