Surprise - Les 5 jours du Léman - CV Vidy - Day 5

Samstag, 1. August 2020   
 Surprise  Les 5 jours du Leman  CV Vidy  Day 5
Nach fünf Tagen - 120 Stunden non-stop und ohne fremde Hilfe - gewann Eric Monnin SUI, World Matchracing Nummer Eins, zusammen mit Ute Wagner AUT die 2020 5-Jours du Léman nach meist in Leichtwind gesegelten 416nm. Loïc Forestier/Bruno Engel SUI folgten auf Rang 2 mit 10 nm Rückstand. Daniel Bouwmeester/Gaetan Van Campenhoudt SUI komplettierten das Podium mit nur 2 nm weniger als die Zweitplatzierten. 39 Boote beendeten das Rennen, nur ein Boot musste aufgeben. Die Rangliste nach gesegelter Distanz. ----- Eine Rangliste nach Punkten aufgrund der jeweilige Positionen beim Durchsegeln der Startlinie vor Vidy in jeder Runde wurde ebenfalls erstellt. Olivier Légeret/Denis Girardet SUI sind die Punktesieger mit der gleichen Punktzahl wie Felix Oberle/Mayeul van den Broek SUI. ----- Dieses Zwei-Personen-Langstreckenrennen rund um den Genfersee wird seit 1993 jedes Jahr mit zahlreichen gemischten Teams durchgeführt. Two-Person-Mixed Sailing gab es schon immer und ist keine neue Erfindung von World Sailing, um dem IOC zu gefallen, "Just Do It"! ----- Der Race Tracker, der Schlussbericht und die Facebook page mit Fotos und Videos.
Regatta-Info
loading content
Surprise - Les 5 jours du Léman - CV Vidy

Sonntag, 26. Juli 2020– Freitag, 31. Juli 2020

Website


« Zurück

loading content
1#1#51388#0#0
 
 
loading content