IMOCA Open 60 - Neues Rennen zur Vorbereitung der Vendée Globe

Dienstag, 19. Mai 2020   (Bild © Yvan Zedda)
 IMOCA Open 60  Neues Rennen zur Vorbereitung der Vendee Globe
Die Vendée Globe 2020 - Start am 8. November - dürfte zum Höhepunkt der Regatta-Saison 2020 werden. Die wichtigen Vorbereitungs-Regatten über den Atlantik und zurück mussten allerdings abgesagt werden. Zum einen geht es um die Qualifikation für die letzten Startplätze, zum anderen sollten die vielen Neukonstruktionen im Renneinsatz getestet werden. Nun hat die Klasse ein neues 3'600-Meilen-Rennen lanciert. Der Start erfolgt am 4. Juli in Les Sables d'Olonne und führt bis zu einer virtuellen Bahnmarke auf dem nördlichen Polarkreis zwischen Grönland und Island, und von dort via die Azoren zurück nach Les Sables d'Olonne. Der Bericht.


« Zurück

loading content
1#1#51096#0#0
 
 
loading content