49er, 49erFX, Nacra 17 - World Championship 2020 - Geelong AUS - Day 2

Dienstag, 11. Februar 2020   (Bild © Sailing Energy)
 49er, 49erFX, Nacra 17  World Championship 2020  Geelong AUS  Day 2
Am zweiten Tag der gemeinsamen WM der 3 Olympia-Klassen konnten die ersten Wettfahrten gesegelt werden. Einige Überraschungen gibt es nach 3 Wettfahrten bei den 49erFX: Tina Lutz/Lotta Wiemers GER führen mit den Tagesrängen 1/2/2 bereits deutlich vor den punktgleichen Tess Lloyd/Jaime Ryan AUS und Tamara Echegoyen/Paula Barcelo ESP. Jurczok/Lorenz GER folgen auf Rang 4. Auf dem ungewohnten 16. Rang liegen die Olympia-Siegerinnen Martine Grael/Kahena Kunze BRA. Auch im Nacra 17 wurden 3 Läufe gesegelt. John Gimson/Anna Burnet GBR setzten sich an die Spitze, auf Rang 2 folgen Nathan Outteridge/Haylee Outteridge AUS, Tara Pacheco/Florian Trittel ESP sind 3. Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer GER sind 8, Thomas Zajac/Barbara Matz AUT folgen auf Rang 12. Auch im Nacra liegen einige der Favoriten überraschend zurück: Ruggero Tita/Caterina Banti ITA sind lediglich 24. ! Als letzte Klasse waren die 49er an der Reihe, das in 3 Gruppen aufgeteilte Feld konnte je drei Läufe segeln. Mit den Rängen 1/1/2 setzten sich Fletcher/Bithell GBR an die Spitze, Bildstein/Hussl AUT (2/1/2) folgen auf Rang 2. Die Favoriten Burling/Tuke NZL folgen auf Rang 3, Heil/Plössel GER sind 8. Sébastien Schneiter/Lucien Cujean SUI taten sich zu Beginn schwer und sind mit den Rängen 14/11/6 auf Rang 27. Die Event-Website.
Regatta-Info
loading content
49er, 49erFX, Nacra 17 - World Championship 2020 - Geelong AUS

Sonntag, 9. Februar 2020– Sonntag, 16. Februar 2020

Website


« Zurück

loading content
1#1#50672#0#0
 
 
loading content